Problem bei Nandroid Backup

A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,

als ich heute sicherheitshalber mal wieder ein backup machen wollte, hat sich mein wildfire während dem backup erstellen aufgehängt bzw in den letzten drei zeilen steht com.keramidas.TitaniumBa_has_set_default_values._has_set_default_values.xml

und auch schon ein paar zeilen obendrüber kann man folgendes lesen:

com.android.providers.me_has_set_deafault_values.

ich erhalte diese fehlermeldungen unabhängig davon, ob ich über den rom manager oder über das bootloadmenü ein backup erstellen möchte. zuvor hatte ich zusätzlich noch folgenden fehlermeldung:

E:failed to seek in /cache/update.zip (Invalid argument)
E:signature verification failed
Installation aborted.

diese habe ich anscheinend durch ein update vom rommanager und clockworkmod recovery behoben bekommen.

ich weiß, dass das 2 probleme auf einmal sind, aber vil haben sie ja miteinander zu tun

meine rom ist die cyanogenmod 7.0.3 und das handy ist natürlich gerootet

also: weiß iwer einen rat? =]
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Ohne Rom Manager arbeiten. Dieser ist zwar "praktisch" aber hat schon den meisten Kopfzerbrechen gemacht. Hat auch den Vorteil das man genau sieht was gemacht wird.

Grüße
 
A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich hab ja aber auch schon manuell über den bootloader versucht ein nandroid Backup zu machen und da kommt dieselbe Fehlermeldung (has_set _default_values)
 
A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
nutzt es was wenn ich cm 7.0.3 nochmal drüberflashe? ich kanns ja einfach mal ausprobieren und dann bescheidgeben obs geklappt hat... beim nochmal drüber flashen gehen ja keine daten, apps, etc. verloren bzw wenn kann ich die später mit titanium backup wieder aufs handy ziehen, richtig?

greets
 
P

Pearli

Lexikon
Wem du es vorher gesichert hat, dann ist das möglich. Ändert dass siegt mehr nach einem recovery Fehler aus

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
Ok und das heißt? Bzw wie kann ich einen recovery Fehler beheben?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
P

Pearli

Lexikon
Mhh.schon mal eine neue geflasht?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
habe das cm 7.0.3 nochmal drüber geflasht ohne wipe. hat nix gebracht

ABER: ich glaub ich hab ne hilfreiche entdeckung gemacht:

ich bin im "clockworkmod recovery" auf "advanced" und dann auf "report error" und dann steht da:

"/tmp/recovery.log was copied to /sdcard/clockworkmod/recovery.log. please open rom manager to report the issue."

naja jetzt hab ich per mail irgendson fertig formulierten fehlerbericht per mail an die entwickler/bearbeiter vom rom manager geschickt...

soll ich evtl nochmal komplett alles wipen und cm draufflashen? bzw ein backup von vor 2 wochen hab ich ja noch... das könnte ich restoren und die apps wieder mit titanium draufmachen, das wäre ja kein problem. aber die lösung für das problem interessiert mich jetzt iwie schon ;)

ich weiß nicht warum, aber ich hab das gefühl, dass genau seitdem ich mit titanium backup ein paar apps (eigtl alle o.O) verschoben hab, das nandroid backup nich mehr geht...
 
P

Pearli

Lexikon
Wolltest du das Backup den mit dem Rom Manager machen?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habs schon über den ROM Manager probiert aber auch schon manuell - kein unterschied: der beschriebene Fehler taucht auf

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
Interessant ist dass nachdem ich die App whatsapp wieder auf den internen Speicher verschoben habe, beim Backup zumindest bei dieser App nicht mehr "hast_set_default_values"
Steht. Aber wie soll ich denn "com. Android.Providers.me " auf den internen Speicher zurück verschieben? Ich wüsste jetzt nicht wie wann ob ich diese App oder was auch immer das ist verschoben haben sollte
Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
P

Pearli

Lexikon
Hmm. Schon komisch. Vielleicht bleibt dir nichts anderes übrig als alle zu probieren :(
Das ist irgendwie doof. Ich überlege mal ein bisschen

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
Schlechte Neuigkeit: habe cm 7.1 draufgeflasht, hatte nichts geholfen. Dann hab ich mein 2 Wochen altes Backup restored und gleich versucht ob jetzt wieder ein Backup geht- es geht. Allerdings kommt wieder die Fehlermeldung mit dem titaniumba hast Set default values. Komischerweise hat sich das Handy aber nicht aufgehängt sondern das Backup tatsächlich fertiggestellt. Auffällig ist auch dass vor dem restoren des Backups hinter titaniumba ZWEIMAL hast Set default values stand und jetzt beim backupversuch stand hast set default values nur einmal da..... was gehtn da ab man das regt mich tierisch auf ;D

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
Ach noch was: bevor ich das zwei Wochen alte Backup restored hatte hab ich einfach mal titanium Backup deinstalliert. Das Backup war aber dann einfach an ner anderen app gescheitert...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
P

Pearli

Lexikon
Hmm. Kann es ssein, das du irgendwelche systemapps auf die ad karte geschoben hast?
Das der titanium da den ppfad geändert hat oder so? Irgendwie kommt mir das alles komisch vor :p

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
so stell ich mir das auch vor ;)
nur kann ich bei titanium iwie viel mehr sachen auf die sd karte verschieben, als sachen, die ich dann wieder zurück auf den internen speicher schieben kann... sau komisch... oder ich bin einfach zu doof ka... auf jeden fall hab ich jetzt eh schon kurzen prozess gemacht und gewiped, und cm 7.0.3 neu geflasht etc.. backup ging jetzt auch wieder... ich stell grad die ganzen systemdaten und apps mit titanium wieder her und bin gespannt ob dann wieder der fehler beim backup machen kommt! wenn ja, hab ich ja immer noch mein backup und weiß dann halt dass ich vorsichtig sein muss mit sachen auf sd karte verschieben...

hab jetzt auch als standardspeicherort den externen also sd karte gewählt... so schnell wird der interne speicher dann schon nicht vollwerden... so mach ich zumindest keine dummheiten mit titanium =D
 
P

Pearli

Lexikon
Manche apps sträuben sich aaber gegen die automatische iinstallation auf extern. Da hhioft nurnoch apps2sd mit notification in der sstatuszeile. Hat mir schon oft geholfen.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
A

alex_droid

Neues Mitglied
Threadstarter
welche apps denn? bin soweit ich weiß auf noch keine gestoßen, die sich nicht auf der sd hat installieren lassen!
 
P

Pearli

Lexikon
oO
Explezit fällt mir keine ein. Ich weiß nur, das ich manchmal manuell nachhelfen muss

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Oben Unten