1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. FloH, 28.12.2009 #1
    FloH

    FloH Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hi,

    ich habe ein Vodafone Magic (32B), CyanogenMod 4.2.9.1.
    Benutze DroidSwap (196MB).

    Jedoch habe ich trotzdem das Problem, das z.B. der Podcast-Client Listen beendet wird, wenn ich nebenbei noch Retro Defense Spiele.
    Nützt DroidSwap was oder wäre es besser wenn ich auf meiner 8 GB Class6 MicroSDHC-Karte mit GParted einen Swap mache (Wie muss ich hier vorgehen).
    Bietet mir eine zusätzliche ext4-Partionen mehr Perfomance?

    MfG
     
  2. jamos, 28.12.2009 #2
    jamos

    jamos Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab da auch so nen Problem:

    Hab jetzt das 11er drauf.Läuft auch soweit gut.

    Nur hab ich jetzt immer das Problem, daß wenn ich z.B. im Market war oder in meinen Emails, in meinen Einstllungen, nach einem Anruf auflege etc. daß wenn ich zurück zum Homescreen gehe erstmal alle Apps weg sind/schwarzer Bildschirm. Dann baut sich der Screen langsam wieder auf und es läuft wieder alles.
    Ist so als wäre das Phone irgendwie überlastet. Freien Speicher hab ich über 200MB.

    Was kann da los sein?

    Greetz
    Ben
     
  3. Sheriff, 28.12.2009 #3
    Sheriff

    Sheriff Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallösche,
    macht mal in der Spare Parts app einen Haken bei home app in memory das sollte das Problem mit dem Homescreen beseitigen.

    Grüsse Sheriff
     
  4. FloH, 29.12.2009 #4
    FloH

    FloH Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Danke, das behebt zumindest das Problem mit dem schwarzen Bildschirm.

    Ich habe testweise mit GParted meine SD-Karte mit einer 256MB Swappartion und einer 512MB ext4-Partion partioniert.
    Leider erkennt das Magic meine Speicherkarte nicht. ("SD Karte wird vorbereitet" oder so ähnlich)

    Könnte bitte jemand seine Erfahrungen über eine solche Partionierung und die korrekte Vorgehensweise posten?

    MfG