Upgrade von Cyanogen 4.1.11.1 auf 4.1.999?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Upgrade von Cyanogen 4.1.11.1 auf 4.1.999? im Root / Hacking / Modding für HTC Magic im Bereich HTC Magic Forum.
Wishu

Wishu

Stammgast
Hallo zusammen,

ich würde gerne auf die Version 4.1.999 von Cyanogen upgraden und besitze derzeit die Version 4.1.11.1.

Nun hatte ich es eben einfach ohne Wipe probiert, da ich wirklich sehr ungerne meine ganzen Daten verlieren möchte.

Mir ist durchaus klar, dass es Backup for Root-Users gibt, doch das erhält mir nicht meine Spielfortschritte oder den Cache in diversen Programmen.

Leider hatte es aber nicht so funktioniert wie erhofft. Das erste Mal hatte ich nun ein Problem, welches viele schon hatten. Ich kam nicht weiter als bis zum Vodafone-Startscreen. Auch nach 10 Minuten und einem Hardreset(Akku kurz raus, wieder rein und nochmal 10 Minuten) des Handys hat sich nichts getan.

Gibt es noch eine Möglichkeit auf ein Upgrade oder muss ich wieder von vorne beginnen?

Gruß
Wishu
 
T

tery

Ambitioniertes Mitglied
Ich glaube du musst einfach von vorne beginnen.
Ist zwar manchmal echt hart aber doch machbar.

Gruss tery
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du das Richtige Rom verwendet?
Also nicht Cyanogen sondern das Original für die Apps??
Bei mir gings auch erst flüssig nach Wipe und ext3 löschen.
 
R

ribosome

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe auf meinem Magic gestern Abend ebenfalls das selbe update durchgeführt. Ging alles problemlos ohne wipe und flott ist das handy immer noch.

Sonst leider keine Ahnung zu deiner Frage.
 
Wishu

Wishu

Stammgast
InEo schrieb:
Hast du das Richtige Rom verwendet?
Also nicht Cyanogen sondern das Original für die Apps??
Bei mir gings auch erst flüssig nach Wipe und ext3 löschen.
wozu brauche ich das Original, wenn ich bereits ein Cyanogen mit den entsprechenden Apps habe?
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
Weil der glaub sonst die Apps nicht richtig erkennt.
Ausserdem ist das illegal, da du ja die Apps weiter nutzt,
die Cyanogen unerlaubter weise wie wir jetzt wissen eingebunden hat.
Werde nachher mal nen kleinen Update Guide schreiben...
 
D

Deluxer

Erfahrenes Mitglied
InEo schrieb:
Weil der glaub sonst die Apps nicht richtig erkennt.
Ausserdem ist das illegal, da du ja die Apps weiter nutzt,
die Cyanogen unerlaubter weise wie wir jetzt wissen eingebunden hat.
Werde nachher mal nen kleinen Update Guide schreiben...
lohnt sich der Aufwand? Kann man mithilfe eines Programmes die Daten sichern und wieder aufspielen ( Kontakte, Apps) ?
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls sie nicht auf der SD-Karte liegen sondern normal im Anwendugsspeicher des Handys kann man zum Beispiel mit dem AppManager die Anwendungen sichern. Leider sind Spielstände und so dann weg.
Glaube halt nicht das das Update direkt von 4.1.11 funktioniert.
Bei mir hat es nicht geklappt....
Hab die Anleitung schon fast fertig^^
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Mit der App 'Backup for Root' kann man auch so ziemlich alles sichern.
Aber vor allem Kontakte dürften doch das geringste Problem sein. Die kann man doch mit Google synchronisieren.
 
D

Deluxer

Erfahrenes Mitglied
Nepomuk schrieb:
Mit der App 'Backup for Root' kann man auch so ziemlich alles sichern.
Aber vor allem Kontakte dürften doch das geringste Problem sein. Die kann man doch mit Google synchronisieren.
Dem Google Sync trau ich nichtmehr. Hat mir bei mir nicht synchronsiert sondern meine Kontakte gelöscht. Hab die jetzt sicherheitshalber auf Sim kopiert.
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Wenn Sie auf der SIM sind, können Sie ja durch einen Wipe auch nicht gelöscht werden. Kann man also nach dem Wipe/Upgrade wieder einspielen.
 
K

krisz

Fortgeschrittenes Mitglied
Wishu schrieb:
ich würde gerne auf die Version 4.1.999 von Cyanogen upgraden und besitze derzeit die Version 4.1.11.1.

Nun hatte ich es eben einfach ohne Wipe probiert, da ich wirklich sehr ungerne meine ganzen Daten verlieren möchte.
Nach der offiziellen Cyanogen-Anleitung (Upgrading From Older CyanogenMod Versions - CyanogenMod Wiki) sollte es auch ohne Wipe funktionieren. Allerdings ist das Update wegen der fehlenden Google-Apps etwas komplizierter. Du benötigst daher zusätzlich noch das originale Image.
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Deluxer schrieb:
Dem Google Sync trau ich nichtmehr. Hat mir bei mir nicht synchronsiert sondern meine Kontakte gelöscht. Hab die jetzt sicherheitshalber auf Sim kopiert.
Die Synchronisation mit Google klappt ohne Probleme. Wenn bei dir Fehler auftreten, dann hast du schlicht was falsch gemacht, denn ich besitze das Magic seit der ersten Stunde und habe bisher keine Probleme mit dem Google Sync gehabt. ;)
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
Prinzipiell ja, nur bei manchen funkts ohne und bei manchen nicht.
Deswegen würde ich ein Backup machen, erst ohne Wipe testen, wenns geht freuen ansonsten backup einspielen und dann nochmal mit Wipe.
Original Image brauchst du immer, damit das ganze legal wird und die richtigen Apps dabei sind...
PS: Anleitung ist online....
 
S

Silence66

Fortgeschrittenes Mitglied
ich hab grad n update ohne wipe vom 4.1.11.1 auf 4.1.999 gemacht und hat 1a gefunzt. hab dazu aber das single flash image aus dem xda forum genommen:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=569825
google wird zwar net ganz glücklick mit der version sein, aber man spart sich halt den umweg;)
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
Wobei wir wieder beim Thema Legalität wären...
 
S

Silence66

Fortgeschrittenes Mitglied
InEo schrieb:
Wobei wir wieder beim Thema Legalität wären...
jop leider:/ obwohl jeder von uns eigentlich von vodafone die googleapps drauf hatte...von daher eher ne grauzone
aber hat sich wirklich gelohnt. die neue version ist um einiges schneller als die alte 4.1.11.1
 
Zuletzt bearbeitet:
Wishu

Wishu

Stammgast
Och Gott Jungs. Ob man nun die Apps von einem Original-ROM klaut oder sie von dem alten "illegalen" ROM übernimmt, nimmt sich nun wirklich nichts. Ich habe mein Magic gekauft und bin dazu berechtigt diese Apps zu nutzen, also hört auf hier irgendwas von legal und illegal zu labern. Damit müssen sich maximal die Entwickler der ROMs auseinandersetzen.
 
I

InEo

Fortgeschrittenes Mitglied
@Wishu: Mir ist es im Endeffekt auch egal...
Aber hören wir wie gesagt auf damit und back to topic...