Warnung vor der China ROM!

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Warnung vor der China ROM! im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy im Bereich Motorola Defy Forum.
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Hi,
vllt. ist es ja in China so wie in Deutschland mit dem Hörer :)
Oder aber es gibt auch noch fehlerhafte LED's irgendwas muss ja sein.
Von alleine brennen LED's sicher nicht ab!
Und mit Stock Rom passiert auch nix ;)
 
R

rznag

Erfahrenes Mitglied
Eh, irgendwas wird schon verantwortlich sein. Nur ist die Frage was. Das es am rom liegt bin ich mir ehrlich gesagt nicht so sicher.
Aber wieviel definitiv abgebrannte Leds gibts denn ? Nicht Vermutungen ! Die meisten haben ja eher Probleme mit der Blitzfarbe oder Blitzintensität.
Und mit der Stockrom und dem Blitz 1h als Taschenlampe wird auch die Led im Arsch sein denk ich mal. Hab aber auch kein Bock es auszuprobieren.
Freiwillige vor.:D
 
Casius

Casius

Experte
Dabei sollen LED´s doch langlebieger und sparsamer sein.:rolleyes2:
Wenn man einer Birne oder LED auf längere Zeit hin
zuviel Saft gibt, besteht nur noch die Frage, wie schnell ein Defekt
vorliegt.

Es muss ja nicht an zuviel Spannung liegen.
Vielleicht gibt es in China eine Serie von Defys, die
nicht gerade hochwertige LED´s verbaut bekommen haben.

Und die paar, die sich hier im Forum geäußert haben, dass die Farbe
des Blitzes anders ist oder ein Totalausfall der Led vorliegt,
ist doch im Vergleich zu der Masse an verkauften Defys recht
gering. Es sei, denn, Motorola startet morgen eine
Rückrufaktione, dann waren es doch ein paar Reklamationen
mehr.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
@Casius

zu LED vs. Birne ... bei einer Birne würde auf dauer irgendein Treiber IC Sterben (wenn die Birne nen hau weg hätte und z.b. zu viel/zu wenig Widerstand).

zum Thema Rückruf... gabs beim Hörer auch nicht nur ne Pressemitteilung ala "Sry,wenn was ist einschicken wir tauschen"
 
R

rznag

Erfahrenes Mitglied
Wozu auch Rückruf ? Ist ja nicht jedes Defy kaputt und es ist keine Funktion, bei der es auf Leben und Tot ankommt. Wie z.B Teile am Fahrwerk eines Autos.
Ich würd meins glaub ich nichtmal austauschen bei einem Rückruf, funktioniert ja einwandfrei das Gerät.
Mein Defy hab ich seit Anfang Dezember, hatte bis jetzt weder den Hörerdefekt, noch ist meine Led durchs Chinarom kaputt gegangen.
Und insgesamt gibts maximal 50(hochgeschätzt, wahrscheinlich sinds nichtmal 30, und nur 2 wo die Led gar nicht mehr geht) Leute mit Ledproblemen, hier und in xda zusammengenommen. Bei einer Anzahl von mehreren tausend (hunderttausend ?)
verkauften Geräten würde ich als Firma sicher auch kein Rückruf machen.
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
es gibt neuigkeiten!

1.) bei den XDA-Devs wird nun auch ausdrücklich vor der China-Rom gewarnt
2.) die LED trägt tatsächlich einen Schaden davon und das auch bei China Defys...

Es hilft nur ein wechsel der LED!
In einem Chinesischen Internet Forum hat einer, eine Anleitung abgeliefert in der er den äußerst riskanten eingriff in das Defy beschreibt.
Eine übersetzung findet sich hier bei den XDA-Developers: ->
xda-developers - View Single Post - [Q] Defy's Flashlight has dead.

so den Thread oben mal überarbeitet ;)

mfG
 
Zuletzt bearbeitet:
S

slyght

Fortgeschrittenes Mitglied
Urgs... sorry für's Offtopic, aber kann man bitte den Startpost editieren und die grausamen Rechtschreibfehler entfernen? Es heißt Leds/Roms und nicht Led's/Rom's (Deppenapostroph ahoi) sowie standard und nicht standart.

Danke für die Info dennoch...
 
the|Gamer

the|Gamer

Erfahrenes Mitglied
Habs geändert so besser ? :thumbsup:
 
Nickel-Bag

Nickel-Bag

Fortgeschrittenes Mitglied
ich glaube, dass die LED auch für längeres "An-Sein" ausgelegt ist! Bin an Sylvester in der Nacht mit Eingeschalteter LED rumgelaufen und hab gefilmt und das mehr als 1std!
 
bitboy0

bitboy0

Lexikon
Die LED kann in mehreren Stufen leuchten. Das wird in einer Config-Datei festgelegt!

Beim Filmen (oder als Taschenlampe) wird dabei die kleinere Stufe gewählt, beim Foto(Blitz) die größere! Das ist so nötig weil bei der hellen Stufe einfach zu viel Wärme frei wird und die LED dann überhitzt! Wenn die LED einen fetten Kühlkörper hätte wäre es auch kein Problem die mit maximaler Helligkeit lange laufen zu lassen, aber das DEFY bietet nur wenig Platz für so etwas.

Man könnte einfach mal prüfen ob das in der China-ROM einfach anders voreingestellt ist ... ich habs grade nicht mehr im Kopf WO genau die Werte stehen, bin aber schon mal drüber gestolpert!

gruß
 
Casius

Casius

Experte
Da war doch mal iirgendwo was gestanden:
cat /sys/class/leds/torch-flash/flash_light

Normal dürfte für die Videoleuchte ein Wert zwischen ca. 60-70 sein.
Für Fotoblitz können schon mal über 200 anliegen.
Also ist ein Dauerbetrieb mit Kamerablitz nicht unbedingt gut
für die Haltbarkeit der LED.

Das Videolicht und die Taschenlampe leuchten hingegegen auf Sparflamme.
Somit kann man nachts problemlos heimlich unter der Bettdecke einen
Roman lesen. :D

Ausgegraben habe ich das hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...71/custom-rom-dark-uk-froyo.79369-page-2.html

https://www.android-hilfe.de/forum/...widget-und-eintraege-in-build-prop.43781.html
 
Zuletzt bearbeitet:
I

IE-coRe

Erfahrenes Mitglied
Ich finde das echt schade denn ich würde DefyFroyoSense so gerne ausprobieren. Aber kaputte LED will ich nicht ausprobieren^^
 
S

skyforce

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab sense ausprobiert und dabei mehrere bilder mit led geschossen bei mir ist bis jetzt nichts passiert
 
bitboy0

bitboy0

Lexikon
Wenn die LED nur als "Blitz" eingesetzt wird kann sie IMHO auch kaum überhitzen ... aber wenn man die Videoleuchte oder Taschenlampe mit falschen Parametern im ROM laufen lässt ist nach einer Minute evtl schon was gestorben!

gruß
 
I

IE-coRe

Erfahrenes Mitglied
* pfeif* Mir hat eine Vögelchen gezwitschert das es eine neue China rOM mit 2.2.2 giebt und das der XDa link ist :
chinese new 2.2.2 sbf - xda-developers
Und da da ich keine Lust habe ein neues Thema zu erstellen werde ich das jemand anderem überlassen.
 
W

walter79

Erfahrenes Mitglied
Hatte Glück Datrepair hat meine LED repariert. (Kulanzbasis) Es gab ein neues Mainboard fürs Defy.
 
S

Snoopy53

Ambitioniertes Mitglied
Nur eine Verständnisfrage, habe heute ein Defy MB525, assembled in China, bekommen. Hat das etwas mit dem in diesem Thread beschrieben Rom zu tun? Oder kann ich alle hier verfügbaren Custom Roms flashen? Momentan ist Froyo drauf. Danke.

LG
Snoop
 
Dodge

Dodge

Experte
Afaik Nein. Die China-Defys sind ME525. (<- China ROM!)

Die EU-Defys sind MB525. (<- EU und sonstige ROM!)
 
S

Snoopy53

Ambitioniertes Mitglied
Dankeschön Dodge ! :thumbup: