1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. tomic, 13.04.2011 #1
    tomic

    tomic Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo liebe Community!

    Auch auf die Gefhar hin dass dieser Thread wieder geschlossen wird weil es einen bestehenden zu diesem Thema gibt, hier mein Problem:

    Ich hab ein Milestone 1 und bin mit dem Gerät, also der Hardware super zufrieden. Obwohl ich viele negative Erfahrungsberichte über Froyo (2.2.1) gelesen habe, hab ich mir doch das offizielle Update geladen und installiert. Die Bugs hielten sich zwar in Grenzen, doch nervte mich irgendwann das träge Interface total. Naja, nun hab ich ne bissel Zeit und wollte die Situation verbessern. Hab den Stein erst Mal gerootet. Hab dafür OR-GOT benutzt und als vulnerable Version: RAMDLD90_78. Nach dem erfolgreichen Rooten fuhr das System auch wieder hoch. Motiviert von dem Erfolg (ich bin halt ne Anfänger), wollte ich das Gerät übertakten (Overclock) und bin dafür in das Open Recovery Menü gegangen (vsl: 48 max_rate: 800). Davor hab ich ne factory reset gemacht (auch über das OR-Menü). Dann wollte ich Rebooten. Ab da an war der Wurm drin. Hatte eine Schleife (das Moto-Logo erschien immer und immer wieder). Hab gelesen, dass es an der Übertaktung liegen kann. Hab die Übertaktung wieder zurückgenommen (kann man auch im OR-Menü). Danach hatte ich zwar nach dem Moto-Logo das Android-Logo, aber dafür trat nun hier die Schleife auf. Kann das nur beenden, indem ich den Akku raus nehme. Hab wieder ne Factory reset gemacht. Nicht....

    Bin langsam echt verzweifelt und würde mich total über Hilfe freuen!!! Danke schon mal an euch.

    Viele Grüße
     
  2. TheSpiritof69, 13.04.2011 #2
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

  3. motoroller, 13.04.2011 #3
    motoroller

    motoroller Android-Experte

    Hi,
    wenn Du eh noch nichts großartig gemacht hast, würde ich einfach nochmal das SBF flashen und alle Änderungen dann mit der Androidiani-OR vornehmen. Das wird immer wieder empfohlen.
    Viele fahren mit dem Asian-Pacific (APAC) mit Africa-Kernel gut. Davon gibt es hier ein Nandroid wenn ich das richtig im Kopf habe.

    Edit: geninjat ;-)
     
  4. tomic, 13.04.2011 #4
    tomic

    tomic Threadstarter Neuer Benutzer

    Dank für die schnellen Antworten. Hab die SBF neu geflasht, danach noch bugfix im OR und es läuft wieder top. Da ich die Apps auf der SD gespeichert habe und ne Google-Konto hab, sind alle Daten und Apps auch schon wieder drauf. Ich hoffe, das ganze läuft jetzt auch schneller. Sieht noch so aus....

    Würdet ihr eigentlich cm7 für ne Milestone 1 empfehlen? Will halt aus meinem Stein das beste rausholen und gerootet ist´s ja nun auch.

    Viele Grüße
     
  5. TheSpiritof69, 13.04.2011 #5
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Ich nutze CM7 seit Initial Release und bin äußerst zufrieden.
     
  6. tomic, 13.04.2011 #6
    tomic

    tomic Threadstarter Neuer Benutzer

    @TheSpiritof69: Danke.

    Noch mal für dummies: wie lad ich cm7 drauf? gibt´s da ne datei die ich über rsd aufspiele also flashe? kann ich unter umständen wieder back to 2.2.1? Schon mal danke...

    VG
     
  7. Bandit, 13.04.2011 #7
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Nein, CM7 ist eine update.zip die man über die OpenRecovery einspielt. Lies dir mal die diversen Threads im Anleitungsforum und Root/ CustomRoms Forum durch.
     
Du betrachtest das Thema "Bootprobleme nach Root" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone",