Displayempfindlichkeit beim Xoom

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

JochenLD

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin zusammen,

hat wer von euch schon nie App gefunden um das Display zu kalibrieren?
Ich habe das Gefühl das sich die Empfindlichkeit verändert hat, das xoom reagiert schon wenn ich kurz über dem Display bin - für das Note habe ich sowas gefunden, leider klappt das mit dem xoom nicht:-(
Danke für konstruktive Hilfe!
 
atamiga

atamiga

Experte
so eine App kenne ich überhaupt nicht. Das das Display manchmal vorschnell reagiert wird an der statischen Aufladung liegen die wir manchmal mit und "rumtragen"




JochenLD schrieb:
Moin zusammen,

hat wer von euch schon nie App gefunden um das Display zu kalibrieren?
Ich habe das Gefühl das sich die Empfindlichkeit verändert hat, das xoom reagiert schon wenn ich kurz über dem Display bin - für das Note habe ich sowas gefunden, leider klappt das mit dem xoom nicht:-(
Danke für konstruktive Hilfe!
 
S

skin57

Neues Mitglied
Im Original-Motorola-Recovery gibt es die Option, den Touchscreen zu kalibrieren... auf dem wege wird quasi die "Nullstellung" (keine Berührung) dem jweiligen Gerät nebst Toleranzen angepasst.

Ansonsten wird bei jedem Einschalten/Aufwachen aus dem Standby eine schnellkalibrierung durchgeführt - was natürlich nur dann wirklich hinhaut, wenn man in dem Moment die Finger nicht auf dem Glas hat...
 
Oben Unten