Was genau habe ich da in den Software-Informationen

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
V

void

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,,

ich habe vor einiger Zeit ein ungebrandetes Desire gerootet und irgendein :rolleyes: ROM geladen, hat alles wunderbar funktioniert. Nur hängt jetzt das Update auf 1.21.xxx fest. Es wird heruntergeladen, installiert, das Phone rebootet und trotzdem bleibe ich auf 1.15 fest.

In den Infos steht:
Firmwareversion 2.1-update1
Basebandversion 32.36.00.28U_4.06.00.02_2
Kernelversion 2.6.29-82821fb5 htc-kernel@and18-2 #1
Buildnummer 1.15.405.4 CL155070 release-keys
Sofwarenummer 1.15.405.4
Browserversion WebKit 3.1

Wenn ich wieder eine erzwungene Updateprüfung mache, schlägt er mir wieder 1.21.405.2 vor, das er dann angeblich installiert (siehe oben).

Was mache ich falsch bzw. was habe ich nicht verstanden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nocturne1984

Nocturne1984

Experte
Was willst du mit Update machen? willst du dein Rootrechte verlieren? wenn nein dann lass das! mach lieber Custom ROM als flashen, wenn du die Original als Update nimmst dann kannst du schonmal auf Rootrechte-Abschied vorbereiten..
 
C

cargo

Gast
Wenn du Root behalten möchtest dann kannst dieses Rom übers Recovery Menü Flashen. 27/May r3.1 - MoDaCo Custom ROM for HTC Desire with Online Kitchen - Android @ MoDaCo es basiert auf die 1.21er Version.

Achtung kein Root mehr

Wenn du kein Root möchtest dann Flash folgende Original Datei:

RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_Radio_32.36.00.28U_4. 06.00.02_2_release_126984_signed.exe

Es ist eine Original Datei von HTC. Siehe hier bei xda. [ROM] Official HTC Desire RUU ROMS and OTA Update URLs - xda-developers
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

void

Neues Mitglied
Threadstarter
ah, ok, so langsam verstehe ich.

Das Custom-ROM bzw. das Nicht-Updaten auf 1.21 hat also nichts mit der Updatefähigkeit des Betriebssystem auf Froyo zu tun?

Ich danke Euch!
 
Oben Unten