Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Offizielles Froyo in Frankreich erschienen (3.4.2_164-003 (Blur))

  • 282 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Offizielles Froyo in Frankreich erschienen (3.4.2_164-003 (Blur)) im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
S

smartexport

Ambitioniertes Mitglied
quadrant wäre interessant. lohnt es sich dann überhaupt ?
 
W

woldofoldo

Neues Mitglied
was hattest du vorher für eine rom drauf ? und kannst du nachgucken welche version der bootloader hat ?
 
M

markuese

Erfahrenes Mitglied
So, ich hab's ohne Wipe über die Nordic geflasht und kein Blur zu sehen.
Version.34.164.3.MB525.Retail.en.FR

Gruß
Markus
 
PLANTA

PLANTA

Experte
hi, ich hatte die Nordic Version vorhin darauf
 
M

markuese

Erfahrenes Mitglied
Root funktioniert auch ;-)

Gruß
Markus
 
W

woldofoldo

Neues Mitglied
so habe es auch mal gewagt, hatte vorher das finnland deblur 155 drauf... hat alles ohne probleme geklappt ;)
 
padawan911

padawan911

Erfahrenes Mitglied
Also wie jetzt?

Wenn ich es über die nordic ziehe ohne Blur, dann habe ich auch danach kein Blur?

Aber wenn ich vorher ein wipe mache und sie dann frisch installiere,dann habe ich Blur?

Ich nutze nämlich Blur und möchte es drauf haben.

Mal noch eine allgemein Frage zu allen original Froyo ROMs. Hat das Telefon App bzw. Dialer App immer die t9 suche schon mit drin (wie bei Dialer one)? Also ist das ein 2.2 Feature oder ein häufiges Feature von Custom Roms? Das wäre mir mir auch wichtig.

- Sent with Tapatalk -
 
PLANTA

PLANTA

Experte
ich hatte vorhin Nordic ohne Blur, dann habe ich ein fullwipe vor dem und nach dem flashen gemacht und habe mit dem neuen Froyo auch BLUR... leider
 
Zuletzt bearbeitet:
-Zeppelin-

-Zeppelin-

Stammgast
... was ja auch normal sein müsste, da Motorola (zumindest noch!) keine deblured Version rausbringen wird.

Aber viel wichtiger wäre doch eh einfach ein nicht gelockter Bootloader ;)
 
PLANTA

PLANTA

Experte
bei 2.1 gab es wohl auch offiziell Deblur von Moto ;)

Ist eine Frage der Zeit bist es hier seht:

sbf:defy [And Developers]

Gruß
 
M

markuese

Erfahrenes Mitglied
Wenn die die App "Soziale Netzwerke" anklicke (die hatte ich vorher nicht) dann bekomm ich die Meldung,
ich muss ein Blurkonto erstellen. Da bin ich aber auf abbrechen gegangen, da ich das Konto nicht brauche/möchte.
Da ohne Wipe meine Daten erhalten geblieben sind kam beim Neustart keine Aufforderung für die Kontoeinrichtungen (Blur und Google).
Bei dir sollte also auch ohne Wipe das Blurkonto eingerichtet sein ;-)
 
mrkuli

mrkuli

Fortgeschrittenes Mitglied
Quadrant Benchmark vorher 1020 --> 1114. Läuft wirklich sauber!
 
PLANTA

PLANTA

Experte
ja Froyo läuft ganz ordentlich, aber das wars auch mit den Updates für das Defy... daher werde ich mich um ein neues Handy umschauen!

vielleicht das Nexus S, das zur Zeit unter 350 neu zubekommen ist!

Gruß
 
padawan911

padawan911

Erfahrenes Mitglied
padawan911 schrieb:
Also wie jetzt?

....

Mal noch eine allgemein Frage zu allen original Froyo ROMs. Hat das Telefon App bzw. Dialer App immer die t9 suche schon mit drin (wie bei Dialer one)? Also ist das ein 2.2 Feature oder ein häufiges Feature von Custom Roms? Das wäre mir mir auch wichtig.
Wie sieht das mit dem Dialer aus?
 
M

markuese

Erfahrenes Mitglied
@PLANTA
woher die Infos mit den Updates?

Gruß
Markus
 
C

canada

Experte
Ich muss aber sagen das es doch eine recht niedrige Build-Nummer geworden ist, für was gab es dann die ganzen höheren? Aber immerhin 2.2.2.

Ich nehme mal an, das es mit dem Bootloader keine Probleme gibt, wenn man schon eine Froyo Beta drauf hat (zb. 3.4.3-11). Hoffe es gibt bald auch eine deodoxed Datein ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

markuese

Erfahrenes Mitglied
Hussaria schrieb:
Hi an alle, die schon das Update eingespielt haben.
Habt ihr auch das folgende Problem mit dem Blitz und Autofokus?
Nöö, läuft bisher alles SUPER :) und ich habe keinen Wipe gemacht.

Gruß
Markus
 
S

smartexport

Ambitioniertes Mitglied
C

canada

Experte
Also bei mir geht der Blitz, leider ist die Display Helligkeit immer noch geringer als bei 2.1 :-(

EDIT: Die App Datei-Manager fehlt, also muss man ert selber wieder ES File Explorer und Konsorten installieren.
 
Zuletzt bearbeitet: