Anleitung: Branding(s) entfernen

  • 175 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

Legendary

Neues Mitglied
Threadstarter
Anleitung: HTC Legend debranden


ACHTUNG alle Daten auf dem Legend gehen dadurch verloren! Bitte vorher sichern!


1. Braucht man eine "Goldcard" -> How To: Create a Goldcard | The Unlockr (Schritt 4 im Tutorial durch "adb shell cat /sys/class/mmc_host/mmc0/mmc0:*/cid" ersetzen!)

oder folgende Anleitung (leichter!): https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-htc-legend.100/probleme-beim-debranden.40935.html#post-507802 edit by Doug.

2. EU-Firmware flashen: RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting
3. OTA-Update
4. fertig :D


PS: Android-Hilfe.de und ich übernehmen selbstverständlich keinerlei Haftung o.ä. für ggf. entstehende Schäden o.ä. Wer sein Legend debranden will, tut dies auf eigene Gefahr und akzeptiert den Verlust der Garantie!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

Don1907

Ambitioniertes Mitglied
Ist aber die die asiatische Firmware, die in anderen Foren benutzt wurde oder?
 
L

Legendary

Neues Mitglied
Threadstarter
Ist die EU-Firmware: RUU_Legend_HTC_WWE_1.23.405.1_Radio_47.26.35.04_7.05.35.26L_release_120393_signed.exe

EDIT: Downloadlink oben eingefügt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mischi

Ambitioniertes Mitglied
Hm, also ist das Überschreiben der Firmware schon möglich (wodurch ja wohl die Garantie verfällt), aber root bekommt man damit noch nicht, oder? :D
 
L

Legendary

Neues Mitglied
Threadstarter
Richtig, aber ich gehe nicht davon aus das die die Firmware im Falle eines defektes überprüfen.
 
D

Don1907

Ambitioniertes Mitglied
Aha also musstest du nichts übersetzen lassen, wie bei der anderen Firmware. Und über das OTA bist du dann auf die aktuelle Version gekommen. :)
 
L

Legendary

Neues Mitglied
Threadstarter
In der Firmware ist die deutsche Sprache enthalten. Danach einfach OTA und das Legend ist auf dem aktuellen Stand, komplett in deutsch :cool:
 
D

Don1907

Ambitioniertes Mitglied
Aber danach muss man wieder alles einrichten und installieren, Telefonbuch. etc... oder?
 
L

Legendary

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja. Telefonkontakte sind bei mir im Gmailaccount, sind also sofort wieder da. Apps müssen neu installiert werden. Alle Apps die man vorher aus dem Market heruntergeladen hat werden aber im Market unter "Downloads" wieder angezeigt. Deshalb am besten ne Sicherung machen. Ich habe bei mir alles neu eingerichtet da ich noch nicht ganz soviel Zeugs drauf hatte.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

wer sich auch wie Legendary im Post #43 an eine Goldcard trauen möchte, aber dem Englischen nicht ganz so mächtig ist, findet hier eine deutsche Anleitung:
Goldcard erstellen - Android Wiki - AndroidPIT

Hier werden auch weder das SDK noch Linuxkenntnisse benötigt :)

Viele Grüße
Handymeister
 
L

Legend

Fortgeschrittenes Mitglied
Freiwillig auf die Garantie verzichten? Um ein paar Tage früher an Updates zu kommen? Muss jeder selbst wissen. Ich werds jedenfalls nicht tun!
 
C

cigaro

Neues Mitglied
Sehe ich genauso wie Legend. Eine andere Sache wäre es, wenn man die Vodafone Firmware hätte. Weiß nicht wie das beim Legend ist, aber beim Milestone kann angeblich alles wieder rückgängig gemacht werden, ohne Spuren zu hinterlassen. Somit würde Vodafone nicht wissen, dass man mal gebastelt hat.
 
S

sanko

Neues Mitglied
gibts da nicht irgendwie einen Weg, die Firmware die jetzt drauf ist irgendwo abzuspeichern und bei Bedarf wieder drauf zu packen?
 
L

Legend

Fortgeschrittenes Mitglied
cigaro schrieb:
Sehe ich genauso wie Legend. Eine andere Sache wäre es, wenn man die Vodafone Firmware hätte. Weiß nicht wie das beim Legend ist, aber beim Milestone kann angeblich alles wieder rückgängig gemacht werden, ohne Spuren zu hinterlassen. Somit würde Vodafone nicht wissen, dass man mal gebastelt hat.
das ding ist nur: ich schick mein legend nur ein wenn es einen defekt hat. wenns ein software defekt ist, könnte es schwer werden mal schnell die original firmware aufzuspielen.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich wollte mal eine Frage an all diejenigen richten, die Ihr Legend mit einer Goldcard geflasht haben: Auf welche Art und Weise habt Ihr das neue ROM eingespielt? Hat es schon jemand über das Recovery-Menü gemacht?

Vielen Dank und viele Grüße
Handymeister
 
M

Mischi

Ambitioniertes Mitglied
Goldcard ins Handy, an PC anschließen und die Ruu*.exe starten - die erkennt das Handy und erledigt alle Schritte automatisch ^^
 
M

mortai

Neues Mitglied
...habs auch so gemacht... goldcard erstellt nach der deutschen anleitung, exe ausgeführt, ota update, danach mit mybackup alles wieder eingespielt... läuft super, keine probleme und vor allem kein vodafonebranding mehr ;-) ...
wlan lüft auch ohne probs... bin absolut zufrieden...
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

bei wird ein ADB-Treiber verlangt? Wo soll ich den denn hernehmen?
Hattet Ihr das auch?

Viele Grüße
Handymeister
 
M

Mischi

Ambitioniertes Mitglied
Ja - du musst die ADB Software noch dazu installieren. Müsste im deutschen Tutorial eigentlich stehen, ansonsten dem Link im englischen Folgen :)

Edit:
Dazu musste ich noch in der Datei android_winusb.inf (Ordner: android-sdk-windows\usb_driver) folgende Zeilen im Abschnitt [Google.NTx86] (bei mir Zeile 28) hinzufügen:
Code:
;HTC Legend
%SingleAdbInterface% = USB_Install, USB\VID_0BB4&PID_0C97
%CompositeAdbInterface% = USB_Install, USB\VID_0BB4&PID_0C97&MI_01
Dadurch hat mein PC das Legend dann erkannt, als er nach Treibern gefragt hat und ich den Ordner angegeben habe zum Suchen :)


Edith 2: Noch mal kurz die Frage.. werde ja wohl die Firmware neu draufspielen müssen bzw mal ein Reset ausprobieren. Hatte jetzt meine ganzen Apps + Daten per Backup gesichert. Nur wurde z.B. die Anordnung der Icons auf den Screens nicht gespeichert - lässt sich dies irgendwie einrichten noch?
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xzess

Neues Mitglied
Hi,
bitte entschuldigt wenn ich jetzt hier mal so doof frage. Bin noch sehr neu im Geschäft.
Habe ein Legend mit VF Branding. Wenn ich jetzt das Update drauf spiele geht die Garantie verloren. Besteht die Möglichkeit bei Bedarf das update wieder zurückzusetzen ? Sprich alles wieder auf den Stand zu bringen bevor ich das Update aufgezogen hab (mit VF Branding) ?
Und was habe ich genau für Vorteile wenn ich jetzt das Update mittels GoldCard aufspiele ?

Danke euch schon mal =)

MfG
 
Oben Unten