Problem beim Aufspielen einer Custom ROM

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem beim Aufspielen einer Custom ROM im Root / Hacking / Modding für HTC One X im Bereich HTC One X Forum.
H

huf_lattich

Neues Mitglied
Hatte mein HOX vor 14 Tagen wegen einem defekten Mikro zur Reparatur geschickt. Vorher war Cyanogenmod 10 drauf. Vor der Garantieabwicklung wurde natürlich pflichtbewusst auf den Originalzustand zurückgeflast (so weit das möglich ist).
Nun habe ich das gute Stück mit einem neuen Case zurückbekommen :biggrin:
und mich gleich daran gemacht Cyanogenmod 10 wieder aufzuspielen......
leider bis jetzt ohne Erfolg:

Alle Teilschritte nach der Anleitung:
HTC One X mit Sense 4.1 rooten - AndroidPIT

und

[HOW TO] HTC One X Root Guide - Alles über Root und Custom Rom #UPDATE *09.11.2012* - Android Forum - AndroidPIT

wurden ausgeführt. Aber zum Ende hin klemmt es.

Fehlerbeschreibung:
- beim Versuch via superuser-Menü Cyanogenmod 10 zu flashen (cm-10-20121216-NIGHTLY-endeavoru) wird die Installation abgebrochen.

Fehlermeldung: assert failed: getprop("ro.product.device") == "endeavoru" (Status 7)

Was nun. Eine andere Cyanogenmod 10.zip auf das Handy zu bekommen funktioniert auch nicht, da das Gerät nun im bootloop hängt (durch die aufgespielte boot.img)

Ich hoffe auf eure tatkräftige Unterstützung!
 
neandertaler19

neandertaler19

Ehrenmitglied
Einfach in der Recovery mounten und die zip drauf schieben.
 
H

huf_lattich

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort!
Was soll ich via recovery mounten (data, sdcard, system.....)?
 
2WF

2WF

Lexikon
Sd

von meinem Quadcore Monster via Finger......
 
C

codiak

Neues Mitglied
Unter CWM gibts auch eine Option "toggle script asserts" (oder so ähnlich). Das könntest du auch mal ausprobieren.

Sollte das nicht helfen, öffne die ZIP und dort die Datei /META-INF/com/google/android/updater-script.
Lösche die erste Zeile bis zum ersten Semikolon (inkulsive dem Semikolon). Danach nochmal versuchen zu flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Ich glaube, die oben von neandertaler und Co. vorgeschlagene Lösung ist die einfachste und sicherste Methode; sie hat bisher ab CWM 5.8.4.0 immer funktioniert.
 
H

huf_lattich

Neues Mitglied
So, habe jetzt noch einmal einen Abend mit meinem HOX vergeigelt und bin immer noch nicht wesentlich weiter…………..

Hier der aktuelle Status:
- Handy ist unlocked und S-ON
- Custom-Recovery geflasht und Root-Rechte erlangt
- Komme also in den ClockworlkMod
- Die vor einigen Tagen auf das Handy kopierte custom-rom.zip gibt es mittlerweile nicht mehr
(das könnte an diversen erfolglosen Versuchen liegen das Gerät per Vodafone RUU in den Originalzustand zurückzuversetzen)
- Gerät bootet bis zum Startbildschirm und stürzt dann ab

Was kann ich denn jetzt noch tun? Besteht eine Möglichkeit die custom – Rom ohne Laufendes Betriebssystem auf das Handy zu bekommen? Eventuell gibt es auch noch die eine oder andere Idee…….

1000 Dank
 
C

codiak

Neues Mitglied
Starte die Recovery, mounte USB und kopiere das CustomROM aufs HOX und flashe es.
Danach den Kernel per fastboot flashen (ggf noch die Module per Recovery flashen).
 
H

huf_lattich

Neues Mitglied
Danke für die Info. Wenn ich versuche den USB Storage zu mounten wird mir das mit der Fehlermeldung "E: unable to open ums lunfile (no such file or directory)" quittiert.

Das hört sich gar nicht gut an, oder?
 
C

codiak

Neues Mitglied
Du könntest versuchen, die Datei per adb zu pushen, wenn du im Recovery bist.
Habe das allerdings nicht selbst probiert. Must mal ein bisschen dazu googeln.
 
2WF

2WF

Lexikon
huf_lattich schrieb:
Danke für die Info. Wenn ich versuche den USB Storage zu mounten wird mir das mit der Fehlermeldung "E: unable to open ums lunfile (no such file or directory)" quittiert.

Das hört sich gar nicht gut an, oder?
Dann hast du eine nicht aktuelle Version von Cwm drauf.
Flash dir die 5.8.40 dort ist der Fehler behoben.

von meinem Quadcore Monster via Finger......
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Der Tipp mit dem aktuellen Recovery wird sicher helfen. Kann auch passieren, wenn man im Bootloader vergisst, Fastboot USB zu starten. Hoffe, du hast die aktuellen HTC Sync-Treiber bereits installiert.
 
Tyrion

Tyrion

Lexikon
Nimm ein aktuelles Recovery, ohne Touch. Das hat bei mir geholfen

Gesendet von meinem HTC One X mit der Android-Hilfe.de App
 
H

huf_lattich

Neues Mitglied
@Tyrion

kannst Du mir da etwas brauchbares verlinken?
Danke

Der ursprüngliche Beitrag von 17:00 Uhr wurde um 17:22 Uhr ergänzt:

Jungs ihr seid die Besten!!!!! Andere Recovery hat geholfen !!!! Dicker Daumen hoch..................................Weihnachten ist gerettet :scared:
 
neandertaler19

neandertaler19

Ehrenmitglied
huf_lattich schrieb:

Jungs ihr seid die Besten!!!!!
Wissen wir zwar schon, aber hören wir trotzdem immer wieder gerne :D
 
2WF

2WF

Lexikon
Das ist mal Baslsam für unsere Seelen :)

von meinem Quadcore Monster via Finger......