Xoom mit CM 11

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xoom mit CM 11 im Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom im Bereich Motorola Xoom Forum.
Nekromonga

Nekromonga

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen!

Habe aktuell die CM 11 vom 31.01.14 auf dem Cook laufen.

Das Problem was ich jetzt habe ist das das Cook immer mit klingelt wenn ein Anruf rein kommt.
Kann man das irgendwo abstellen/deaktivieren? Das nervt gewaltig.....

Ich Danke Euch jetzt schon für Tips und Tricks!

Grüße

Xoom mit cm 11-20140131-unofficial-1755+0100-everest Kernel ElementalX-Xoom 2.0

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
Nekromonga

Nekromonga

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß keiner was? Schade

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
Wurmclemens

Wurmclemens

Lexikon
Wird das Problem sein das fast alle auf OmniROM umgestiegen sind.
 
katerkarlo69

katerkarlo69

Erfahrenes Mitglied
Nekromonga schrieb:
Das Problem was ich jetzt habe ist das das Cook immer mit klingelt wenn ein Anruf rein kommt.
Kann man das irgendwo abstellen/deaktivieren? Das nervt gewaltig.....
Kannst Du nicht den Klingelton extra einstellen bei CM, entweder kein Klingelton oder lautlos, war da nicht was...?
 
Nekromonga

Nekromonga

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Antworten, aber wenn keiner mehr auf cm ist wechsel ich auch mal zur Omnirom!

Grüße
 
P

Pitblack

Neues Mitglied
Moin,

hat zwar nichts mit dem "Klingelproblem" zu tun, aber bei den XDA-Developers gibt es die CM 11 inzwischen auch ohne Big Part für Wingray.
Wer sich also die Repartionierung ersparen möchte.... Teste es seit 2 Tagen, bisher ohne Probleme, läuft stabil und ist gefühlt noch geschmeidiger als die Omni-ROM.
[ROM][4.4.2] CyanogenMod 11 - (no bigPart) - xda-developers
 
Superscalar

Superscalar

Neues Mitglied
Ich will den Thread mal mit nem Update "beglücken". Ich bin seit ca 4 Wochen mit dem CM11 BigPart Rom unterwegs. War bis dahin auf Omni, hatte es aber mit dem Overclocking übertrieben und bin mit nem Bootloop geendet, den ich nicht mehr lösen könnte. Da ich dann ja eh wipen musste, habe ich mir aus Neugierde mal das CM 11 geflashed. Ich muss sagen, das ich sehr angetan von dem ROM bin. Es läuft gefühlt flüssiger als Omni (Bei mir zumindest) aber was mir am besten gefällt ist, das der Deep Sleep endlich so funktioniert wie es sein sollte. Das war bei mir auf dem Omni immer ein Problem. Derzeit sehe ich zumindest keinen Grund, wieder zu Omni zu wechseln. (Es sei denn Omni kommt mit Lollipop) :)
 
Superscalar

Superscalar

Neues Mitglied
Hier mal ein Screenshot dazu, wie gut der Deep Sleep mit CM 11 bei mir klappt. Schlussendlich ist ca. 3 Std. vor dem erreichen von 1 Woche dann ausgegangen.
 

Anhänge

kamelot

kamelot

Fortgeschrittenes Mitglied
neue version ist da vom 25-07-2015 bin´s grad am installieren.
 
Superscalar

Superscalar

Neues Mitglied
Habe ich jetzt schon ein paar Tage installiert und es läuft sehr smooth. Mir gefällt es bisher sehr gut.
Der Stagefright patch fehlt aber noch.
 
C

cmjub

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,
ich habe noch ein XOOM 3G im Schrank liegen, habe es aus Altersgründen (des Gerätes) nicht mehr genutzt. Da ich mich wegen meinem Smartphone (Note 3, massive Probleme mit 5.0) sowieso mit den (für mich total neuen) Themen flashen, rooten, CM etc. beschäftigen muss würde ich gerne anfragen, ob mir jemand eine Anleitung posten kann, wie ich das XOOM auf CM11 (oder was gerade aktuell ist) bringen kann???

Was ich bisher verstanden habe:
  • brauche ich wohl ODIN3
  • muß das XOOM rooten - aber wie ???
  • brauche die RICHTIGE CM-Datei - wie finde ich da die zu meinem Gerät gehörende ???
Ehrlich gesagt, je mehr ich bisher Anleitungen über das flashen, rooten, CM-Aufspielen (beim Note 3) gelesen habe, desto weniger blicke ich durch - habe vor 10 Jahren noch viel mit Technik zu tun gehabt (Netz, Unix, DOS) und habe bis Pascal 6 noch selbst programmiert. Seit dem bin ich, was IT-Interne betrifft arg eingerostet.

Würde mich freuen, wenn ich meinem XOOM wieder Leben einhauchen könnte
Danke schon mal
...jub
 
C

cmjub

Neues Mitglied
Danke - ich merke schon, bei Android muß ich noch viel lernen :)