Anleitung: Root

  • 198 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

harryhamster

Neues Mitglied
Jetzt gehts wieder :). Merkwürdig.:blink:
 
H

harryhamster

Neues Mitglied
Wenn ich diesen Befehl nach der Anleitung von YB5 eingebe:
"chmod 755 /data/local/flash_image"

dann bekomme ich die Antwort:"unable to chmod 755 /data/local/flash_image No such file or directory"

Kann mir vielleicht irgendwer behilflich sein bitte?
 
P

paddy3k

Neues Mitglied
Hi,

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich habe gestern mein Legend gerootet (hat lange gedauert aber dann war irgendwann Step2 auch durch)...
sieht auch alles ganz gut aus habe jetzt das rootedupdate.zip drauf (2.1, 1.31, hBoot 1.00...) nur wenn ich im recovery Modus ein Custom Rom installieren will bricht er immer mit Status 7 Fehlermeldung ab. Hab schon 2 unterschiedliche Roms (SuperFroyo 8.4, ) getestet leider geht keines ...

was mir im Nachhinein aufgefallen ist, ich hab nach step1 nicht die Goldcard rausgenommen, ist bis jetzt noch eine Goldcard... kamen auch keine Fehler. Liegt es evt. daran ? Hab auch leider keine 2. Goldcard oder einen Cardreader am PC um sie (wie beschrieben) auszutauschen bzw. formatieren (nach step1). Oder kann ich das formatieren nach step1 auch wieder übers handy erledigen ?!

nachtrag (die Fehlermeldung beim CustomMOD Rom Installieren):

Installing update...

script aborted: assert failed: getprop("ro.product.device") == "trout" || getprop("ro.build.product") == "trout" || getprop("ro.product.board") == "trout" ||
getprop("ro.product.device") == "sapphire" || getprop("ro.build.product") == "sapphire" || getprop("ro.product.board") == "sapphire"
I:read: ui_print assert failed: getprop("ro.product.device") == "trout" || getprop("ro.bassert failed: getprop("ro.product.device") == "trout" || getprop("ro.bI:read: uild.product") == "trout" || getprop("ro.product.board") == "trout" ||
E:unknown command [uild.product")]
I:read: ui_print getprop("ro.product.device") == "sapphire" || getprop("ro.build. getprop("ro.product.device") == "sapphire" || getprop("ro.build.I:read: product") == "sapphire" || getprop("ro.product.board") == "sapphire"
E:unknown command [product")]
I:read: ui_print

E:Error in /sdcard/SuperBler-MD-Boot-15MB.zip
(Status 7)

Viiiielen Dank im Vorraus :)
Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Maces

Maces

Erfahrenes Mitglied
Das du weiter eine Goldcard nutzt dürfte nicht weiter ins gewicht fallen. Es könnte sein das du eine zu alte CWM Recovery drauf hast. Damit lassen sich die neuen ROMs nicht mehr flashen. Geh mal in den Market mit der ROM die du drauf hast lade dir den neusten ROM Manger installiere darüber den neusten CWM Recovery und probier es nochmal! WIPE und Dalvik Cache löschen nicht vergessen!

Oder probiere es aus die .zip files in update.zip umzubennen.
 
S

smumode

Erfahrenes Mitglied
was ich leider nicht so ganz verstehe: beim 4. step Root steht: Mit dieser Anleitung lässt sich nur ein Legend mit Bootloader Version 0.43 oder niedriger flashen.

Ich hab aber Hboot 1.01. Geht es damit auch?

.Tony. schrieb:
Und schon erfolgreich gewesen?

gesendet von meinem Nexus S
 
Maces

Maces

Erfahrenes Mitglied
Nein du musst zu erst downgraden. Sprich Schritt 3 ausführen.
 
S

swenmitw

Neues Mitglied
Root geht jetzt auch einfacher. Auf htcdev.com wurde der freie Bootloader freigegeben. Nachdem ich alles nach Anleitung installiert hatte, konnte ich mit dem HTCSuperToolv3 mein Legend erfolgreich rooten.
Gruß

Gesendet von meinem HTC Legend mit Tapatalk
 
S

smumode

Erfahrenes Mitglied
@Maces
danke!

@swenmitw
klingt interessant. Meinst du auf der Seite alles nach Anleitung installieren oder beziehst du dich hier auf den Fred, Step 1 - 3 und dann das rooten selbst über die Seite? Muss ich "nur" den Bootloader über die Seite unlocken?
Wäre klasse wenn du die Steps kurz beschreiben könntest.

DANKE!
Registriert bin ich.
 
S

swenmitw

Neues Mitglied
Mit dem Phone kann ich nur eine kurze Beschreibung liefern:

Als erstes den Bootloader unlocken entsprechend der Anleitung auf htcdev.com. Dafür musste ich zunächst noch manuell das neueste Update installieren (WiFi-Fix von HTC.com auf Firmware 3.15.405.06). Danach die auf htcdev.com angebotene RUU installieren, Token ermitteln und an HTC senden. Danach die per Mail zugesandte Datei flashen. Das ist auf htcdev.com ausreichend beschrieben. Damit hatte ich einen unlocked Bootloader, aber noch keinen Rootzugriff.

Rooten ging dann ganz einfach mit dem HTCSUPERTOOLV3 (gibt eine Anleitung bei xda-develop., links kann ich Grad nicht setzen). Das Tool starten und dann nacheinander Step 1 und Step 3 ausführen, war alles ganz easy.

Gesendet von meinem HTC Legend mit Tapatalk
 
S

smumode

Erfahrenes Mitglied
super, danke!
das klingt endlich mal nicht so kompliziert wie die tausend anleitungen hier. bin die schritte auch grad mal auf der seite durchgegangen und es hört sich sehr einfach an!
was ich noch nicht verstehe: wieso musstest du erst manuell den WiFi-Fix von HTC.com auf Firmware 3.15.405.06 installieren? sagt mir das die seite? woher wusstest du das?
 
S

swenmitw

Neues Mitglied
smumode schrieb:
....
was ich noch nicht verstehe: wieso musstest du erst manuell den WiFi-Fix von HTC.com auf Firmware 3.15.405.06 installieren? sagt mir das die seite? woher wusstest du das?
Ich konnte die auf htcdev.com angebotene RUU zunächst nicht installieren, da meine Firmware (3.15.405.03) nicht aktuell war. Das kann aber z.Bsp. bei Vodafone-Geräten anders sein. Den Hinweis auf den WiFI-Fix hatte ich aus einem Thread bei xda-developers.com.
Auf Chip.de gibt es auch eine bebilderte Anleitung zum HTC Bootloader Unlock Vorgang, google sollte da was finden.

Gruß Swen

Gesendet von meinem HTC Legend mit Tapatalk
 
S

smumode

Erfahrenes Mitglied
Danke, habs gefunden. Das sollte ich auch schaffen, klingt recht einfach. Nochmal ne ganz doofe frage: muss man eigentlich die sim rein- oder rausnehmen? Oder vollig egal? Am we wirds mal probiert. Und ach ja, hat jemand einen rom tip? Stabil laufen, gingerbread und alle funktionen gehen, das wäre wichtig. Das aktuellste stable von cm7? Vielen dank!
 
S

swenmitw

Neues Mitglied
Sim-Karte muss nicht raus genommen werden, lediglich mal kurz der Akku.

Gesendet von meinem HTC Legend mit Tapatalk
 
S

swenmitw

Neues Mitglied
Noch mal ne kurze Anleitung zu meinem Vorgehen zum Bootloader entschlüsseln und rooten:

Achtung!
Bootloader entschlüsseln führt zum Garantieverlust und das Handy kann dabei auch kaputt gehen.
Beim Entschlüsseln des Bootloaders wird das Handy zudem auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, also bei Bedarf vorher Daten sichern.

Alle Ausführungen beziehen sich auf ein ungerootetes, Stock Froyo Legend, Firmware WWE 3.15.405.03.

Im Handy muss USB-Debugging aktiviert sein (Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung).

Auf dem PC müssen das Android SDK, JAVA SDK und die HTC Driver bzw. HTC Sync installiert sein.

Android SDK: Android SDK | Android Developers
Java SDK: Java SE Development Kit 6u31 Downloads
HTC Sync: HTC Legend Product Support

1. Bootloader entschlüsseln

Ich musste mein Handy zunächst auf die aktuellste Firmware updaten, der Vorgang zum Bootloader entschlüsseln wurde beim 1. Mal abgebrochen.
Download der aktuellen Firmware von HTC (WiFi security fix), SN-Eingabe erforderlich. Ob das Update mittlerweile auch OTA angeboten wird, weiss ich nicht. Die RUU auf den PC herunterladen, Handy am PC anschließen und die Datei am PC ausführen.
Danach konnte ich die auf htcdev.com angebotene RUU mit dem Bootloader 1.02 aufspielen.

Zum Bootloader entschlüsseln auf HTCdev - Unlock Bootloader anmelden (Registrierung erforderlich) und die dort ausführlich beschriebenen Schritte ausführen. Eine deutsche Anleitung gibt es auf Chip.de in einer Fotogalerie (HTC Bootloader entsperren: Wie es geht und was es bringt - CHIP Handy Welt).

In Kurzform:
- RUU aufspielen
- Token generieren und an HTC schicken
- per Mail wird eine spezielle Bin-Datei zugesandt
- diese anschließend auf das Handy flashen

2. Rooten

Gerootet habe ich dann mit dem HTCSuperToolv3, Hinweise und Download unter HTC Supertool v3

Am PC die Supertool.exe starten und nacheinander Step 1 und Step 3 ausführen. Fertig.

Viel Erfolg.
Swen
 
S

smumode

Erfahrenes Mitglied
man, man, eigentlich alles supereinfach, aber nun wird das legend per usb nicht mehr erkannt. "Unbekanntest Gerät". Hab alle HTC Sync Versionen probiert, 10 Neustarts, nichts. Wenn ich es trotzdem versuche kommt dann einfach im Comand "Waiting for Device" und nix passiert. Hmm, hab gelesen, dass das wahrscheinlich mit Dreck oder einer defekten USB Buchse zusammenhängen könnte. Dreck sehe ich nicht, so dass ich wohl ums nochmalige Einschicken nicht rumkomme. Das mit den rooten und Custom Roms soll irgendwie nicht sein...:sneaky:
 
Maces

Maces

Erfahrenes Mitglied
Hast du es auch an einem anderen PC ausprobiert?
 
S

smumode

Erfahrenes Mitglied
ja, ich hab Mac und PC. Beides hatte immer funktioiert. Leider nichts. Alle Treiber ausprobiert. Wird wohl an der USB Buchse liegen, da mein Legend nach einer HTC Reparatur nun knapp 5 Std. zum laden braucht. Klassischer Fall von Kaputtrepariert... Es ist also wieder in Reparatur und danach wird gerootet und geflashed. Daher auch meine Fragen zu den CM Roms (wobei ich da immer noch nicht sicher bin). Aber Danke dir schonmal für deine Tipps! Werde es dann auch mit CM 7.1 versuchen.
 
L

lala2011

Fortgeschrittenes Mitglied
@Doug: wäre nicht schlecht, wenn du das bei Punkt 3. ergänzt)
Ab Froyo 2.2 und 1.01 muss folgendes noch beachtet, werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

smumode

Erfahrenes Mitglied
ich würde auch einfach den beschriebenen weg von swenmitw als alternative angeben. ist ja super einfach, auch für nicht tekkies und dauert 30 min. bis zum root.

lala2011 schrieb:
@Doug: wäre nicht schlecht, wenn du das bei Punkt 3. ergänzt)
Ab Froyo 2.2 und 1.01 muss folgendes noch beachtet, werden.
 
N

Nico B

Neues Mitglied
Hallo Leute bin neu hier :thumbsup:.

Hab vor 3 Wochen mein Sensation gerootet, schon die Anleitung fand ich hörte sich sehr einfach an, war es dann auch.

Jetzt würde ich gerne das Legend meiner Freundin Rooten da bei ihr immer die meldung kommt sie hat nur noch geringen Telfonspeicher zur verfügung und kann somit keine updates ziehen oder der gleichen, alle Apps die sich auf Sd verschieben lassen sind schon verschoben.

Beim Legend hört sich das nicht so einfach an muss ich mal sagen.

Jetzt wollte ich fragen ob die Variante von swenmitw auch bei einem htc Legend mit Vodafone Branding funktioniert oder ob das Branding vorher entfernd werden muss.

Desweiteren habt ihr ja auch Chip.de verlinkt da da eine Deutsche Anleitung ist wie per htcdev der Bootloader entschlüsselt wird.
Dort musste ich leider lesen das die Variante von htcdev erst mit Geräten funktioniert die nach September 2011 ausgeliefert wurden, da das Gerät meiner Freundin von September 2010 ist kann ich die Variante von swenmitw vergessen oder?

Dank euch schonmal!

Mfg
 
Oben Unten