cyanogen 4.2.5 - google maps 3.2.1 installation schlägt fehl

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere cyanogen 4.2.5 - google maps 3.2.1 installation schlägt fehl im Root / Hacking / Modding für HTC Magic im Bereich HTC Magic Forum.
M

mixer2

Neues Mitglied
hi,
ich hab cyanogen 4.2.5 drauf.
gestern erschien die meldung vom market, dass es ne neue google maps version gibt. google maps 3.2.1.
doch das update von google maps schlägt fehl. "Die Paketdatei war nicht richtig signiert."
hat das was mit cyanogen zu tun?
wenn ja, kann man google apps wenns denn updates gibt trotzdem noch irgendwie updaten?

viele grüße

EDIT:
problem erledigt....
http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=5010162&postcount=6064
hat funktioniert

doof nur, dass die deutsche navigation noch gesperrt ist... aber da muss man dann halt ne zeit lang noch
http://www.mobiflip.de/2009/11/goog...uf-deutschen-with-google-android-smartphones/
parallel nutzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Besten Dank für den Tipp. Hat funktioniert.
 
F

Funkstar

Neues Mitglied
Die Website von XDA-Developers ist leider offline.

kann jemand evtl ne anleitung posten?

Danke

Funkstar

Edit: ok geht schon wieder, hat sich also erledigt

Edit2: hab aber noch ein anderes Problem, ich bekomme die fehlermeldung das ich kein root habe. Wenn ich dann als erstes das SU eintippe um root zu bekommen verschwindet danach meine tastatur und ich kann keine neuen befehle eingeben.

hat wer nen tip?

Danke

Funkstar
 
Zuletzt bearbeitet:
Wishu

Wishu

Stammgast
Hab die Datei von da jetzt runter geladen, es kommt aber nur folgender Fehler, wenn ich es über ASTRO installieren will:
"Anwendung nicht installiert
Maps konnte nicht auf diesem Telefon installiert werden"

Terminal Emulator funktioniert bei mir nicht. Ich kann dort nicht Enter drücken (Touch Input), weswegen es wohl keine andere Möglichkeit gibt.

Kann mir jemand helfen?

EDIT: Kann mir vielleicht jemand die ADB Vorgehensweise dafür kurz aufschreiben?
Danke ;)

Gruß
Wishu
 
Zuletzt bearbeitet:
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Schließt doch das Gerät einfach an den PC und macht es via adb.

In der Windows-Eingabeaufforderung:

Code:
adb remount
adb shell
In der shell dann:
Code:
rm /system/app/Maps.apk
rm -rf /data/data/com.google.android.apps.maps
exit
und zum Schluss:
Code:
adb push Maps-no-root-aligned.apk /system/app/Maps.apk
 
Wishu

Wishu

Stammgast
Ok danke ;)

Funktioniert super.
Scheint wieder wesentlich schneller zu sein. Und sieht einfach schicker aus. Nur wie erwartet, kein Multitouch...
 
M

mixer2

Neues Mitglied
Funkstar schrieb:
Edit2: hab aber noch ein anderes Problem, ich bekomme die fehlermeldung das ich kein root habe. Wenn ich dann als erstes das SU eintippe um root zu bekommen verschwindet danach meine tastatur und ich kann keine neuen befehle eingeben.

hat wer nen tip?
immer wenn du ne virtuelle tastatur brauchst und keine hast, kannste einfach menü gedrückt halten, dann erscheint sie.
 
M

mixer2

Neues Mitglied
Wishu schrieb:
Scheint wieder wesentlich schneller zu sein. Und sieht einfach schicker aus. Nur wie erwartet, kein Multitouch...
naja, aber double tap zoom... bin mir nicht sicher, aber glaub das gabs in der alten maps version noch nicht.

die iphone zoom geste wird niemals von google in deren apps verwendet werden... zum einen ist es eben iphone zum anderen ist es ne total unergonomische geste.
was ich mich frag ist, warum die nicht multitouch im stil der multitouch touchpads nutzen. also dass man z.B. mit einem finger das bild verschiebt, wie jetzt und wenn man mit 2 fingern gleichzeitig übers display nach oben strieft es rein und nach unten streift es raus zoomt.
das wär mal cool und wär auch, im gegensatz zum iphone zoom, komfortabel nutzbar, wie man das handy normal hält.
beim pinchzoom muss ich immer beide daumen nehmen, dass nicht total unangenehm ist. das macht für mich also nur sinn, wenn ich das handy queer in beiden händen halte. aber 90% der zeit nutze ich das handy hochkant und habs in der linken hand und mit der rechten tipp ich auf das display.
 
Wishu

Wishu

Stammgast
Ok, das mit dem Double-Tap hab ich nicht gewusst. Aber sehr schön und sehr flüssig.

Ich finde diese Methode, die du beschreibst auch sehr schon, aber ich weiß nicht wo das Problem sein soll beim Pinchzoom. Ich hab damit keine Probleme und schaffe es auch, wenn ich das Handy nur in einer Hand halte. Klar beim iPhone ist es schwerer, da dies ungefähr einen Meter breit ist, aber beim Magic macht das gar keine Probleme.

Und wieso man dazu 2 Daumen brauchen sollte weiß ich auch nicht. Zwei Zeigefinger (der gleichen Hand) und Daumen und Zeigefinger (der gleichen Hand) tun es auch.

Gruß
Wishu
 
F

freifallspoiler

Neues Mitglied
Wishu schrieb:
Zwei Zeigefinger (der gleichen Hand) [...] tun es auch.
Du solltest Dich mal untersuchen lassen. ;)

SCNR
 
Wishu

Wishu

Stammgast
xD Sry ^^ Das "Zeige" sollte nicht davor sein ^^ Ich meine zwei Finger ^^
 
S

sonics

Stammgast
hab zwar jetzt das alte maps vom handy runter, zumindest wird das symbol nicht mehr angezeigt, aber ich bekomme das neue nach der oben angegeben methode nicht installiert. hab ne maps.zip datei auf die karte geschoben, die ich bei xda developers geladen habe und nu?

sonics
 
V

vinylscratcher

Fortgeschrittenes Mitglied
@sonics: befolge doch einfach die erste Anleitung im ersten Post...geht gut. ;)

Ne .zip iss auch auch nicht das richtige, bei dem download aus dem ersten Post erhälst du ne .apk die auf deine SDcard gezerrt wird und dann siehe Link ;) ;) ;)


Greetz
 
K

kennes

Ambitioniertes Mitglied
ok...wenn ich das jetzt über adb mache, dann ist danach googlemaps von meinem magic verschwunden....warum?
 
K

kennes

Ambitioniertes Mitglied
vinylscratcher schrieb:
@sonics: befolge doch einfach die erste Anleitung im ersten Post...geht gut. ;)

Ne .zip iss auch auch nicht das richtige, bei dem download aus dem ersten Post erhälst du ne .apk die auf deine SDcard gezerrt wird und dann siehe Link ;) ;) ;)


Greetz

und in welchen terminal soll ich das eingeben? hab es schon mit dem auf meinem magic probiert....wenn ich enter drücke passiert nichts
 
K

kennes

Ambitioniertes Mitglied
kann mir mal jemand sagen in was für ein terminal ich die befehle aus dem ersten post hacken muss?
 
M

mixer2

Neues Mitglied
kennes schrieb:
kann mir mal jemand sagen in was für ein terminal ich die befehle aus dem ersten post hacken muss?
wenn du das appmenü öffnest, solltest du da ein programm "terminal emulator" (vllt auch terminal emulation, nach dem t is abgeschnitten ;) ) finden.
der gibt dir ne shell auf deinem handy. alternativ kannst du's über die adb shell über usb machen. steht im 4ten post oder so in diesem thread,
viel glück!
 
K

kennes

Ambitioniertes Mitglied
Hab ja nun die neue version oben...man soll doch jetzt richtig navigieren können. Ich kann aber keinen unterschied gegenüber der alten version feststellen. Kann da jemand was genaueres sagen?
 
M

mixer2

Neues Mitglied
kennes schrieb:
Hab ja nun die neue version oben...man soll doch jetzt richtig navigieren können. Ich kann aber keinen unterschied gegenüber der alten version feststellen. Kann da jemand was genaueres sagen?
lies mal die ersten 6 posts in diesem thread, wenn es dann immernoch offene fragen gibt, schreib nochmal.
 
K

kennes

Ambitioniertes Mitglied
Es geht mir nicht um irgendwelche spielerchen, sondern ich will googlemaps als navi nutzen können und darstellung auf der karte und soundwiedergabe

Wenn ich den link aus dem ersten post folge und es so mache wie beschrieben, muss ich immer erst googlemaps (alte version) starten und dann komme ich nach der routenplanung zu einen button "Navigieren". Das kommt jetzt bei der neuen version nicht.

Ich will aber nich beide version installiert haben...