Bitte um hilfe bin ratlos!!!

_FreshPrince_

_FreshPrince_

Neues Mitglied
1
Hi Community:thumbsup:, ich habe mein LG Optimus Speed jetzt ungefähr 1,5 Jahre und habe 2 Monate mit der Stock-Rom Froyo zufrieden gestellt. Dann erfahrte ich vom Update zu Gingerbread und Updatete mein LG sofort und es war wieder schlecht und voll verbugt also Flashte ich mein Handy und mir wurde CM7 empholen. Nartülich flashte ich es dann rauf, doch da gibt so viel Kernles usw ich hab kp was ich da nehmen soll. Dann probierte ich Miui Gingerbread und nach 1 Monat traten wieder fehler auf. Ich wechselte ständig und ständig dann erfuhr ich von Stock-ICS für das LG, erst hatte ich das problem mit Call-Bug nach dem Update ging alles hab es zurzeit immernoch aber dann wieder bugs wie z-B mein Handy bleibt im Kopfhörer Modus und geht nicht weg hab alles versucht. Leute bin echt am verzweifeln :(. Wenn einer mir eine saubere CM7 empfhelen kann bitte Links usw mit reinschreiben. Also ich will jetzt nicht als Antwort z.B : CM7. Also wollte gern Kernel usw alles wissen. VIELEN VIELEN DANK IM VORRAUS

LG _FreshPrince_
 
Nutze zur Zeit Chuck Norris cm7.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
_FreshPrince_ schrieb:
Hi Community:thumbsup:, ich habe mein LG Optimus Speed jetzt ungefähr 1,5 Jahre und habe 2 Monate mit der Stock-Rom Froyo zufrieden gestellt. Dann erfahrte ich vom Update zu Gingerbread und Updatete mein LG sofort und es war wieder schlecht und voll verbugt also Flashte ich mein Handy und mir wurde CM7 empholen. Nartülich flashte ich es dann rauf, doch da gibt so viel Kernles usw ich hab kp was ich da nehmen soll. Dann probierte ich Miui Gingerbread und nach 1 Monat traten wieder fehler auf. Ich wechselte ständig und ständig dann erfuhr ich von Stock-ICS für das LG, erst hatte ich das problem mit Call-Bug nach dem Update ging alles hab es zurzeit immernoch aber dann wieder bugs wie z-B mein Handy bleibt im Kopfhörer Modus und geht nicht weg hab alles versucht. Leute bin echt am verzweifeln :(. Wenn einer mir eine saubere CM7 empfhelen kann bitte Links usw mit reinschreiben. Also ich will jetzt nicht als Antwort z.B : CM7. Also wollte gern Kernel usw alles wissen. VIELEN VIELEN DANK IM VORRAUS

LG _FreshPrince_

Also bei mir läuft alles flüssig mit CM 7.2 und dem TemSek-Kernel und das seit knapp 5 Monaten:

Hier der Kernel, genau den nutze ich seit 5 Monaten: 140612-1423-OC-temasek.zip

Hier meine Rom:
CyanogenMod Downloads (die vom 16.06.12)

Sonst noch die dazugehörigen Google-Apps.

Und mit GetRIL habe ich mir dann die 10d (irgendwas mit 10 geholt)

Das läuft seit 5 Monaten ohne ein einziges Problem.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. :)
 
@Dede2

Vielen Dank für deine Hilfreiche Antwort ich gucke mir das ein bisschen an und dannach Flashe ich sie mir gleich drauf. Danke :)
 
_FreshPrince_ schrieb:
Hi Community:thumbsup:, ich habe mein LG Optimus Speed jetzt ungefähr 1,5 Jahre und habe 2 Monate mit der Stock-Rom Froyo zufrieden gestellt. Dann erfahrte ich vom Update zu Gingerbread und Updatete mein LG sofort und es war wieder schlecht und voll verbugt also Flashte ich mein Handy und mir wurde CM7 empholen. Nartülich flashte ich es dann rauf, doch da gibt so viel Kernles usw ich hab kp was ich da nehmen soll. Dann probierte ich Miui Gingerbread und nach 1 Monat traten wieder fehler auf. Ich wechselte ständig und ständig dann erfuhr ich von Stock-ICS für das LG, erst hatte ich das problem mit Call-Bug nach dem Update ging alles hab es zurzeit immernoch aber dann wieder bugs wie z-B mein Handy bleibt im Kopfhörer Modus und geht nicht weg hab alles versucht. Leute bin echt am verzweifeln :(. Wenn einer mir eine saubere CM7 empfhelen kann bitte Links usw mit reinschreiben. Also ich will jetzt nicht als Antwort z.B : CM7. Also wollte gern Kernel usw alles wissen. VIELEN VIELEN DANK IM VORRAUS

LG _FreshPrince_

Sorry, was war nochmal die Frage? Ich bin nach der Hälfte deiner Autobiografie eingeschlafen :razz:

Schreibe bitte in Zukunft aussagekräftige Titel (in diesem Fall z.B. "ICS bleibt im Headphone-Modus hängen" oder "Suche stable CM7") und beschränke dich bei der Fehlerbeschreibung auf die relevanten Infos. Sonst haben wir bald zwanzig Threats die "Hilfe!!!1!1!!11!" heißen und niemandem wird geholfen, weil alle hilfsbereiten bei den Märchen einschlafen :p
Und gelegentlich mal n Punkt oder ein Absatz machen deinen Post auch besser lesbar :thumbsup:

@Dede: Was hat der Kernel denn zum Stock-CM7.2 verändert?
Ich hab bisher noch keinen Kernel einzeln geflasht...und immer die Rom-eigenen Kernel genutzt. weil man viel zu viel schlechtes über verschiedene Kernel liest und dann eigentlich gar keine Lust mehr hat, Zeit in die Bastelei zu investieren, wenn das Rom doch eigentlich sauber läuft ;)
 
Cysign schrieb:
Sorry, was war nochmal die Frage? Ich bin nach der Hälfte deiner Autobiografie eingeschlafen :razz:

Schreibe bitte in Zukunft aussagekräftige Titel (in diesem Fall z.B. "ICS bleibt im Headphone-Modus hängen" oder "Suche stable CM7") und beschränke dich bei der Fehlerbeschreibung auf die relevanten Infos. Sonst haben wir bald zwanzig Threats die "Hilfe!!!1!1!!11!" heißen und niemandem wird geholfen, weil alle hilfsbereiten bei den Märchen einschlafen :p
Und gelegentlich mal n Punkt oder ein Absatz machen deinen Post auch besser lesbar :thumbsup:

@Dede: Was hat der Kernel denn zum Stock-CM7.2 verändert?
Ich hab bisher noch keinen Kernel einzeln geflasht...und immer die Rom-eigenen Kernel genutzt. weil man viel zu viel schlechtes über verschiedene Kernel liest und dann eigentlich gar keine Lust mehr hat, Zeit in die Bastelei zu investieren, wenn das Rom doch eigentlich sauber läuft ;)

Ok Danke merk ich mir in Zukunft. Aber es hatte auch ein grund für meine eile, und zwar meine schrecklichen bugs bei der Rom die ich hatte:tongue:
 
Wie mein Chef zu sagen pflegt: Vorbereitung ist alles.
Nehm dir die Zeit, dich vorher einzulesen, dann sparst du hinterher das x-fach an dummen Fehlern, denen man vorher hätte aus dem Weg gehen können ;)

Deine Eile sieht man die im Internet nicht an. Und ein sauber gegliederter, durchdachter Post wird eher gelesen, verstanden und beantwortet.
Also nichts für ungut und viel Spaß beim weiterfrickeln^^
 
Cysign schrieb:
@Dede: Was hat der Kernel denn zum Stock-CM7.2 verändert?
Ich hab bisher noch keinen Kernel einzeln geflasht...und immer die Rom-eigenen Kernel genutzt. weil man viel zu viel schlechtes über verschiedene Kernel liest und dann eigentlich gar keine Lust mehr hat, Zeit in die Bastelei zu investieren, wenn das Rom doch eigentlich sauber läuft ;)

Naja, ich wollte persönlich nur einen Kernel, der auch overclocken kann, und etwas energiesparsamer ist, als der Originalkernel.
Und der wurde mir damals empfohlen, also habe ich den drauf gemacht.
Und bis heute läuft bei mir alles flüssig, deswegen werde ich auch erst wieder Hand anlegen, wenn eine CM10.1 stable rauskommt, da ich persönlich keine Lust habe ein sehr gut funktionierendes System zu "schrotten".
Meine Devise: "Never change a running system!"
 
Die CM10.1 muss es ja nicht mal sein. Mir würde auch ne stabile CM10gefallen ;)

Akkualufzeit ist schon ein gutes Argument. Hast du denn nen Vergleich zwischen Stock-Kernel. und CM-Kernel gemacht?
Lohnt sich das dafür?
OC würde ich schon mal ausprobieren, wenn ich das beim nächsten Flashen mit an Bord habe...aber nur dafür will ich ejtzt nicht rumfrickeln. Dafür hab ich grad einfach zu wenig Zeit ;)
 
Cysign schrieb:
Die CM10.1 muss es ja nicht mal sein. Mir würde auch ne stabile CM10gefallen ;)

Akkualufzeit ist schon ein gutes Argument. Hast du denn nen Vergleich zwischen Stock-Kernel. und CM-Kernel gemacht?
Lohnt sich das dafür?
OC würde ich schon mal ausprobieren, wenn ich das beim nächsten Flashen mit an Bord habe...aber nur dafür will ich ejtzt nicht rumfrickeln. Dafür hab ich grad einfach zu wenig Zeit ;)

Du meinst zwischen den im CM integrierten Kernel und dem Temasek-Kernel?
Ich habe von Anfang an den Temasek-Kernel drauf, weil ich wie gesagt Overclocking haben wollte, also den CM-Kernel habe ich deswegen nicht ausprobiert.
Aber, wenn dir vor allem lange Akkulaufzeit wichtig ist, dann kann ich dir empfehlen auf 800 Mhz runterzutakten und den Mindesttakt möglichst niedrig zu setzen.
Die Leistung reicht in den meisten Fällen eh locker aus (außer grafikintensive Spiele).
Außerdem könntest du noch den 2G/3G-Switcher nutzen, der bringt ordentlich was, denn 3G nimmt beim LG P990 doch recht viel Energie, und wenn man das gerade nicht braucht, warum nicht umschalten?
Also wie gesagt, wenn du das so machst, wie ich es gemacht habe, dann solltest du im Normalfall eigentlich keine Probleme haben. :)
 
@home oder im Büro hab ich eh Daten und 3G deaktiviert. Bei Bedarf gehts dann flink ins wLan, is eh schneller.
Aber um zu untertakten brauche ich auch nen anderen Kernel als den vom CM, oder?
Vllt. versuch ich das mal mit dem CM10, wenns davon nen stable gibt.
Ansonsten hab ich eh drei Akkus um für den Notfall gewappnet zu sein :D (schönen Gruß an die iPhone-user!)
 
Cysign schrieb:
@home oder im Büro hab ich eh Daten und 3G deaktiviert. Bei Bedarf gehts dann flink ins wLan, is eh schneller.
Aber um zu untertakten brauche ich auch nen anderen Kernel als den vom CM, oder?
Vllt. versuch ich das mal mit dem CM10, wenns davon nen stable gibt.
Ansonsten hab ich eh drei Akkus um für den Notfall gewappnet zu sein :D (schönen Gruß an die iPhone-user!)

Nein, zum untertakten reicht auch der normale Kernel, der bei CM dabei ist. ;-)
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
5
Aufrufe
1.080
YetiRapper
YetiRapper
S
  • SternchenGalaxy
Antworten
11
Aufrufe
1.931
tommcatt
T
B
Antworten
19
Aufrufe
3.052
wdHTClegend
W
Zurück
Oben Unten