1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Bobbaone, 20.08.2010 #1
    Bobbaone

    Bobbaone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    da ich permanent updates via recovery manager mache.

    Via xp ging das immer so: recovery-windows.bat - zack fertig rom geflashed.


    Jetzt erkennt dieses recovery-windows scheinbar nichtmehr das android.

    Ich habe die USB Treiber und die Android 1.0 Treiber installiert.


    Ich verstehe nichtmehr.


    [​IMG]

    So steht das Handy im Hardware Manager wenn ich recovery modus starte.


    mfg
     
  2. cargo, 21.08.2010 #2
    cargo

    cargo Gast

    Folgendes hilft (bsp.Win7):

    - Unter Systemsteuerung/Programme und Funktionen die Einträge "HTC Driver Installer" und "HTC Sync" und auch Android 1.0 Treiber deinstallieren, danach PC neustarten.

    - Unter Systemsteuerung/System linke Seite auf "Erweiterte Systemeinstellungen" klicken, dann den Reiter Hardware auswählen und auf 'Geräteinstallationseinstellungen' klicken.

    - "Nein zu installierende Software selbst..."
    auswählen und "Nie Treibersoftware von Windows Update..." auswählen - dann Änderungen speichern.

    - neueste HTC Sync Software (aktuell "HTC Sync 2.0.33") installieren, danach PC neustarten.

    - Nach PC Neustart das eingeschaltete Desire per USB mit PC verbinden, die Treiber werden automatisch installiert.
     
  3. Bobbaone, 21.08.2010 #3
    Bobbaone

    Bobbaone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich danke dir für die Antwort, ich teste es sofort.
     
  4. StefanG1, 21.08.2010 #4
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Such mal nach Fake-Flash, dann kannst du dir den PC sparen.
     
  5. Bobbaone, 22.08.2010 #5
    Bobbaone

    Bobbaone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Für alle die das gleiche Problem hatten:


    Einfach den HTC Sync v3 Installieren und es geht 1a
     
    frajo gefällt das.
  6. StefanG1, 22.08.2010 #6
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Oder auf Fakeflash umsteigen und den PC aus lassen.
     
    frajo gefällt das.
  7. frajo, 22.08.2010 #7
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Könntest du den Link einbauen?
     
  8. frajo, 22.08.2010 #8
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Warum nicht gleich den Rom Manager?
     
  9. Bobbaone, 22.08.2010 #9
    Bobbaone

    Bobbaone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn du ein fullswipe machst, und dein android versagt, weil irgendetwas nicht geht ( es hat sich tot geladen ) dann hast du ein problem wenn du nichts via rechner machen kannst. normal installiere ich meine roms mitm manager.

    link musst du hier suchen, hab ich hier auch irgendwo gefunden.


    http://dl.dropbox.com/u/51582/Setup_3.0.5387.exe Hier der Link.

    HTC Sync funktioniert einwandfrei bis auf das app installieren, da hängt er sich auf, bei manchen apps.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2010
    frajo gefällt das.
  10. Lord_Zuribu, 06.09.2010 #10
    Lord_Zuribu

    Lord_Zuribu Erfahrener Benutzer

    Der Link geht nicht mehr. Kann einer einen Treiber für Win 7 64bit hochladen? Besten Dank
     
  11. frajo, 06.09.2010 #11
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2010
    Lord_Zuribu gefällt das.

Users found this page by searching for:

  1. htc android treiber für windows

    ,
  2. andoid treiber windows 7

    ,
  3. android usb treiber windows 7

    ,
  4. windows 7 oneplus 3 android usb treiber,
  5. android treiber für windows 7,
  6. htc android treiber löschen,
  7. windows 7 treiber htc android,
  8. win 7 htc desire s treiber,
  9. android treiber windows 7,
  10. htc android treiber windows 7
Du betrachtest das Thema "Windows 7 USB-Treiber" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire",