[ROM][4.2.1] My Android 4.2.1 for Xoom Wi-Fi

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][4.2.1] My Android 4.2.1 for Xoom Wi-Fi im Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom im Bereich Motorola Xoom Forum.
MarciWoi

MarciWoi

Experte


My Android 4.2.1

Der Entwickler hat diesen Rom aus dem AOSP gebaut und es sind nur noch kleine Bugs enthalten. Wenn ihr einen Fehler findet bitte in dem XDA Thread posten und natürlich auch hier!

xoom.jpg

Downloads

My Android 4.2.1 for Xoom Wi-Fi (20121221)
my_wingray-20121221-signed.zip
MD5: 4e21fc40d7845288919669eb2dec22
SHA1: 5d5af09692b390395bebd53af70e19d92375c9dd

Google Apps (20121207)
https://docs.google.com/uc?export=download&confirm=no_antivirus&id=0B0rD7FYbKaR3VW9HYWdTLTZ3LWs&pli=1
MD5: 0a4ab7ac090476e9a08f3fd46a6b0238
SHA1: ba22a55c8e5d313d0bfbf92a2fb08dbac65a6d8e


Bugs:

-Gesture typing

Installation:

1. Android 4.2 kompatibles Recovery flashen, entweder das neuste TWRP oder das neuste CWM (sind HIER zu finden)
2. Wenn ich von einem 4.1 Rom kommt einen Full Wipe machen. Bei Updates oder wenn man von einem anderen 4.2 Rom kommt müsste ein Cache und Dalvik Wipe reichen
3. Den Rom flashen!
4. Gapps flashen!
5. Optinale Zusatzpakete flashen!
6. Rebooten
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
MarciWoi

MarciWoi

Experte
Changelog:

20121221
-Fix multi-user support for Bluetooth
-Fix multi-user support for quick settings
-Fix duplicate IME swtichers on system bar
-Fix clock quick settings on status bar

20121216
-Fix notifications for multi-user with tablet UI
-Fix icon on system bar when Bluetooth connected
-Support OTA updates with OTAUpdater
-Add Wi-Fi, Bluetooth and GPS switches
-Use Simple I/O scheduler as default
-Use new implementation for legacy hwcomposer support

20121209
-Switch to stock kernel with overclock capability

20121207
-Fix HDMI but included in unstable package
-Fix settings for clock dream
-Fix carrier info in lock screen
-Fix music search
-Support cpu freqeuncy scaling in developer options

20121130
-Update to Android 4.2.1
-Fix Wi-Fi and Bluetooth
-Fix write access on SD card
-Support USB storage
-Keep Google Apps when flashing My Android
-Switch to Superuser

20121125
-Fix photo sphere camera

20121124
-Switch back to stock keyboard
-Installer and remover are provided for keyboard with gesture typing

20121123
-Switch back to stock kernel
-Fix null EGL config
-Fix video chatting in Talk
-Support switching between phone and tablet UI in developer options
-Add Email app
-Remove some unused stuff

20121119
-Switch to Tiamat AOSP Kernel
-Switch to keyboard with gesture typing
-Add advanced power menu

20121117
-Initial release
 
D

darkfr3ak

Ambitioniertes Mitglied
Im Moment mein "Lieblings-Rom". Läuft super, äußerst wenige reboots und FCs.
Wenn ich das richtig gesehn hab, war MyAndroid auch das erste 4.2 Rom fürs Xoom. Kinderkrankheiten sind da locker zu verschmerzen.
 
MarciWoi

MarciWoi

Experte
Da kann ich dir nur zustimmen. Läuft bei mir auch seit ung. Einer Woche und ich bin super zufrieden :)
Ja das war der erste 4.2 Rom für unser Xoom :)

Also ich kann diesen Rom nur empfehlen .
Und übrigens die Everest Version ist gerade in der Testphase ;-)

Gesendet von meinem Xoom mit Tapatalk 2
 
dr-no

dr-no

Experte
Huhu


Ich hatte noch nie so viele systemabstürze wie mit dieser Rom. Ich bin zum EOS zurück.
 
MarciWoi

MarciWoi

Experte
Hallo,
hast du den hwcomposer installiert?
Dann kommt es öfter zu Abstürzen! Aber für mich läuft es gerade sehr stabil ...

Grüße
 
D

darkfr3ak

Ambitioniertes Mitglied
Jepp, hier auch kein einziger Absturz in der letzten Woche.
Eben noch was bei den XDA-Devs entdeckt:

This is an experimental release with legacy hwcomposer support enabled. I have used this for a day without random reboots. Use at your own risk as I didn't test it long enough.
my_wingray-experimental-20121224-signed.zip

Vielleicht hilft das ja.

Und noch ein experimenteller build:

my_wingray-experimental-20121226-signed.zip
MD5: 1d4c77e1db446de17fc3110916040808
SHA1: c72e02a33bd9ca1aba6f254738853f56d38c03d6
 
Zuletzt bearbeitet:
MarciWoi

MarciWoi

Experte
Neue Version draußen !
Einfach mal in den Xda Thread gucken :)
Werde den OP aber morgen auch updaten !

Grüße Marcel

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Kickaha

Kickaha

Erfahrenes Mitglied
Bei der neuen Version von gestern habe ich keine reeboots mehr! Gott sei dank ;-) Und wenn man bedenkt das unsere betagte xoom solch eine Version bekommt richtig geil....

Gesendet von meinem XT890
 
MarciWoi

MarciWoi

Experte
20121227
Fix HDMI output
Fix volume change on docked
Fix OTA updates for compatible recoveries
Improve performance of graphics system
Add setting for dock audio
Support dynamically switching between phone and tablet UI

Läuft bis jetzt richtig gut, keine Reboots und mit Tablet UI läuft sogar der Homescreen butterweich.
In meinen Augen ist diese Version besser als die Nightlies von EOS...

Grüße Marcel
 
dr-no

dr-no

Experte
Wie schaltest du Tablet ui?
 
MarciWoi

MarciWoi

Experte
In den entwickleroptionen :)

Da steht was mit System-Bar.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Mac714

Mac714

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

mittlerweile gibt es bei xda schon eine neuere Version.

[ROM][4.2.1] My Android 4.2 for Xoom Wi-Fi - Stable Release (20130114) - xda-developers

Und auch eine Everest (umts) Beta hier

[ROM][4.2.1] My Android 4.2 for Xoom Wi-Fi + UMTS - Beta Release (20130114) - xda-developers

Ich persönlich finde diese läuft am geschmeidigsten von allen Roms. Besonders im Tablet
Mode! Mit Eos hatte ich schon immer meine Probleme. Lief bei mir nie ohne Ruckler. Hab auch mal die Baked Rom (bei Xda) probiert. Gefällt mir auch super. Jedoch kein Kalendersync und Fc's bei verschiedenen Widgets (Schade)
Die fehlenden Einstellungen dieser Rom reichen für mich nicht aus um auf die Smoothest
Rom ever zu verzichten. Geiler war mein Xoom noch nie. Danke.
 
MarciWoi

MarciWoi

Experte
Werde den Op später mal updaten :)

Grüße Marcel

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Mac714

Mac714

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi.

Neue Version vom 27.01.2013 bei XDA. :rolleyes2:
Und Gapps vom 26.01.2013.

Gruß Mac
 
MarciWoi

MarciWoi

Experte
Ist soweit überarbeitet wie es geht. Den Post mit den Changelog kann ich aus irgendwelchen Gründen nicht bearbeiten :-/

Hoffe das ist kein Problem :thumbup:

20130127
Fix partition problem for some devices in Hong Kong and Taiwan
Enable Unicode support for FAT/NTFS filesystems
Add support for init.d scripts
Revert GPU overclocking for stability and battery
Revert I/O performance tweaks for stability
Merge hot word detection for Google Now into Google Apps