1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Anagastes, 30.01.2012 #1
    Anagastes

    Anagastes Threadstarter Junior Mitglied

    Super ^^ jetzt habe ich es auch verstanden xD und ging einfacher als so manch anderes Rooting.

    Jetzt wirft sich mir nur die Frage auf, wie funktioniert jetzt das flashen mit einer custom firmware? xD sorry Leute.

    Mein Ziel ist es den akkuverbrauch und die leistung auf ein gute gleichgewicht zu kurbeln :) ich glaube es gelesen zu haben das mit Tiamat der akku länger heält und die leistung auch etwas zu nimmt?

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Anagastes, 30.01.2012 #2
    Anagastes

    Anagastes Threadstarter Junior Mitglied

    Ich bin es nochmal. Habe jetzt tiamat drauf, fühlt sich aber an als wess es ganz klein wenig microruckler hat im Gegensatz zum Motorola 3.2

    Soll ich vllt ein ICS Rom ausprobieren?


    Wie gesagt ziel ist eigentlich entweder den akkuvebrauch zu verbessern ohne dass es groß zu merken ist oder beides :)

    Grüße
     
  3. dr-no, 30.01.2012 #3
    dr-no

    dr-no Android-Lexikon

    hallo

    anagates

    du solltest unbedingt ics versuchen - ich denke, du wirst es nicht bereuen"
     
  4. Fieser-Kardinal, 30.01.2012 #4
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Habs mal in einen neuen Thread verschoben, da es mit rooting nichts mehr zu tun hat.
     
  5. Anagastes, 30.01.2012 #5
    Anagastes

    Anagastes Threadstarter Junior Mitglied

    Sorry, bin ganz gerne etwas sprunghaft :S danke.

    Hm, ok ICS, aber welche von den (bis jetzt 2 glaube ich) ROM varianten? EOS oder Rogue?
     
  6. dr-no, 30.01.2012 #6
    dr-no

    dr-no Android-Lexikon

    fang mal mit dem CM9 =team rouge an, wenn du ein wifi tablet hast.
    beim 3 g bleibt dir nur das eos
     
    druzil gefällt das.
  7. Anagastes, 30.01.2012 #7
    Anagastes

    Anagastes Threadstarter Junior Mitglied

    Alles klar :)

    Ja habe nur Wifi ^^
     
  8. Darkman, 30.01.2012 #8
    Darkman

    Darkman Moderator Mitarbeiter

    Wenn du ein Wifi Modell hast, hast du auch zwei zur Auswahl:

    [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-motorola-xoom/192778-rom-kang-unofficial-cm9-ice-cream-sandwich.html[/OFFURL]

    oder

    https://www.android-hilfe.de/forum/...-eos-wifi-nightlies-wingray-mz604.194235.html

    Beides aktuell nur für WiFi Modelle.... welches der richtig für dich ist musst du einfach testen.. beide haben Ihre Vor aber auch Nachteile. Am besten selbst testen ... da du eh noch nicht so viele Daten wohl installiert hast.... teste einfach beide mal...

    Bei EOS gibts eigentlich täglich Updates und bei CM9 eher unregelmäßig aber dafür größere Änderungen teilweise....
     
Du betrachtest das Thema "Welches Custom Rom ist gut für mich?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom",