Prozessor hochtakten?

  • 17 Antworten
  • Neuster Beitrag
Wishu

Wishu

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe hier im Forum schon des öfteren etwas davon gelesen, dass man den Prozessor takten kann. Da mein Handy ganz gerne mal bei meinem Lieblingspiel laggt (Abduction!) und das öfters mal den Tod bedeutet, dachte ich mir, dass ich es mal versuchen möchte.

Was genau muss ich dafür tun, was muss ich wo ziehen und was brauche ich dafür?

Danke schon mal für die Hilfe.

Gruß
Wishu
 
HAse

HAse

Lexikon
da gibts ein programm dafür.

doch um dies zu benutzen braucht man root zugang und der ist beim magic so viel ich weis noch nicht möglich
 
B

beckentosch

Neues Mitglied
Ich habe das Prob bei Abduction! auch. Mir hilft es Programme aus dem Hintergrund zu beenden. Meistens läuft dann zu viel was du nicht brauchst
 
Wishu

Wishu

Stammgast
Threadstarter
Hm... Schade...
 
deni

deni

Neues Mitglied
Abduction! hackt bei dir? :o Wie kriegst du das den hin? Also ich hab den Weatherbug an und sonst jeden Scheiß am laufen und alles funktioniert.
 
Wishu

Wishu

Stammgast
Threadstarter
Seit dem Update nicht mehr, aber trotzdem hängt das Telefon hab und an.
 
skywalka

skywalka

Erfahrenes Mitglied
Wishu schrieb:
Seit dem Update nicht mehr, aber trotzdem hängt das Telefon hab und an.
War bei mir auch so bis zum heutigen Update :D Ist aber nun wesentlich besser, finde ich.
 
HAse

HAse

Lexikon
ja ab und an hats schonmal ein bisschen geruckelt aber wirklich nur ab und zu und nur ganz wenig.

ich bin jetzt aber durch bei abduction hab auch alle challenges gemacht.

hoffentlich kommt eine erweiterung oder teil 2:D
 
D

dermattn

Fortgeschrittenes Mitglied
kann man den prozessor nun hochtakten?
 
HAse

HAse

Lexikon
wenn du dein magic gerrotet hast müsste es gehen
 
Wishu

Wishu

Stammgast
Threadstarter
Und gibt es dafür nun eine auch für Laien verständliche Anleitung? Von Anfang bis Ende!
 
B

Butki

Gast
verstehe ich das richtig man muss erst sein htc magic rooten...

gibts auch die möglichkeit wieder rückgängig zu machen ?? und wie sieht das aus wenn ich das htc gerootet habe. kann ich weiterhin alles wie gewohnt machen das heißt updatets usw... habe ich keine einschränkungen ??

ich weiß das passt nicht zu 100% rein aber es bezieht sich auf das overclocking ..
anworten würden mir echt weiterhelfen !!
 
DDraw

DDraw

Fortgeschrittenes Mitglied
Butki schrieb:
verstehe ich das richtig man muss erst sein htc magic rooten...

gibts auch die möglichkeit wieder rückgängig zu machen ?? und wie sieht das aus wenn ich das htc gerootet habe. kann ich weiterhin alles wie gewohnt machen das heißt updatets usw... habe ich keine einschränkungen ??

ich weiß das passt nicht zu 100% rein aber es bezieht sich auf das overclocking ..
anworten würden mir echt weiterhelfen !!
Quäl mal die Suche mit "Rooten" ..dann findeste alles was deine Fragen beantwortet!
 
B

Butki

Gast
DDraw schrieb:
Quäl mal die Suche mit "Rooten" ..dann findeste alles was deine Fragen beantwortet!

danke für die schnelle antwort
 
bibabutzi

bibabutzi

Stammgast
In wieweit lohnt sich das hoch/runter takten denn? Bringt das bessere Akkulaufzeiten?
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Naja, das Hochtakten verkürzt logischerweise eher die Akkulaufzeit.
Heruntertakten ist nicht unbedingt zu empfehlen, da es ja so an manchen Stellen schonmal hakt.
Interessanter ist tatsächlich das Hochtakten, da dann alles viel flüssiger und schneller läuft. Die kürzere Akkulaufzeit sollte man dann einfach in Kauf nehmen.
 
Uriex

Uriex

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja runtertakten bringt teilweise schon etwas an Akkuzeit...

Im Sleep lasse ich es öfters mit nur 128 Mhz laufen, das spart ungemein.
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Naja runtertakten bringt teilweise schon etwas an Akkuzeit...
Hab ja auch nix anderes behauptet.
Aber mit 'screen on' sollte man es eher nicht runtertakten, weil es sonst eben zu langsam wird.

Im Sleep Modus kann es ruhig heruntertakten, hab ich auch so eingestellt. Das gleicht möglicherweise ein wenig den Verlust an Akkulaufzeit aus, den man durch das Hochtakten sonst erhält.
 
Oben Unten