1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. jetdevil, 16.12.2010 #1
    jetdevil

    jetdevil Threadstarter Android-Lexikon

    Hi,
    habe das Tattoo meiner Freundin gerootet das ging auch ohne Fehlermeldung, danach das SPQRom_v0.7 in update.zip umbenannt und über die recovery geflasht, ging auch ohne jegliche Fehlermeldung, nach dem reboot befindet sich nun das Tattoo in cyanogen mod Bootanimation und wiederholt sich immer wieder.

    Was ist passiert wie kriege ich das nun ans laufen?

    Bitte um Hilfe :thumbup:

    EDIT:
    Nachdem ich ein WIPE DATA gemacht habe ist das Tattoo korrekt gestartet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  2. pepples, 17.12.2010 #2
    pepples

    pepples Neuer Benutzer

    glück gehabt :thumbup:
     
  3. UncannyValley, 19.12.2010 #3
    UncannyValley

    UncannyValley Android-Experte

    ja immer wipen aus der Recovery bevor man ein neues ROM flasht (nur bei Updates braucht man es meist nicht)!
    Und mach auf jeden Fall ein Nandroid Backup vorher. Das hättest du auch wieder aufspielen können als fix.

    Gruß UV
     
Du betrachtest das Thema "Hilfe: geflashtes Tattoo hängt in der Bootanimation..." im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Tattoo",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.