1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Diefaulequalle, 06.08.2012 #1
    Diefaulequalle

    Diefaulequalle Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Bin jetzt seit einiger Zeit auf MIUI und vermisse die möglichkeit mein Razr zu übertakten.:crying: Habe zunächst den üblichen Weg via scriptmanager und dem overclock zip flash versucht ... da hat sich aber nichts getan.:confused2: Ich finde einfach keine aktuelle methode wie man unter ics bzw MIUI ics übertaktet.

    Wäre dankbar wenn mir da jemand einen wink geben kann. :thumbup:
     
  2. DerBoris, 06.08.2012 #2
    DerBoris

    DerBoris Android-Experte

    Diefaulequalle gefällt das.
  3. mawie, 08.08.2012 #3
    mawie

    mawie Fortgeschrittenes Mitglied

    Tja,ich habe auch keinen Weg gefunden,habe auch die genannten kernelmodule geflasht aber es tut sich nichts.Ich kann nicht mal unter CPU Frills die Scheduler ändern,außer natürlich die Standards.
    Kann es sein das man bei MIUI eine andere Methode anwenden muss?
     
  4. McFiscH, 09.08.2012 #4
    McFiscH

    McFiscH Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Kernelmodule funktionieren bei mir problemlos unter MiUI4. Hast du ein init-Script erstellt, was sie lädt? Berechtigungen richtig gesetzt?
     
  5. mawie, 09.08.2012 #5
    mawie

    mawie Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe es genau nach dieser Anleitung gemacht :Motorola RAZR - Mods & Tweaks [ICS]
    [Liste]


    Da ist ja ein init-script bei.

    Welche Berechtigungen meinst du? Und wie hast du es gemacht?

    Also unter meinem second system M6 AOKP läuft es auch ohne Probleme hmm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2012
  6. BreakShift, 09.08.2012 #6
    BreakShift

    BreakShift Fortgeschrittenes Mitglied

    Unter Miui laufen die Module nicht per Init.d an. Diese musst Du manuell per Script Manager aufrufen und danach klappt das auch mit dem Übertakten.
     
  7. McFiscH, 09.08.2012 #7
    McFiscH

    McFiscH Fortgeschrittenes Mitglied

    Da muss ich widersprechen. Bei mir werden die module problemlos automatisch vom init-Script geladen. Ich verwende zwar nur die Kernelmodule für die zusätzlichen Goverors und IO-Schedulers, aber das spielt in dem Moment ja keine Rolle. Fakt ist jedenfalls, dass das auch unter MiUI ohne Probleme funktioniert. Das init-Script habe ich entsprechend angepasst, um.die von mir benötigten Module einzubinden.

    PS: man muss natürlich das init-Paket ebenfalls flashen, aber das steht ja auch in der Anleitung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2012
  8. mawie, 10.08.2012 #8
    mawie

    mawie Fortgeschrittenes Mitglied

    Hmm,ich kriegs nicht zum laufen,ich brauche auch nur die scheduler und Govenors.
    Helft mir mal bitte auf die Sprünge,was habt ihr wie genau angepasst?
     
  9. TheCDC, 11.08.2012 #9
    TheCDC

    TheCDC Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hatte das Problem auch als ich von der internen Speicherkarte flashen wollte.
    Irgendwie machte da was probleme. Erst nachdem ich von der SD karte flashte konnte ich alles ändern :D

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  10. mawie, 12.08.2012 #10
    mawie

    mawie Fortgeschrittenes Mitglied

    Selbst das haut bei mir nicht hin,ich habe von allen speichern aus versucht zu flashen.
    Wie gesagt,beim 2.system läuft das alles,nur bei miui wills nicht.


    Problem gelöst,dank HSD-Pilot

    Fals es noch jemandem so geht,hier die Lösung:

    das 90modules Script unter System/etc/init.d per SManager starten und dann sollte unter CPU-Frills alles angezeigt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2012
    Diefaulequalle gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Übertakten unter MIUI v4 möglich?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Razr",