Zurückstellen auf Originalzustand

  • 63 Antworten
  • Neuster Beitrag
P

P-A-O

Fortgeschrittenes Mitglied
Da liegt ja der Hund begraben ;)
Kann ja nicht riechen das fastboot kein Befehl ist der vielleicht auf dem Handy liegt und so ;)

Edit: ich hab die RUU vor einer ganzen Weile mal draufgespielt und deshalb gehe ich mal davon aus das die Systempartition Ext3 ist. Nachdem ich "fastboot flash hboot" eingebe kommt jedoch "unknown partition hboot" error: cannot determine image filename for hboot. Bis dorthin funzt aber alles.


Edit2: mein Freese man kann sich auch dämlich anstellen. fastboot flash hboot hboot.img
Verdammt :D
Danke, hat alles geklappt und mein Handy ist wieder S-ON.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

derdriver

Erfahrenes Mitglied
Das mit Ext3 Format zurückstellen:

Convert to Ext3 - und da die oberen 3 Zeilen ausführen? CovertSysten, Convert Data, Convert Cache? Sonst auch noch was?

Und muss ich die 8Gb Karte auch irgendwie formatieren oder so?
 
D

derdriver

Erfahrenes Mitglied
Ok, danke - ich dau hatte HTC Sync nicht installiert.
 
H

Herr Ahnungslos

Neues Mitglied
Vorab: Ich habe ein gebrauchtes HTC I S gekauft, da mein eigenes nicht mehr geht. Auf dem "neuen" ist jetzt die Cyanogenmod drauf. Die möchte ich aber runterschmeißen.
Ja, ich habe keine Lust drauf, ich möchte das gewohnte Sense haben. Und nein, ich habe absolut keine Ahnung, wie ich das bewerkstellige. Ich bin ein einfacher Anwender und möchte das standardmäßige haben.

Die Anleitung von cargo (z.B. hier: Kann ich mein IC S entrooten und updaten?) ist ja nun schon etwas älter, geht die aber 2014 dennoch?

Ich habe jetzt gelesen, dass es Probleme gibt, wenn das Handy nicht S-ON, sondern S-Off ist und zurückgesetzt wird. Woher weiß ich was mein Handy ist und was bedeutet das überhaupt?

Woher weiß ich, ob ich ext3 oder ext4 formatiert habe?

Was ist das fastboot-Menü?


P.S.: Gerne auch schnelle Antworten an lorenz.plessow@googlemail.com
 
Oben Unten