1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Edge, 22.02.2010 #1
    Edge

    Edge Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo Leute,

    das Desire läuft soweit echt gut... aber als ich jetzt wieder mein altes Backup per Nantroid zurück gespielt habe, geht auf einmal Titanium Backup nicht mehr... vorher habe ich noch ein Backup gemacht damit und ich dachte wäre auch mit dem aktuellsten CyanogenMod gewesen ( 5.0.3.1) . Per Terminal bekomme ich wenn ich SU versuche immer "Acces denied" sieht also aus als ob ich keinen Zugriff mehr habe. Wie kann ich das wiederherstellen bzw hat jemand eine Idee was es sein könnte?
     
  2. MasterOfDesasters, 22.02.2010 #2
    MasterOfDesasters

    MasterOfDesasters Junior Mitglied

    Es ist ein bekanntes Problem, dass das 1.53 Recovery Probleme mit dem Zurückspielen des Nandroid Backups und Root-Rechten hat.

    Version 1.60 des Recoverys behebt dieses.
     
  3. Edge, 22.02.2010 #3
    Edge

    Edge Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ok kann ich also 1.60 des Revoverys drauf machen, Backup erstellen, dann zurück spielen und dann sollte es wieder funktionieren? Halt sehr doof, dass Titanium nicht mehr funktioniert grad... hoffentlich bekomme ichs wieder hin :(
     
  4. K69, 22.02.2010 #4
    K69

    K69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Code:
    adb remount
    adb shell chmod 6755 /system/xbin/su
    Damit stellst du die Root-Rechte wieder her.
     
  5. sthoeft, 22.02.2010 #5
    sthoeft

    sthoeft Android-Experte

    Du kannst meines Wissens auch einfach das Cyanogen ROM nochmal drüber flashen.
     
  6. Edge, 24.02.2010 #6
    Edge

    Edge Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Problem ist gelöst... habe Version 1.60 des Recvory drauf gemacht jetzt gehts :)
     
Du betrachtest das Thema "Problem nach Desire Rom Versuch (evtl. auch etwas anderes)" im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One",