Cyangemod Flashprobleme wegen USB

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cyangemod Flashprobleme wegen USB im Root / Hacking / Modding für HTC One X im Bereich HTC One X Forum.
Q

Qizzy

Neues Mitglied
Folgendes Problem: Ich hatte vorgestern auf meinem HTC One X den CyanogenMod v10.2.1 installiert. Zuvor gerootet über HTCDev und die ClockworkMod Recovery v6.0.4.8 geflasht, letzten Endes war der Mod installiert... So dann erkannte der PC (Win7 64Bit) aber das HOX über USB nicht mehr korrekt, heißt ich konnte nicht mehr auf das Gerät zugreifen obwohl es im Geräte-Manager noch erkannt wurde.

Nach dem Backup-Restore hängt das HOX beim normal starten. Das zuvor gemachte Backup vom alten System ist jetzt auch weg (wahrscheinlich beim wipen verloren gegangen)
Jetzt komme ich nur noch in den Bootloader, kann keine custom-firmware.zip mehr flashen. Ich habe lediglich Zugriff auf Fastboot via USB.

Als Anfänger ist ne Menge schief gegangen
. Es gibt im Netz zahlreiche Anleitungen aber jede ist anders oder unvollständig. Da dachte ich probierste den aktuellen CNM v11, da die Stockfirmware jetzt auch weg ist, aber wie soll ich die darauf bekommen? Via Sideload kommt nur die Meldung "Device not found"

Ich hab mir jetzt dieses Kabel bestellt in der Hoffnung das ich dann vom USB-Stick eine Custom-Firmware einspielen kann und auch so könnte das Kabel glaube nützlich sein.

Wo könnte das Problem liegen und ist das Handy überhaupt noch zu retten?