1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. papadawg, 21.06.2011 #1
    papadawg

    papadawg Threadstarter Android-Experte

    hallo,

    ich hab folgendes problem: vor kurzem hab ich mir das aktuelle cm7 geholt. einige tage lang ging es gut, doch dann habe ich mich entschlossen meine apps auf einer ext4, statt einer ext2 partition zu haben. also hab ich ein backup der apps mit d titanium backup gemacht und mit dem MiniTool Partition Wizard die ext2 partition gelöscht.

    anschließend hab ich eine ext4 partition erstellt. erst wurde die partition von meinem handy als solche erkannt und ich hatte in data/apps wieder um die 500 mb platz frei. als ich mien handy allerdings rebootet habe wird die sd karte nicht mehr von meinem handy erkannt.

    es kommt auch keine meldung, in der steht, dass die sd-karte vorbereitet wird. also hab ich mien altes backup eingespielt, worauf die sd weiterhin nicht erkannt wird. dann hab ich einen kompletten full-wipe gemacht und cm7 neuinstalliert. trotzdem wird die sd nicht gemountet. im usb storage mount in der or wird die sd vom pc erkannt, wobei ich sie dann formatiert habe. trotzdem wird sie nicht erkannt und or hab ich jetzt auch nicht mehr.

    was habe ich jetzt noch ür möglichkeiten? der fehler müsste ja eig bei der rom liegen, da or erkannt wurde und der pc meine karte im mass storage mode erkannt hat -.-
     
  2. TheSpiritof69, 21.06.2011 #2
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    ext muss nach FAT liegen, FAT muss active-Flag haben, /sd-ext muss existieren

    Darf ich fragen warum du überhaupt gewechselt hast? auf ext4?
     
  3. papadawg, 21.06.2011 #3
    papadawg

    papadawg Threadstarter Android-Experte

    ich hab gedacht es wäre etwas schneller :D

    aber was genau soll ich jetzt tun? die sd karte wird nun garnicht mehr gemounted.
     
  4. TheSpiritof69, 21.06.2011 #4
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Never change a running system. Die ext4 Features lohnen sich für den Anwendungszweck nicht.

    Ich würde erstmal die SD-Karte komplett formatieren.
     
  5. papadawg, 21.06.2011 #5
    papadawg

    papadawg Threadstarter Android-Experte

    wie denn? die sd karte wird vom handy nicht einmal erkannt und einen speicherkartenslot im pc hab ich nciht.
     
  6. TheSpiritof69, 21.06.2011 #6
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Tjo.

    Da bleibt dann nicht viel.
    Bekannter evtl
     
    papadawg gefällt das.
  7. papadawg, 21.06.2011 #7
    papadawg

    papadawg Threadstarter Android-Experte

    hab ganz vergessen, dass ich nen laptop mit nem sd slot habe. hat alles geklappt, thx!
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. sd karte ext partition wird nicht erkannt

    ,
  2. android sdkarte ext4 wird nicht erkannt

    ,
  3. ics erkennt ext4 nicht

Du betrachtest das Thema "SD wird nach erstellen von ext4 nicht mehr erkannt!" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone",