MIUI auf Defy+ ?

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MIUI auf Defy+ ? im Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+ im Bereich Motorola Defy+ Forum.
C

Cearf

Neues Mitglied
nadine09 schrieb:
Okay :cool:
ich hab die runter geladene battd.bin in System/bin mit folgenden permissions: rwxrwxrwx ersetzt und gott sei dank die alte battd auf die sd Karte verschoben

nach reeboot gab's einen sprung von 48% zu 85%. Laden ging nicht mehr und akkukapazität blieb bei 3.829V

battstats wipen brachte keine Änderung.

alte battd wieder zurück gesichert und alles wieder im Urzustand.

kurz um: das war es dann leider noch nicht. Schade
man muss beim battd-austausch angeblich /cache wipen, weil angeblich bestimmte statistiken in /data/data gespeichert werden - frag mich nicht, wo genau und was das mit /cache zu tun hat (vermutlich mounting points) - probiern kostet ja nichts :)
 
nadine09

nadine09

Erfahrenes Mitglied
ich versuch es gleich nochmal...

edit: es macht keinen Unterschied, leider!
Das Rätsels Lösung ist noch nicht geknackt!
vielleicht liegt es ja auch an meinem Unterbau. Da ich gleich von Anfang an MIUI drauf gemacht habe, gab es natürlich kein Update auf 2.3.6. Wozu auch... hab ja mit MIUI schon 2.3.7...

wird schon, irgendwann lüppt der Akku anständig. Die Hoffnung stirbt zuletzt :).
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zereus

Fortgeschrittenes Mitglied
habs mit miui (eigentlich WajkIUI, aber das ist ansich das selbe) 2.3.7 und 4.0.1 probiert

die 2.3.6 sbf hab ich nie geflasht (eben weils noch kein downgrade gibt) dachte es funktioniert vll auch so aber leider doch nicht

man muss beim battd-austausch angeblich /cache wipen, weil angeblich bestimmte statistiken in /data/data gespeichert werden - frag mich nicht, wo genau und was das mit /cache zu tun hat (vermutlich mounting points) - probiern kostet ja nichts
naja nach dem letzten mal ersetzen + wipen hab ich es gar nicht mehr zum laden gebracht. nichtmal mehr mit der alten battd.