Vorteile andere Rom`s gegenüber ICS

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vorteile andere Rom`s gegenüber ICS im Root / Hacking / Modding für Huawei Honor im Bereich Huawei Honor (U8860) Forum.
X

Xabbel

Neues Mitglied
Hi zusammen,

ich nutzte das aktuelleste Rom mit Kernel Version 3.0.8 und Android Version 4.0.3 von Huawei selber.

Auf mein altes Sony Ericsson X8 hatte ich weil es zur 2.1 Android kein Update gab ein GingerDX bzw CyanogenMod installiert und war sehr zufrieden damit vor allem weil der Akku länger hielt und damit nun Android Version 2.3.7 bzw Kernel Version 2.6.29 mit kamen.

Hier meine Fragen:

Aber welche Vorteile bingt ein CyanogenMod gegen über der aktuellen ICS Version von Huawei? Mehr akku Durchhalte Vermögen? Bessere Speicher Veraltung? CPU Entlasstung weil weniger unnütze Apps installiert sind`?

Bitte sortiere mal jemand für mich die Begriffe:
Kernel Version
Android Version
Mod Version
Baseband Version

Was basiert worauf? Wieso muss man das eine zu erst updaten? etc.?

LG
Xabbel
 
C

curiosity.

Ambitioniertes Mitglied
würde mich auch mal interessieren
 
1

1nch0

Fortgeschrittenes Mitglied
eine software kann generell nicht viel akku gut machen, du musst einstellungen gut machen. allein flugmodus gibt dir locker 24stunden.
cm hat die vorteile wie root, neustes android build und dessen funktionen (huawei braucht monate wenn die nicht gerade damit beschäftigt sind neue handys zu basteln und alte zu vergessen), außerdem halt einige besserungen wie lange drücken beendet programm, werbeblocker, gesten etwas mehr style das wars auch schon

achso wieso man das eine zuerst updaten muss?
muss man eigentlich nicht.
 
X

Xabbel

Neues Mitglied
Hallo es muss doch Leute geben Die hier andere Roms verwenden geben.
Wieso benutzt ihr ein:

- Miui ?
- CyanogenMod?
- MoKeeOS ?

Ich hätte gerne Infos aus der Praxis Erfahrung nicht "sie sind halt anders und besser mehr Akku bla" das weis jeder. Aber was funktioniert aktuell bei welchem Rom?

LG
Xabbel
 
C

Cryptophon

Erfahrenes Mitglied
Xabbel schrieb:
...
Bitte sortiere mal jemand für mich die Begriffe:
Baseband Version
Von diesem Begriff ist man leider nur zu schnell wieder bei diversen anderen, die dann leider auch nicht selbsterklaerend sind. Fangen wir einmal mit SOC an. Details kann man etwa hier nachlesen:
System-on-a-Chip

In Mobiltelefonen wird hier oftmals ein Prozessor fuer die Kommunikation mit dem Telefonnetzwerk (GSM, UMTS, LTE, CDMA, etc.) mit auf einem Chip vereint. In anderen Faellen (etwa das neue iPhone 5) sind der Prozessor fuer das OS, welches der Anwender sieht (Android, iOS, Windows Phone) und der fuer das Mobilfunknetz getrennt. Allerdings muessen diese natuerlich auch dann ueber einen passenden Bus (Kommunikationspfad) miteinander Daten austauschen.

Das Baseband koennte man als das Betriebssystem oder auch die Firmware fuer den Prozessor bezeichnen, der mit dem Mobilfunknetz kommuniziert (Sprache, SMS, Daten).

Mit einem neueren Baseband koennen demnach z.B. Fehler korrigiert sein: Schwacher Empfang, Verbindungsverlust bei Zellenwechsel, Standby Verhalten (und damit Akkuverbrauch), etc.
Xabbel schrieb:
Der Kernel ist der im dt. als Betriebssystemkern bezeichnete grundlegende Teil eines OS, der mit der Hardware spricht, den Speicher verwaltet, etc.:
Betriebssystemkern
Fuer Android wichtig: Je nach Betriebssystem Version wird eigentlich eine minimale Kernel Version gefordert:
Ice Cream Sandwich (ICS) etwa sollte mindestens auf einem 3.0.8er Kernel laufen.
Eine hoehere Version oder Patchlevel ist sicherlich gut, da kleine Verbesserungen, Fehlerkorrekturen enthalten oder auch Schwachstellen geschlossen sind. Allerdings merkt dies der Anwender eher nicht.

Was interessant sein kann, sind angepasste Kernel (Custom Kernel), die Overclocking (OC) und / oder Undervolting (UV) unterstuetzen. Ersteres dient dazu mehr Leistung vom Prozessor zu erhalten (dies allerdings dann auch bei mehr Energiebedarf -> kuerzere Akkulaufzeit). Bei dem zweiten Ansatz versucht man die Spannung zur Versorgung des Prozessors bis zum machbaren Minimum abzusenken. Der positive Effekt ist eine bessere Akkulaufzeit. Allerdings kann das "machbare Minimum" bei jedem Prozessor der produziert wird leicht abweichen. Daher kann der negative Effekt hier dann ein Fehlverhalten des Geraets sein.

Weiter interessant koennen Kernel Erweiterungen sein (Module), die fuer manche Zusatzfunktionen gebraucht werden: Etwa "tun.ko" um eine VPN Verbindung ueber OpenVPN zu ermoeglichen. Oder "cifs.ko" um sich mit einer Windows (bzw. CIFS) Freigabe zu verbinden.
Xabbel schrieb:
Wichtig ist fuer den Anwender in aller Regel, ob die Anwendungen laufen, die er gerne verwenden moechte. Dies ist vom sog. API Level abhaengig. Eine Aufstellung findet sich hier:
Dashboards | Android Developers
Man sieht also: Fuer eine Anwendung sollte es egal sein, ob das Betriebssystem nun Version 4.0.3 oder 4.0.4 ist. Zwischen Version 2.3.2 und 2.3.3 jedoch gab es Anpassungen in der API. Verwendet eine Anwendung die Neuerung von Version 2.3.3 (oder halt API 10), ist diese auf aelteren Versionen nicht mehr lauffaehig.
Xabbel schrieb:
Hier reden wir dann schliesslich ueber Anpassungen des Betriebssystems ueber den Umfang der Basis hinaus. Was von Google also Open Source zur Verfuegung gestellt wird (AOSP - Android Open Source Project), wird in vielen Bereichen verfeinert oder angereichert.
Auf Anwendungen sollte sich dies nicht auswirken. Zumindest nicht auf den Funktionsumfang. Es geht mehr um den Komfort, das "Look-n-Feel" und die Benutzerfreundlichkeit. Das Augenmerk wird hier auf die Dinge wie etwa Skins, Themes, Profiles, Launcher, Status-Bar, Benachrichtigungen, Gesten, etc. gelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xabbel

Neues Mitglied
Cool danke für die Infos. Ist doch alles recht komplex.

Welches Costomer Rom läuft aktuell gut? Miui? Cyogen? ..... ,?
 
L

Lohenstein

Erfahrenes Mitglied
Würde mich auch interessieren!
 
M

morpheus620

Android-Guru
Miui v2
 
J

johannes123

Gast
Cyanogen mod 9 also ics läuft auf fast allen Handys sehr stabil, es gibt jetzt auch schon für einige Geräte cyanogen mod 10, was aber noch nicht sehr stabil läuft.

Gesendet von meinem Xperia S mit Tapatalk 2
 
M

morpheus620

Android-Guru
Offiziell gibt es kein CM10 für das Honor.
Auch CM9 nicht.
Shendu hat sich nur die mühe gemacht und eine CM9 Portierung erstellt.