Factory reset brickt Community-OS

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Factory reset brickt Community-OS im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
T

theberzerker

Neues Mitglied
also ich hatte bei mir CM 7 draufgehabt nach einer ewigkeit hatte es angefangen zu spacken und ich wollte hardreset machen. hatte ich dann gemacht und es ging danach nichts mehr stand nur immer das android mänchen und das google zeichen und dann ist mir eingefallen wegen meinem alten backup aber das problemm war ich hatte neue speicherkarte drinne und die alte hatte ich nicht mehr. dann hab ich CM 10 drauf gemacht und jetz hab ich problemme mit dem telefonspeicher und es hängt sich manchmal auf und startet immer neu ich kann auch keine apps instalieren aber ich hatte mal versucht cache und dalvik cache zu wipen hatte nichts gebracht, stand nur ganze zeit glaube ich E:can´t open/cache/recovery und der telefonspeicher wurde trotzdem nicht gelöscht hatte versucht am pc anzuschliessen trotz treibern wird das handy nicht erkannt :( bin echt am verzweifeln momentan vllt könntet ihr mir helfen? wäre echt nett
 
D

DunDa84

Neues Mitglied
genau das gleiche Problem habe ich auch..... brauche dringend Hilfe
 
D

Defier

Experte
Hatte ich öfters beim Versuch von CM10 wieder downzugraden. Ein komplettes Neuaufsetzen hilft:

1. SBF-Flash
2. Factory Reset
3. (optional) rooten
4. (optional) CWM installieren
5. (optional) gewünschte ROM flashen

Nur SBF-Flash ohne anschließenden Reset führt häufig dazu, dass das alte System nicht startet. Scheinbar wird beim SBF-Flash die /data-Partition nicht gewiped.