1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Mais, 17.07.2010 #1
    Mais

    Mais Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Leute, ich hoffe mir in diesem Thread ein Bild über den aktuellen Stand machen zu können mit Eurer Hilfe.

    Der Bootloader scheint also leider immer noch nicht geknackt zu sein.

    Was genau können wir uns von kExec versprechen? Wenn das so einfach wäre einen weiteren Kernel zu laden, würden wohl schon passende Pakete vorliegen. Wo genau ist da das Problem angesiedelt?

    Ich wäre euch nebenbei sehr dankbar, wenn ihr keine 9000 Seiten füllt mit Offtopic oder Flames. :rolleyes:
     
  2. AnGeLo^, 17.07.2010 #2
    AnGeLo^

    AnGeLo^ Android-Hilfe.de Mitglied

    Soweit ich weiss konnte schon ein selbstkompilierter (also ohne Motorola Signatur) aber nicht modifizierter Kernel geladen werden. Jedoch konnten die Telefonfunktionen nicht initialisiert werden (UMTS, GSM und co.).
     
  3. N!CE, 17.07.2010 #3
    N!CE

    N!CE Android-Hilfe.de Mitglied

    Mais gefällt das.
  4. TimeTurn, 17.07.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    jetz fehlt noch jemand, der aus dem OpenSource-Kernel ein SBF bastelt - wird aber vermutlich nicht funzen weil ja Moto wohl kaum die digitale Signatur beigefügt hat, oder? Währe ja nett, wenn die gleich den private Key beilegen würden, dann könnte man selbst ein Mod signieren :D
     
  5. hanschke, 17.07.2010 #5
    hanschke

    hanschke Gast

    frag mich was das bringen soll mit dem kernel. anfangen kann man damit nichts.
     
  6. TimeTurn, 17.07.2010 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Ebend. Solange man das nich signieren kann bringt das nada. Aber die sind ja wegen der Lizenz (GNU Public Licence? k.a.) dazu verpflichtet, auch den Quellcode zu veröffentlichen.
     
  7. kniffo80, 17.07.2010 #7
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    Hä?dann habt ihr kexec/2ndboot noch nich verstanden.damit kann man einen unsignierten kernel booten.das wird halt nur nicht per sbf gemacht...

    Der kernel wird dann zur laufzeit einfach geladen,der alte kernel aus dem speicher geschmissen.
     
    Mais gefällt das.
  8. kniffo80, 17.07.2010 #8
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    Hä?dann habt ihr kexec/2ndboot noch nich verstanden.damit kann man einen unsignierten kernel booten.das wird halt nur nicht per sbf gemacht...

    Der kernel wird dann zur laufzeit einfach geladen,der alte kernel aus dem speicher geschmissen.
     
  9. Bavilo, 17.07.2010 #9
    Bavilo

    Bavilo Erfahrener Benutzer

    Natuerlich, es ermöglicht uns Custome Roms zu benutzen. Du hast nur keine Ahnung von der Sache.
     
  10. Redh3ad, 17.07.2010 #10
    Redh3ad

    Redh3ad Fortgeschrittenes Mitglied

    Man braucht die Kernelsourcen schon, um "nur" Module kompilieren zu können
     
  11. zantekk, 17.07.2010 #11
    zantekk

    zantekk Fortgeschrittenes Mitglied

    Einfach gesagt musst du für jede Modifikation ,die du am kernel vornehmen willst, diesen neu kompilieren. ohne sources halt nicht möglich ;)
     
  12. papadawg, 20.03.2011 #12
    papadawg

    papadawg Android-Experte

    wurde das problem eigentlich ehoben, dass man mit kexec nicht telefonieren kann?
     
  13. k1l

    k1l Android-Lexikon

    soweit ich weiß: nein.
    wird auch nicht weiter verfolgt, da der aufwand bei dem propietären subsystem zu groß wäre.
     
  14. cyricus, 21.03.2011 #14
    cyricus

    cyricus Neuer Benutzer

    Angeblich wurde der benötigte key für den bootloader gefunden, siehe auch:

    Motorola's Sholes Bootloader Unlocked - Slashdot

    Das Thema wird auch bei xda thematisiert.
     
  15. Poerger, 21.03.2011 #15
    Poerger

    Poerger Erfahrener Benutzer

    nachdem was ich bei XDA bisher dazu gelesen habe, ist das ein fake :/
     
  16. cyricus, 21.03.2011 #16
    cyricus

    cyricus Neuer Benutzer

    Also was ich daraus lese (Seite 13/14) ist, dass doch extrem viel Fachwisen vorhanden sein müsste, um sich damit einen Scherz zu machen. Die Meldung ist mittlerweile auch bei androidcentral.com, slashdot.org und anderen zu lesen.

    Man kann dem ganzen auch via twitter folgen:

    William Pitcock (nenolod) on Twitter

    und eine (Mini-)Erklärung WIE der "Spaß" funktiniert findet sich hier:

    Sholes signing key leak explained
     
  17. DarkMetatron, 21.03.2011 #17
    DarkMetatron

    DarkMetatron Junior Mitglied

Du betrachtest das Thema "Bootloader/Exec - Wie ist der aktuelle Stand?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone",