virtuelles laufwerk "Mobile Partner" los werden

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
jkwak

jkwak

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
sehe ich das richtig das ich nur unter "/data/cdrom"
die datei "autorun.iso" löschen brauch oder ist da noch mehr von nöten:confused2:

grund es geht mir auf den sack das jedesmal dieses fenster am pc aufgeht:cursing:
und ich habe keine lust den autostart am pc auszumachen
 
Gottseth

Gottseth

Stammgast
jkwak schrieb:
Grund - es geht mir auf den Sack das jedesmal dieses Fenster am PC aufgeht:cursing:
und ich habe keine Lust den Autostart am PC auszumachen
Wenn es nur an deinem eigenen PC sein soll ?

Mit Benutzernamen "Administrator" anmelden - Rechtsklick auf das Laufwerk, und auf "Auswerfen" gehen.

Getestet mit Win7, und XP (beides X64) ;)
 
jkwak

jkwak

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
ja aber wen ich es wieder anstecke ist es bei mir wieder da
(habe nur xp home also kein admin)

edit: und es geht nicht nur um mein pc
 
Gottseth

Gottseth

Stammgast
jkwak schrieb:
Habe nur XP home also kein Admin
Auch Home hat den "Administrator" - logg dich mal aus, dann 2mal STRG + ALT + ENTF, um zur klassischen Anmeldung zu kommen.

Dann Benutzername "Administrator" - bei der Einrichtung hast Du dem Konto evtl. ein Passwort gegeben - wenn nicht, sollte das sowieso unbedingt gemacht werden - eine der größten Sicherheitslücken bei XP !
 
jkwak

jkwak

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
da kan ich 10 mal strg alt entf drücken da tut sich garnicht wen ich draußen bin
admin kriege ich nur im abgesicherten modus und naja da komme ich nicht rein weil meine tastatur zwischen bios und voll hochgefahrenem windows nicht erkant wird


EDIT: hab die iso einfach mal gelöscht es taucht zwar, sowohl an meinem netbook als auch an meinem pc, immernoch das laufwerk auf aber da jetzt keine "cd" drinnen liegt kein fenster das sich öffnet
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten