nix als Ärger mit CM10 und 11 - mögliche Ursachen?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere nix als Ärger mit CM10 und 11 - mögliche Ursachen? im Root / Hacking / Modding für HTC One X im Bereich HTC One X Forum.
R

reach

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich habe zum ersten mal mein Handy gerootet und mit CM bespielt und habe seither nix als Ärger. Mal ging Bluetooth nicht mehr, manchmal WLAN auchnicht, seit kurzem hab ich es mit CM11 versucht und gestern hat es plötzlich ganz leise vor sich hin gebimmelt, wie ein altes Telefon, allerdings hat es wedr geläutet, noch habe ich diesen Ringtone. Und heute hat es sämtliche Apps auf den custom Screens vergessen, also nur App Drawer und die Apps aus der Liste halt.

Was es vorher schon tat - warum ich es auch mit CM robiert habe ist, daß es beim Entsperren plötzlich in irgendeiner App war die ich nicht gestartet habe.

mir fallen 3 mögliche Ursachen ein:

- es ist HW seitig defekt. Es hat einen Sprung im Display und wer weiß, hat das MoBo auch was abbekommen, oder ist es einfach mit 2 Jahren schon zu alt

- CM und vielleicht auch andere ROMs sind einfach nicht so stabil wie Stock. (SO instabil erscheint mir aber gänzlich unwahrscheinlich)

- ich habe gerade eine Anleitung gesehen, die für das Flashen der boot.img davor und danach auch ein löschen das Cache über fastboot empfiehlt. (fastbot erase cache). Das hab ich nie gemacht.

Was meint Ihr? Vor allem zum letzten Punkt?

thx, lg,
reach
 
P

Pearli

Lexikon
Zum letzten Punkt: Eigentlich hätte es dann auch beim Starten Probleme geben können. Da erase cache aber keine wichtigen Daten löscht, kannst du es doch einfach probieren (sollte sowieso immer getan werden)
CM 10 ist eine stabel version und sollte wie die stock auch keine fehler mehr enthalten :)
Bei der nightly ist es klar, das manchmal WLAN und bluetot nicht gehen, deswegen ist ja keine fertige version (stable)