GPS: So bekommt ihr offline schneller Position!

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS: So bekommt ihr offline schneller Position! im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
S

starbright

Stammgast
Vorab eins - ich liefere nur die Zusammenfassung, Credits gehen an andere.
Originalthread ist hier Motorola Defy GPS Problem Solved (to use offline LTO-AGPS) - xda-developers


Ändert die /system/etc/gpsconfig.xml wie folgt:

<hal
acPortName="/dev/ttyS0"
lBaudRate="115200"
cLogEnabled="true"
acLogDirectory="/data/location/com.broadcom.gps/logs/"
acLtoDir="/sdcard/dowload/"
ltoFileName="lto.dat"
acNvStoDir="/data/location/"
acCmdPipeName="/data/location/gpscmd"
bAllowIgnoreOsc="false"
bUseHalLogger="true"
LbsEnable="false"
LbsLocal="true"
LbsSyncLto="true"
LbsSyncCells="true"

/>

Dann einen Link in der Startseite im Browser zu
http://gllto.glpals.com/7day/latest/lto.dat
anlegen. Bei mir landet die Datei dann automatisch im Ordner /sdcard/download (siehe oben, sonst Ordnername anpassen).

Achtung: Groß-/Kleinschreibung beachten.
Bei mir wird beim Download, wenn die Datei bereits vorhanden ist einfach eine Zahl angehängt (lto-1.dat, lto-2.dat ...) - also die Datei vorher löschen! Die muß so alle 5-7 Tage neu geladen werden. Vielleicht macht einer mal ein Script (das würde ich noch hinbekommen) bzw einen Button auf den Screen, der das Script startet und die Datei löscht und runterläd.

Das wars! Bei mir ist der Fix während der Gültigkeit der lto.dat (ca 1 Woche)
immer recht kurz - zwischen wenigen Sekunden und selten über 90s - und das ohne Datenverbindung.

Ich bin bisher jedem Tip diesbezüglich nachgegangen und das war der erste, der für mich wirklich funktioniert hat.
Vielen Dank an manfifer. War eines der größten Mankos des Defy für mich bisher.

:: UPDATE:
Inzwischen auch als Dienst verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
vetzki

vetzki

Guru
Bitte schön [siehe Post darunter]. Am einfachsten is wohl mit sm manager (oder ähnlichem) damit kann man einfach ein Shortcut vom script erstellen.
Hab aber sdcard/GPS als Downloadordner gesetzt d.h. Pfad anpassen.

Edit3; Neue Version, download nur wenn die Datei mind. 5 Tage alt oder ein neuer Monat ist.
Screenshots angehangen. Terminal: 1) 1x wenn Datei abgelaufen ist. 2) 1x wenn Datei vorhanden und 3) 1x wenn keine Datei vorhanden
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Z

zoulu

Ambitioniertes Mitglied
uhhh nice! danke danke!! werd ich ausprobieren sobald ich mein defy von dat zurück habe (falls die mir es nochmal geben wenn sie sehen was ich damit angestellt habe :rolleyes2:)

greetz
 
S

starbright

Stammgast
Manfifer (siehe Post 1 hier) hat seinen Thread auf den neuesten Stand gebracht. jetzt wird das lto file automatisch geladen. Echt sensationell.
Hatte heute ohne Datenverbindung und nach 20h seit der letzen Positionsbestimmung innerhalb von 7s einen Fix! Ich bin happy!

Wäre geil, wenn die Rom-Macher das mit aufnehmen.
 
K

kakadu

Neues Mitglied
Auch von meiner Seite aus herzlichen Dank! Ich bekomme nun einen Fix in kürzester Zeit. Einfach super!
 
F

freaky930

Neues Mitglied
Maniac ist dabei beim nächsten Nightly wird es wohl mit drin sein :)
CY 7. 2

Gesendet von meinem MB525 mit der Android-Hilfe.de App
 
4

4-Farben-Stift

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Zusammen. Also auf meinem Defy läuft die Pikachu MIUI. Leider finde ich kein rc-Script indem der Service: init.svc.wpa_supplicant definiert ist.
In meiner init.mapphone_umts.rc gibt es nur den service:
service wpa_supplicant /system/bin/wpa_supplicant -Dtiwlan0 -itiwlan0 -c/data/misc/wifi/wpa_supplicant.conf
socket wpa_tiwlan0 dgram 660 wifi wifi
disabled
oneshot

Wenn ich jedoch in die Skript-Datei den Service:

service gpslto /system/bin/get-gps-lto
user root
group root
disabled
oneshot
on property:net.dnschange=1
start gpslto
einfüge passiert nix.

Sprich er holt sich keine lto-Datei nach data/gps.

Jemand eine Idee?
 
J

JanHimpIII

Erfahrenes Mitglied
Nochmal prüfen:
Permissions von /system/bin/get-gps-lto müssen mindestens 755 (= rwxr-xr-x) sein.
Bei mir musste ich das Verzeichnis /data/gps noch anlegen, dann hat's geklappt.
Hab allerdings CM7, letzte Nightly von maniac. Den Service-Eintrag habe ich einfach hinten an die init.mapphone_umts.rc angehängt.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

inesa394

Ambitioniertes Mitglied
Hallo

Wie starte ich dieses GPS.sh script habe das bisher direkt mit winscp und putty am PC bewerkstelligt nur ist mir das zu umständlich
 
vetzki

vetzki

Guru
Am einfachsten mit ner app wie script manager oder im terminal (sh /<PFAD>/GPS.sh oder nach z.b. data/local/bin kopieren und ausführbar machen (rechte 755) dann reicht GPS.sh
 
S

starbright

Stammgast
Solange nicht automatisiert:
terminal öffnen und dann
su
get-gps-lto
 
Uhropa

Uhropa

Neues Mitglied
Hallo,
gibt es vielleicht eine Möglichkeit das Script mit einer App zu starten?
Beispiel, wenn das GPS angeschalteten wird oder ein Navi App gestartet wird.
Wenn ja, wie verknüpfe ich das?

Danke,der Uhropa
 
S

starbright

Stammgast
Im Original-Thread wird beschrieben was man machen muß, damit es bei WLAN-Verbindung automatisch die Daten holt.
Oder die CM7-Nightly von Maniac verwenden.
 
J

Johan

Experte
Muss man hier irgend etwas neu mounten, ich bekomme, wenn ich eine Sicherungskopie der gpsconfig.xml anlegen will (im gleichen Verzeichnis unter gpsconfigORG.xml) immer den Fehler:

... read only file system

su habe ich vorher im Terminal eingegeben. Wie kann ich im system-Verzeichnis schreiben?

Edit: Falls man neu mounten muss, bitte den genauen unmount und mount-Befehl angeben, Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maniac103

Experte
Johan schrieb:
Muss man hier irgend etwas neu mounten, ich bekomme, wenn ich eine Sicherungskopie der gpsconfig.xml anlegen will (im gleichen Verzeichnis unter gpsconfigORG.xml) immer den Fehler:

... read only file system

su habe ich vorher im Terminal eingegeben. Wie kann ich im system-Verzeichnis schreiben?

Edit: Falls man neu mounten muss, bitte den genauen unmount und mount-Befehl angeben, Danke.
Code:
mount -o remount,rw /system
:)
 
J

Johan

Experte
Genial! GPS-Fix in Sekunden :)))
 
Michiii

Michiii

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin total begeistert von dieser Idee kann mir jemand erklären wie das ganze überhaupt funktioniert?:rolleyes:

Gesendet von meinem MB525