1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. ubicute, 09.05.2012 #1
    ubicute

    ubicute Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo ,
    Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich die richtige Fragenstellung ausgesucht habe aber , da ist eine Sache die ich am flashen von Roms nicht verstehe : Bei den Roms die ich mir angeshen habe kann man sowohl eine Firmware (ca.15 Mb) und die Rom selber (ca.400 Mb) . Ist es unvermeidlich die Firmware zu flashen oder nicht zwingend und muss man die Firmware zuerst flashen?
    Es tut mir Leid wenn diese Frage von jemandem als lächerlich empfunden wird aber das ist mein erstes HTC und bei meinem alten Samsung war alles irgendwie einfacher .
    Vielen Dank im Vorraus .
     
  2. Citynomad, 09.05.2012 #2
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Zuallererst: Ohne Root wird das alles nichts. Dafür empfehle ich dir den Unlock über Revolutionary. -> Dazu den Thread Root und S-Off und auch den Thread zum Thema HBOOT downgrade auf 1.49.0007 benutzen.

    Dann mal zu der ROM. Du scheinst es auf die ICS Virtuos Shooter abgesehen zu haben. Dafür brauchst du wirklich erst die Firmware und dann die ROM. Abgesehen davon ist die ROM nicht bugfrei. Bei manchen Browsern zeigt sich die Tastatur nicht, wenn du etwa in einem Forum etwas schreiben willst.
     
  3. ubicute, 09.05.2012 #3
    ubicute

    ubicute Threadstarter Junior Mitglied

    Ok soweit war ich auch schon :) und mittlerweile seh ich auch ,dass man anscheinend nur die Firmware flashen muss wenn es eine Ics Rom ist . Trotzdem danke !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue ROm ohne Recovery installieren? Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D 06.01.2017
Du betrachtest das Thema "Muss man Firmware und Rom flashen?" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D",