SetCPU für Magic (Froyo, rooted)

penpal

penpal

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
hallo, ich möchte mit setcpu (oder einem anderen programm) mein magic ein wenig übertakten.


nur deswegen muss ich es rooten (mit einem 1 click root programm).

würde nach dem rooten das jetzt gehgen, ohne irgendeinerom oder mod einfach nur offizielles froyo+root?

gibt es übertaktungstools fürs magic die nboch nichtmal root benötigen?? danke
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, root reicht zum übertakten aus.
Hatte auch ne Zeit lang die englische Froyo AOSP drauf.
Diese hatte root-Zugriff und ließ sich übertakten.
(Du brauchst auf jeden Fall die Superuser-App)
Andere Programme kenne ich nicht, da ich selbst SetCPU nutze.
 
Android4ever

Android4ever

Erfahrenes Mitglied
Bin mir nicht sicher, ob die Root Rechte an sich ausreichen...

Kann sein, dass du einen alternativen Kernel brauchst...

SetCPU gibt´s übrigens kostenlos für XDA Member ;)
 
K

ka-tet48

Stammgast
hallo. ich hab das orginal 2.2.1 froyo von vodafon auf meinem magic laufen. mit setcpu geht das übertakten so nicht. denke man braucht nen anderen Kernel dafür der es einem erlaubt. die ROM modder benutzen ja wahrscheinlich auch nen veränderten um das Magic zu übertakten.
falls einer noch ne idee hat ohne gleich ein neues ROM aufzuspielen wäre ich auch dankbar
 
Oben Unten