1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Psybadeck, 15.09.2010 #1
    Psybadeck

    Psybadeck Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    bin vom Netzwerk-DNS fehlt Bug nach dem Update auf 2.1 update 1 betroffen.
    MS ist nicht ge-rootet. (Soll es auch nicht)
    Update ist OTA erfolgt.

    Gibt es eine Möglichkeit das OTA Update erneut einzuspielen (vielleich ist ja etwas "schief" gegangen).
    Vorteil für mich wäre, dass ich keine Apps neu installieren muss, und mit etwas Glück wieder vernünftig das Internet per WLAN und Mobilfunk nutzen kann.

    Froyo dauert ja noch...
     
  2. TimeTurn, 15.09.2010 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Ja, aber nicht OTA, sondern nur manuell. Lade Dir RSD Lite und das entsprechende SHOLS_U2.02.36.0 SBF (am besten Full) herunter (Links bei den Nandroids in meiner Sig).
     
  3. Psybadeck, 15.09.2010 #3
    Psybadeck

    Psybadeck Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    RSDLite ist nicht mehr unter dem Link vorhanden...
    Wenn ich das neben dem Full SBF da habe, wie läuft dann das eigentliche flashen?

    Bleiben App's und Einstellungen bei dem Flash erhalten?

    Ganz schön komplex...
    Ne einfache Datei aufs Milestone, und dann booten wäre schöner... :)
    Wird schon klappen :)
     
    TimeTurn gefällt das.
  4. Gregor901, 15.09.2010 #4
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Da wird das Neuflashen wohl nicht weiterhelfen. Klar, es ist ein Versuch Wert, aber ich bin (wie viele andere) ebenfalls betroffen und ein Neuflashen hat nicht wirklich geholfen.
    Da ich Root habe, konnte ich das helfende Script von Nadlabak einspielen.
     
  5. TimeTurn, 15.09.2010 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Danke für die Info - hab garnich mitbekommen, das droid-downloads.de offline ist - schade, war ne geile Seite :confused2:

    Hier gibbes RSD Lite 4.6 noch: Clickmich, stammt von dieser Seite. Hab aber auch den Link in meinem Thread aktualisiert.

    Normalerweise musste in RSD Lite nix einstellen. Nur das Archiv entpacken wo die SBF-Datei drin ist - Stein am besten in den Bootloader starten (X gedrückt halten beim einschalten - wenn das nicht geht Hoch auf dem Steuerkreuz beim Einschalten gedrückt halten) und per USB anschließen - wenn die Treiber installiert sind sollte RSD Lite den Stein dann in der Liste unten als obersten und einzigsten Eintrag anzeigen. Den dann einfach anclicken und mit [...] die SBF-Datei auswählen und auf "Start" clicken - dann einfach den Anweisungen folgen. Der Stein startet dann automatisch neu während des flashens.

    Wenn die Apps erhalten bleiben sollen, nimm die Service-SBF statt der Full-SBF - letztere setzt den Stein auch auf Werkseinstellungen zurück, Service nicht. Du kannst aauch auf jeden Fall die Service-SBF flashen und wenn es Probleme gibt einfach auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder im Recovery wipen, das hat den gleichen Effekt wie ein Full SBF flash.

    //EDIT: SO sieht das in RSD Lite dann aus wenn der Stein erkannt wurde (auch aus dem Thread mit RSD Lite):

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2010
Du betrachtest das Thema "[no Root] 2.1 update 1 neu einspielen" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone",