1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. hanschke, 02.01.2011 #1
    hanschke

    hanschke Threadstarter Gast

  2. sandimann, 02.01.2011 #2
    sandimann

    sandimann Android-Experte

    Kann mir nicht vorstellen, das das klappt. Es ist ja nicht dein Handy, welches den Datenverkehr verlangsamt, sondern dein Anbieter selber stellt dir nur noch 2G zur Verfügung. Damit du das umgehen kannst, müsstest du also eher bei T-Mobile, Vodafone, O2 oder E-Plus einbrechen, und in deren Daten rumspielen.
     
  3. -FuFu-, 02.01.2011 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    rein rechtlich gesehen weis ich nicht ob wir das als legal ansehen können...

    aber so ganz nebenbei, ich hab das ganze schon vor mehreren Wochen getestet, und nein, es funktioniert nicht...
    im gegenteil, wenn man das ganze macht, verliert der Stein alle paar sekunden die Datenverbindung ;)

    also denke ich das man diesen ansatz wieder vergessen kann ;)
     
  4. fluxkompensator, 02.01.2011 #4
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    nops, er bremst unabhängig von netz auf 64KBit. Auch wenn dein Handy noch HSPA anzeigt
     
  5. bemymonkey, 02.01.2011 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Das geht vermutlich eben nur bei Handys, die viel enger vom Anbieter gesteuert und kontrolliert wird, z.B. die Geräte bei amerikanischen CDMA Providern...

    Aber interessant, dass die da Client-seitig drosseln...
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. drosselung umgehen root

    ,
  2. drosselung umgehen throttle android