[APP] Core Control by Meltus

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [APP] Core Control by Meltus im Root / Hacking / Modding für HTC One X im Bereich HTC One X Forum.
L

Lomb

Stammgast
Moin,

Meltus hat ne simple App geschrieben mit der sich die Anzahl der zu nutzenden Kerne einstellen lässt.
Die App ändert den Wert in /sys/kernel/debug/tegra_hotplug/max_cpus
zu der gewünschten Anzahl wird jedoch nach jedem Reboot wieder auf 4 gestellt.



Link zu xda: [APP] CoreControl - Root Only - xda-developers



Gefunden wurde die Möglichkeit hier: [TIP] Single/Dual/Quad Core Mode (Configurable) - xda-developers

Changlog

v1.4.2
Hopefully fixed the pointless and repeated request for SU access

v1.4.1 [BETA]
Only ever asks for Root Access when changing cores
Added CPU temperature and frequency (Many thanks to Treebill!)
- WARNING: The frequency jumps around a lot. I don't know if the file is buggy or this is actually happening
- CPU temp and frequency only ever update when CoreControl is open. This will obviously be changed when CPU temperature profiles are introduced
- CPU temp is fully colour-coded
Battery Temperature is now fully colour-coded (Many thanks to Treebill!)
General code clean up and optimisation

v1.4 [BETA]
Added Battery Profiles
- See "Battery Profiles Info" above
Should get and display Battery Information quicker

v1.3
UI Changes
Added a 'Battery Information' Sliding Drawer with the following information:
- Battery Health
- Power Type [USB/AC/Battery]
- Battery Charge [With Battery state, Charging, Full, etc.]
- Battery Temperature
- Battery Voltage
It's all colour-coded too!
Battery Profiles are pretty much fully coded, they're not included in this release though. Should be done by next update.

v1.2
Removed pointless code
Quite a few UI changes
Active Cores can now be set on boot (last one selected will be used).

v1.1
Removed pointless "1 Core" option
Disabling/Enabling cores should be quicker (slightly)

V1.0
Initial Release
Bei einigen Roms funktionieren die startup Funktionen nicht und müssen nach einem Neustart neu eingestellt werden.

Wenn die App bei euch nicht funktioniert versucht das Folgende

Originally Posted by mike1986.

Open root explorer, go to system/etc/ and open init.post_boot.sh

navigate to line 115 and remove:

umount /sys/kernel/debug

save and reboot!
 
Zuletzt bearbeitet:
boshot

boshot

Lexikon
Hehe, die app kommt drauf...mal schaun wann man sie mal brauchen kann..
Aus Quadcore mach Dualcore :D


Sent using Tapatalk HD


EDIT:
Dualcorebetrieb is genial.
Es läuft alles (Dark Medow, Riptide, Shadowgun THD, Demoliton Inc, GTA3, etc..) genau so wie bei Quadcore, nur mit deutlich geringerer Wärmeentwicklung und Batterieverlust. PERFEKT.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lomb

Stammgast
App wurde auf 1.2 updated und hat jetzt ein neues UI und die Option die Einstellung nach dem Reboot zu übernehmen.

Die Sache mit der Hitzeentwicklung, kann ich bestätigen, ist so wesentlich geringer.
 
boshot

boshot

Lexikon
Nach nem reboot, is bei mir der Toggle um es beim booten starten zu lassen immer wieder auf zurück auf AUS.
 
kolibree

kolibree

Experte
Habs heute getestet und keine großartigen Akkuunterschiede bemerkt (2 Kerne)
 
L

Lomb

Stammgast
Moin,

Das Update auf 1.3 ist da...

boshot schrieb:
Nach nem reboot, is bei mir der Toggle um es beim booten starten zu lassen immer wieder auf zurück auf AUS.
Gerade nochmal getestet und bei mir bleibt es wie ich es einstelle habe
ARHD 6.0.0 am laufen, keine Ahnung ob das nen unterschied macht...

kolibree schrieb:
Habs heute getestet und keine großartigen Akkuunterschiede bemerkt (2 Kerne)
Im normalen Gebrauch sollte das auch so sein
da dort sehr selten mehr als 2 Kerne genutzt werden,
in Spielen deutet die geringere Wärmeentwicklung auch auf einen geringeren Stromverbrauch hin, wie sich das in % ausdrückt weiß ich jedoch nicht.

mfg lomb
 
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
Akkulaufzeit im Dauerbetrieb mit Displayzeit wäre interessant
 
B

BBs

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgendwie seh ich keine Unterschiede in Spielen, alles läuft genauso flüssig wie bei Quadcore. Die CPU Benchmarks zeigen natürlich die unterschiede.
Nun stell ich mir aber wirklich die Frage ob diese ganzen Spiele usw. überhaupt den Quadcore benutzen, denn es kann ja nicht sein das ein Spiel bei Quadcore und Dualcore betrieb genau gleich kleine lags bringt und insgesammt flüssig läuft, da müssten ja im Quadcore betrieb eigentlich alle kleinen lags verschwinden? Oder ist die GPU vom One X so schwach das es auf die CPU nicht mehr so arg ankommt :)
 
L

Lomb

Stammgast
Ja in diesem Fall "limitiert" die GPU, wenn man das so nennen will ich behaupte auch mal das die lags auch teilweise von nicht ganz optimal programmierten Spielen kommen, siehe z.b. GTA.

Sent from my HTC One X using Tapatalk 2
 
L

Lomb

Stammgast
Moin,

Update auf 1.4 jetzt mit der Möglichkeit Profile einzustellen...
 
L

Lomb

Stammgast
Es gibt derzeit bei einigen Roms Probleme z.B. die PKMN und einige MiUi Roms,
aber Meltus arbeitet wohl dran.
 
Mr.Jonnes

Mr.Jonnes

Stammgast
Lomb schrieb:
Es gibt derzeit bei einigen Roms Probleme z.B. die PKMN und einige MiUi Roms,
aber Meltus arbeitet wohl dran.
Habe InsertCoin und er geht automatisch nach den Boot auf 4 Core.

Habe es auch so eingestellt,dass er direkt am Anfang die 2 Core einstellen soll, tut er aber nicht.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
boshot

boshot

Lexikon
Ist ein bug der 1.4.2 das die Einstellungen nicht nach nem reboot übernommen werden.



Sent using Tapatalk HD
 
neandertaler19

neandertaler19

Ehrenmitglied
Werde das ganze heute mal testen und schauen ob es mir was bringt ;)
 
M

Maaloxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfach 1.4 installieren, dort on boot aktivieren und 1.4.2 drüberbügeln. Dann funktioniert das mit den 2 Kernen beim Neustart^^
 
Neryus

Neryus

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn man die Profile so wie auf meinem Screenshot einstellt, sollte es auch funktionieren.
 

Anhänge

starbase64

starbase64

Ikone
Neryus schrieb:
Wenn man die Profile so wie auf meinem Screenshot einstellt, sollte es auch funktionieren.
Hallo,

wozu die Profile, wenn du sowieso nur 2 Cores nutzt?

MfG

starbase64
 
neandertaler19

neandertaler19

Ehrenmitglied
Damit das ganze direkt beim booten auf 2 Kerne geschaltet eird, so hab ichs zumindest verstanden...

One (X), to rule them all!
 
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

wenn du 2 Cores auswählst und "Start Core Control on Boot" aktivierst,
sind beim nächsten reboot nur 2 Cores aktiv.

Die Profile brauchst du nur, wenn du z.B. von 100% bis 80% 4 Kerne verwenden willst.

MfG

starbase64
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
P

Phila

Gast
Also ich habe jetzt 2 Cores seit etwa 30h an und merke den Unterschied deutlich beim Akku 3h on sind 11%