1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Lord_Zuribu, 05.02.2010 #1
    Lord_Zuribu

    Lord_Zuribu Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo zusammen

    Ich habe mir nun über Motorola den 2.0.1 Update geholt und auch mit update.zip Rootrechte erlangt. Habe im Terminal su eingeben und die Abfrage kam, ob ich den erweiterten Zugriff erlauben will. WiFi Tether funktioniert auch. Also müsste ich eigentlich root haben.

    Ich kann aber die vorinstallierten Apps nicht löschen. Unter Einstellungen>Anwendungen>Anwwendungen verwaltne bekomme ich die Option zum deinstallieren gar nicht. Habs dann mit dem Befehl rm im Terminal versucht. (Am Beispiel Email.apk) Als Meldung bekam ich "rm failded for Email.apk, Read-only file system" Kann mir da einer helfen?
     
  2. Lord_Zuribu, 05.02.2010 #2
    Lord_Zuribu

    Lord_Zuribu Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ok, scheinbar hat sich das erledigt. Ich hatte nur Leserechte. Kann geschlossen werden.
     
Du betrachtest das Thema "Nach dem rooten - Wie kann ich Standardapps entfernen?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.