Branding entfernen

ElTonno

ElTonno

Experte
Threadstarter
Hey Leute,
hab mich mal ein wenig mit dem X3 auseinandergesetzt und im System einen kleinen Ordner in /cust entdeckt.
...
Wie manche evtl. schon selbst gesehen habe hat das X3 ein branding von o2 erhalten, ich schreib hier deswegen mal eine kurze anleitung wie man dieses einfach entfernt:


1) rooten, busybox sollte installiert sein
2) Terminal Emu aus dem Market laden/installieren
3) im Terminal "su"
4) mkdir /sdcard/custbackup (backup-ordner erstellen)
5) cp -r /cust/* /sdcard/custbackup (o2-branding kopieren)
...
6) evtl. "su"
7) "rm -r /cust/o2/"
8) "reboot"
9) :thumbsup:
...
zum wiederherstellen einfach zurückkopieren:
1) im Terminal "su"
2) "cp -r /sdcard/custbackup/* /cust"
3) "reboot"




sooo das wars.
Wenn alles erfolgreich war dann könnt ihr euch auf ein neuen Market freuen und ein paar Apps mehr die ihr zur auswahl haben werdet.




Grüße
ElTonno
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Hmmm ich habe von Ohh zwo noch nix gesehen, wie äussert sich das denn???



Gruß
Markus
 
ElTonno

ElTonno

Experte
Threadstarter
Bisher gab es noch keine Negativen Auswirkungen wegen des Ohh Zwoo's ^^, dennoch hielt ich es für sinnvoll mein X3 vom o2-Brandfleck zubefreien.


Soweit ich weiß sind die Brandings von o2 nicht so wie andere (Hersteller Logo überall etc.), dass einzige was mir nach dem debranding aufgefallen ist das ich nun das "original" Android-Market (v3.1.3) habe, etwas anderes Design.
Ansonsten bisher noch nichts weiteres, mal ins Android horchen :biggrin:.




Gruß
ElTonno
 

Anhänge

R

Ryuk

Experte
komisch, die market-version hab ich auch mit dem angeblich gebrandeten tel...^^

außerdem stehen in dem ordner u.a. die apns und voice-mail einstellungen...
 
ElTonno

ElTonno

Experte
Threadstarter
echt komisch, meins sah schon etwas anders aus, naja vielleicht zeitgleich ein update ^^
das mit den apns usw. stimmt, hat aber keine auswirkungen bei mir gehabt


gruß
ElTonno
 
R

Ryuk

Experte
hm...ist wohl doch was dran an dem "branding"...
die hw_defaults.xml scheint einen eintrag zu enthalten der die apns anderer anbieter deaktiviert wenn mich nicht alles täuscht...oder was bedeutet dieser eintrag?

Code:
<string disable_apn="op_rule=imsistart;imsistart=2620739;dis_filter=name;name=o2 Internet Prepaid,LIDL Internet,Tchibo Internet,Fonic Internet,Alice Web|op_rule=imsistart;imsistart=2620749;dis_filter=name;name=o2 Internet,LIDL Internet,Tchibo Internet,Fonic Internet,Alice Web|op_rule=imsistart;imsistart=26207520;dis_filter=name;name=o2 Internet,o2 Internet Prepaid,Tchibo Internet,Fonic Internet,Alice Web|op_rule=imsistart;imsistart=26207500;dis_filter=name;name=o2 Internet,o2 Internet Prepaid,LIDL Internet,Fonic Internet,Alice Web|op_rule=imsistart;imsistart=26207515;dis_filter=name;name=o2 Internet,o2 Internet Prepaid,LIDL Internet,Tchibo Internet,Alice Web|op_rule=imsistart;imsistart=26207408;dis_filter=name;name=o2 Internet,o2 Internet Prepaid,LIDL Internet,Tchibo Internet,Fonic Internet"/>
 
ElTonno

ElTonno

Experte
Threadstarter
Ich hab auch nochmal geschaut wegen der apn die gibts nochmal unter /etc.
Auf deine Frage kann ich dir leider auch nichts genaues sagen (bloß o2 ^^)


Gruß
ElTonno
 
jkwak

jkwak

Erfahrenes Mitglied
der neue market hat nicht mit einem o2 branding zu tun

p.s warum auch ein o2 branding das handy ist von lidl/fonic das einzigste was von o2 ist ist das netz
p.p.s o2 brandings sind sehr hartnäckig ich denke nicht das wen eins da ist das so einfach raus geht
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Ryuk schrieb:
hm...ist wohl doch was dran an dem "branding"...
die hw_defaults.xml scheint einen eintrag zu enthalten der die apns anderer anbieter deaktiviert wenn mich nicht alles täuscht...oder was bedeutet dieser eintrag?

Code:
<string disable_apn="op_rule=imsistart;imsistart=2620739;dis_filter=name;name=o2 Internet Prepaid,LIDL Internet,Tchibo Internet,Fonic Internet,Alice Web|op_rule=imsistart;imsistart=2620749;dis_filter=name;name=o2 Internet,LIDL Internet,Tchibo Internet,Fonic Internet,Alice Web|op_rule=imsistart;imsistart=26207520;dis_filter=name;name=o2 Internet,o2 Internet Prepaid,Tchibo Internet,Fonic Internet,Alice Web|op_rule=imsistart;imsistart=26207500;dis_filter=name;name=o2 Internet,o2 Internet Prepaid,LIDL Internet,Fonic Internet,Alice Web|op_rule=imsistart;imsistart=26207515;dis_filter=name;name=o2 Internet,o2 Internet Prepaid,LIDL Internet,Tchibo Internet,Alice Web|op_rule=imsistart;imsistart=26207408;dis_filter=name;name=o2 Internet,o2 Internet Prepaid,LIDL Internet,Tchibo Internet,Fonic Internet"/>
Damit werden soweit ich bisher sehen konnte, die sich automatisch einstellenden Internet-APN´s unterdrückt und somit das Internet-APN-Problem bei EPlus erklärt:tongue:

Na ja damit kann ich leben:D



Gruß
Markus
 
M

mantukasde

Erfahrenes Mitglied
das handy hat kein o2 branding weil wenn eins hätte wäre auch o2 logo mindesten...
und eins bei mir ist auch aktuelste markt hab nach ersten hardreset... ohne root..
 
ElTonno

ElTonno

Experte
Threadstarter
Vorweg, danke für die APN aufklären!
...
soweit ich mich durchgelesen habe gibt es bei o2 "brandings" auch keine bootscreens, hintergründe, etc. mit o2-Logo. Die können das schon ganz gut verstecken.
Deswegen glaub ich auch nicht so recht das ich durchs löschen von /cust/o2 wirklich alles entfernt habe ^^.
...
Aber noch eine Frage hätt ich, warum befinden sich denn die Huawei-Bootscreen noch ein zweites Mal in dem o2 Ordner? (Backup??)




Gruß
ElTonno
 
M

mantukasde

Erfahrenes Mitglied
Aber ich habe nach dem hardreset und danach rooten um zu gucken gibst kein ordner von o2
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Wenn das stimmt, dann ist der Ordner durch einfachen Hard-Reset entfernbar...cool!
 
ElTonno

ElTonno

Experte
Threadstarter
TSC Yoda schrieb:
Wenn das stimmt, dann ist der Ordner durch einfachen Hard-Reset entfernbar...cool!

Ein Grund mehr für mich den Ordner zu löschen, da er ja anscheinend nicht allzu wichtig ist ^^.
Auf die automatisch apn-Einrichtung kann ich glaub ich auch verzichten, wenn das stimmen sollte.




Gruß
ElTonno
 
R

Ryuk

Experte
TSC Yoda schrieb:
Damit werden soweit ich bisher sehen konnte, die sich automatisch einstellenden Internet-APN´s unterdrückt und somit das Internet-APN-Problem bei EPlus erklärt:tongue:
eben, das hab ich mir auch gedacht...

und wenn dieses "branding" durch einen hard-reset entfernt werden kann...dann würde das vllt. auch diesen ominösen fonic/lidl-virus erklären...
aber wer weiß...

in dem ordner waren auch xmls in denen z.b. auch die starteinstellungen für den hw-launcher standen und welche apps vorhanden sind...
 
M

Miagi89

Neues Mitglied
So richtig scheint ihr euch noch nicht sicher zu sein, ob es denn durch einen Hardreset lösbar ist. Oder hab ich das falsch verstanden und es geht doch mit nem Hardreset ? Denn ich hab immer noch den "alten" Market, ohne Root und Hardreset.
 
R

Ryuk

Experte
der market hat sich bei mir irgendwann mal geupdatet...automatisch...
 
P

pixelator

Fortgeschrittenes Mitglied
Im versteckten Service-Menü findet man auch eine Infoseite zu "Operator and country info":

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

Bei mir steht interessanterweise o2 als operator Name, obwohl noch nie eine SIM-Karte drin gesteckt hat (habe das Ideos X3 bei Lidl gekauft).

Da scheint also schon was Voreingestellt zu sein.
ODER das kommt daher, dass ich das Spanische Yayago-ROM drauf habe und der Backupper das o2-Netz hatte?!
 
ElTonno

ElTonno

Experte
Threadstarter
pixelator des service menu liest wahrscheinlich auch nur den /cast ordner aus, aber interessant ist das schon das vom Werk aus o2 drin ist.




Gruß
ElTonno
 
Oben Unten