Defy zurückflashen

M

MrSchnabolta

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich hab mein Defy jetzt ca. 9 Monate und der Hörerlautsprecher defekt ist nun aufgetreten -.-
Also einschicken, ist ja bei O2 kein Problem (O2 MyHandy) gibt sogar ein Leihgerät.

Jetzt müsste ich aber nochmal ein Backup machen, SMS speichern etc. (verwende handcent)

Außerdem noch ein viel größeres Problem, ich habs geflashed, mit deodexv2 orange rom aus dem xda developers forum.

Der Rechner auf dem ich die Daten hatte hatte nen schönen Headcrash, nicht gesichert und jetzt ist das Backup weg.

Wie bekomm ich wieder die Original O2 Version da drauf, damit ich es einschicken kann?
 
M

MrSchnabolta

Neues Mitglied
Threadstarter
Kann ich denn dann einfach ne beliebige Version ohne Branding nehmen? War glaube ich auch Original ohne Branding, oder ne Eclair Version drauf und dann mit der offiziellen O2 Version auf Froyo upgraden?
 
outmixx

outmixx

Fortgeschrittenes Mitglied
Du solltest schon wissen, was vorher auf deinem Gerät war ;)

Nehm am besten entweder die offizielle Eclair und lass es dabei zum einschicken oder ne offizielle Froyo. Ob mit oder ohne Branding musst du wissen ;)
 
A

Andi810

Ambitioniertes Mitglied
Nabend,

ich hatte genau das gleiche Problem wie Du und mußte wieder zurückflashen.
Eine O2-Version wirst Du nicht finden, ist aber auch kein Problem. Ich habe Version Android 2.2.2 Froyo 34.177.3 DACH Retail Blur
genommen, damit gab es gar keine Probleme.
Nach knapp 2 Wochen hatte ich mein Defy wieder. ;)

Gruß Andi
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
C Root / Hacking / Modding für Motorola Defy 4
Oben Unten