Deutsche ROM ohne MotoBlur?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Deutsche ROM ohne MotoBlur? im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
M

momomitder13

Gast
Hallo ich suche eine gecleante ROM für das Defy.
Das wichtigste ist, das sie auf Deutsch und keine Beta mehr ist und MOTOBlur entfernt wurde.

Ich blicke leider im xda-Forum nich ganz durch :(

Habe ehrlich gesagt keine Lust plötzlich Probleme beim Versand von SMS oder sowas zu haben^^
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
2. 34 cee non blur Rom sogar direkt von Motorola

Sent from my MB525 using Tapatalk
 
M

momomitder13

Gast
Wie muss ich das 2.34 verstehen? Ist das etwa Gingerbread ?

Und was heißt: direkt von Motorola? Eine offiziele Rom ?

Und^^ wo bekomm ich sie her finde nur links zu Problemstellungen
 
molex

molex

Ehrenmitglied
@momomitder13: Schau bitte einfach in den Link der in meiner Signatur ist nach. Dort findest du Anworten :thumbsup:
 
Sqoerk

Sqoerk

Erfahrenes Mitglied
Ach molex, deine Signatur ist doch unleserlich klein :lol:
 
J

Jollo

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann momomitder13 nur beipflichten! Das wäre wirklich bitter nötig.

Mit einem offiziellen ROM von Motorola ist es eben nicht getan. Habe selbst das 2.34.1-non-blur ROM drauf.

Dieser ganze immer noch ver-blur-te Kontakte-Messaging-Kalender-Telefon-Müll gehört ausgetauscht gg. etwas was vernünftig funktioniert.

Und sei es die Stock-Anwendungen aus einem Vanilla-System. Noch lieber einen Port vom HTC, wo ein lokaler (nicht zwangsonlineverknüfter) Kalender existiert und sich auch ein Exchange-Konto sauber integrieren lässt. :angry:
 
molex

molex

Ehrenmitglied
@momomitder13: fighterchris hat deine frage schon beantwortet. Die 2.1 Build 2.34.1 CE ist teilweise entblurt und z.Z. das einzigste dieser Art. So ziemlich jeder Handyhersteller packt seine eigene Oberfläche drüber, so auch Motorola mit Blur. Ansonsten schau dich mal bei den Custom Roms um.
 
J

Jollo

Ambitioniertes Mitglied
molex schrieb:
Ansonsten schau dich mal bei den Custom Roms um.
Die es ja nicht wirklich gibt und geben kann, wenn man darunter auch einen custom-Kernel verstehen würde. Aber ich hoffe ja auch noch auf HandlerExploits Vanilla-Froyo, über welches fighterchris hier ja schon berichtet hat.

Warten wir es ab! Das Defy scheint sehr beliebt zu sein. Und von daher kann man schon Hoffnung schöpfen, dass sich auch diesem Problem der Verblurung auch findige Leute noch mehr als bisher schon annehmen werden.
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Die rede ist natürlich von den Custom Roms die als Nand Backup über Clockwork Mod Recovery aufgespielt werden. Davon ab glaube ich auch das sich in dieser Richtung noch eine Menge tun wird. Dafür ist die Com schon zu groß und wächst immer mehr an.