Defy ohne Blur

MilhousePunk

MilhousePunk

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Android-Helfer,

gestern habe ich mein erstes Austausch-Defy erhalten. Reklamationsgrund war Staub unter dem Display, nicht das Hörerproblem.

Mein erstes war laut Verpackung ein für DACH vorgesehenes Gerät, mein Austauschgerät scheint aus Griechenland zu stammen. Die Verpackung ist komplett auf Englisch beschriftet, auf dem Sticker mit der IMEI steht "SM,MB525,GR,RETAIL,LICLIN,TABL". Die Anleitung ist auch auf Griechisch...

Die Firmware scheint sich von der auf meinem ersten Exemplar dahingehend zu unterscheiden, daß ich keine Spur von MotoBlur finde. Nicht bei den Konten, die Erst-Einrichtung kam auch ohne Blur-Anmeldung aus... Es war auch ein Shortcut zu einer Anwendung, die gar nicht installiert war auf einem der Homescreens.

Statt der Amazon-MP3-App, die bei meinem deutschen Defy drauf war, habe ich eine Kindle-App. Außerdem habe ich je eine Facebook- und MySpace-App drauf, die, wenn ich mich recht entsinne, beim deutschen Defy auch nicht da waren...

Nicht daß ich Blur jetzt irgendwie vermissen würde, dessen Sinn hat sich mir als Social-Networking-Nichtnutzer eh nicht erschlossen. Das also nur als Info, daß es anscheinend eine Blur-freie-Firmware gibt...
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Mach ein backup von der firmware und stell sie uns zur verfügung :)

Sent from my Defy
 
inteks

inteks

App-Anbieter (kostenlos)
auch haben will.....

Sent from my DEFY
 
DarxMaster

DarxMaster

Ambitioniertes Mitglied
fänd ich superklasse wenn du das zur vefügung stellen würdest
*vollervorfreudewiewilddurchszimmerenn*
 
MilhousePunk

MilhousePunk

Neues Mitglied
Threadstarter
fighterchris schrieb:
Mach ein backup von der firmware und stell sie uns zur verfügung :)
Prinzipiell könnte ich das machen. Müsste mich allerdings erstmal einlesen...
Oder tatkräftig dabei von Euch unterstützt werden...

Bräuchte ich dazu Root-Zugriff? Wie sieht es dann mit der Garantie aus? Es ist ja nicht sooo unwahrscheinlich, daß ich die noch in Anspruch nehmen muss...

Und wie ist das überhaupt rechtlich? Dürfte ich ein Image vom ROM machen, oder ist das mehr oder weniger eine Raubkopie? Unter welcher Lizenz verbreiten die Geräte- und damit ROM-Hersteller ihre offiziellen ROMs? Android an sich ist ja Open Source, aber läuft das quasi unter Sharealike?

Gruß,
milhousepunk
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Morgen :) ja man braucht root , macht man mit einem klick, und die app clockwork mod , mit der sichert man das rom auf sd karte und kanns dann einfach aufn rechner kopieren.

Root,clockwork mod ist alles temporär und man kann es rückstandslos entfernen.

Garantie hast du immer noch,da die Höhrermuschel hardware ist;)

Naja was heist copyright , jeder hersteller tuned sein android selber ,einer besser,einer schlechter

Schick dir dann ne Amleitung

@MilhousePunk machst du dir die arbeit ? wäre toll

Sent from my Defy
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Phlooo

Neues Mitglied
wenn er ein update auf 2.2 macht hat er wieder blur drauf oder?
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Das weis ich leider nicht , mir würde swin rom ohne blue schon voll taugen,ich hoffe er macht ein backup davon

Sent from my Defy
 
I

Intru

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es jetzt schon eine gute Möglichkeit die unnötigen Motoblur Prozesse ein für alle Mal zu entfernen?

Wenn ja funktioniert dann das Android Update noch?
 
DennisBoe

DennisBoe

Stammgast
Androit Update funzt eh auch ohne MB - dann eben über PC.
Und bzgl. dem anderen: wart's ab und schaue in den Root-Unterthread. Die basteln an anderen Stellen schon längst daran.
 
I

Intru

Fortgeschrittenes Mitglied
Aber OTA Update funktioniert dann nicht mehr?
Ich würde gerne einfach die Prozesse entfernen, habe aber leider nicht das Wissen um da irgendwie großartig herumzuspielen und eigene Roms zu installieren.
 
DennisBoe

DennisBoe

Stammgast
OTA: Genau so ist es. Aber eben auch schon, wenn man (wie ich) die Motoblur-Anmeldung einfach nur übersprungen hat.

Und wenn dir das Wissen und somit verständlicherweise auch der Mut zum Fummeln fehlt, solltest du eh nicht die Möglichkeiten nutzen können, da die Root erfordern ;)
Sollte aber nachher ein anderes ROM draußen sein bin ich mir sicher, dass es auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben wird, der auch nicht so Versierte folgen können.
 
inteks

inteks

App-Anbieter (kostenlos)
DennisBoe schrieb:
Androit Update funzt eh auch ohne MB - dann eben über PC.
Und bzgl. dem anderen: wart's ab und schaue in den Root-Unterthread. Die basteln an anderen Stellen schon längst daran.
AFIK basteln die aber daran das blur nachträglich zu entfernen und das ist nicht ganz das gleiche wie ein von vornherein blurfreies rom....
 
S

soldiers

Erfahrenes Mitglied
@ inteks

schau dir mal den 1. Post in diesem Thread an - da steht doch das es ein Defy OHNE Blur gibt, davon muss nur ein Backup gemacht werden was wird dann (hoffentlich) alle aufspielen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
MilhousePunk

MilhousePunk

Neues Mitglied
Threadstarter
fighterchris schrieb:
ich hoffe er macht ein backup davon
Ich bin nach wie vor nicht gänzlich abgeneigt, ein Backup von der Firmware zu machen...

Wenn ein paar Sachen geklärt:
  • Wie gehe ich dafür genau vor?
  • Welche Risiken bestehen dabei?
  • Wird ein Image von meinem aktuell eingericheten System erstellt? Dann müsste ich ja vorher erstmal mal wipen...
  • Wie sieht das rechtlich aus? Darf ich überhaupt ein Image zur Verfügung stellen?
OTA Updates werden bei mir sicher nicht gehen. Die Suche danach ist zwar in den Einstellungen vorhanden, aber bricht mit einer Fehlermeldung ab...
 
I

Intru

Fortgeschrittenes Mitglied
DennisBoe schrieb:
OTA: Genau so ist es. Aber eben auch schon, wenn man (wie ich) die Motoblur-Anmeldung einfach nur übersprungen hat.

Und wenn dir das Wissen und somit verständlicherweise auch der Mut zum Fummeln fehlt, solltest du eh nicht die Möglichkeiten nutzen können, da die Root erfordern ;)
Sollte aber nachher ein anderes ROM draußen sein bin ich mir sicher, dass es auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben wird, der auch nicht so Versierte folgen können.
Wenn man die Motoblur Anmeldung überspringt gibts auch kein OTA mehr? :scared:

Ganz ahnungslos bin ich nicht nur die ganze Rom-Spielerei ist mir zu mühsam und riskant. Ich hätte gerne einfach ein Tool zum entfernen der entsprechenden Prozesse und aus. Rooten, löschen und alles läuft - nur leider wird das offenbar nichts.

Mal sehen vielleicht verkaufe ich das Telefon - so es denn mal vom reparieren zurückkommt. :glare:
 
C

cottager

Erfahrenes Mitglied
hab mir mal die blur-freie version geflasht und danach mal nen reset gemacht. ich hatte dann allerdings das problem das mein facebook-konto nicht mit den kontakten verknüpft wurde.
ich konnte zwar unter konten mein facebook-konto anlegen aber es wurde danach nicht in der liste angezeigt. da blieb weiterhin nur mein google-konto. und wenn ich dann auf "konten hinzufügen" wieder das facebool-symbol ausgewählt hab passierte gar nix.
und bei meinen kontakten gabs auch keine möglichkeit die facebook-kontakte einzubinden.
hab jetzt wieder die blur-version geflasht und da gehts dann wieder problemlos.
ist das allgemein so?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
C Root / Hacking / Modding für Motorola Defy 4
Oben Unten