ext4 partition der SD Karte als RAM nutzen?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ext4 partition der SD Karte als RAM nutzen? im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+ im Bereich Motorola Defy+ Forum.
morrg

morrg

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man - und lohnt es sich beim Defy+ - auf der SD karte auch eine 2GB ext4 partition einrichten und dann mit dem CM10.1 Rom mit einem zusätzlcihen Script diese ext4 partition als virtuelle RAM Erweiterung nutzen? Bei meinem HTC Desire war das quasi unumgänglich um mit CM10.1 überhaupt arbeiten zu können. Ich konnte hier im Defy+ Unterforum auch mit der SuMa nichts dazu finden: zb. mit welchen scripts aktiviert man eine ggf. bereits eingerichtete ext4 partition auf der SD Karte? oder geschieht das automatisch? Die 512MB RAM des Defy+ selber sind doch alleine definitiv zu wenig.
 
Urs_1956

Urs_1956

Experte
Das mit dem RAM-Auslagern ist sehr von der Kernel-Version abhängig. Bis einschließlich 8.2.2. ging es bei mir mit dem RAM-Expander, seit 9.0 mit Kernel 2.6.32.9 nicht mehr. Dieser Kernel unterstütz das Swappen des RAM nicht mehr :mad2: (oder quarx hat das ausgebaut/deaktiviert).
 
morrg

morrg

Fortgeschrittenes Mitglied
Aha. OK. Danke für die Hinweise. Mich verwundert nur, dass das beim Desire mit cm 10.1 so gemacht wird. Aber vielleicht ist es beim Defy+ ja auch ein Teil der internen 2GB die als ext4 ram-Speicherextension schon von dem 2ndinit dafür verwendet werden

tapatalked from somewhere