1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. KinCH, 19.04.2011 #1
    KinCH

    KinCH Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Abend

    Es gibt 2 verschiedene Arten um Apps auf den 2. Speicher zu verschieben

    App2SD
    Dateisystem Fat32

    App2EXT
    Dateisystem EXT4 (gleiches Dateisystem wie das auf dem euer Android 2.3 rennt)

    Der Vorteil von App2EXT gegenüber dem App2SD ist die Performance.

    Mein Anliegen:

    Ich möchte gerne ein Teil des internen Speichers/SD-Speichers des Nexus s in das EXT4 Dateisystem Partitionieren, jedoch gehen die Anleitungen WEB von einer SD-Karte aus.
    Formatiere ich im CWM 3.0.0.5 sehe ich nicht welches Ext er nimmt (2,3 oder 4)
    Mit der App Root Explorer habe ich zwar in der höchsten Ebene einen Ordner SD-EXT(?4?) jedoch wird die grösse mit 0 Angegeben.

    Schlussendlich ist die Frage einfach:)

    Wie erkenne man ob es eine App2SD oder App2EXT Partition ist?

    Kleine Info:
    Verwende Cyanogenmod7.0 stable
     
  2. Into the Pit, 20.04.2011 #2
    Into the Pit

    Into the Pit Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn eine Partition erstellt wurde, kannst Du mit einer Terminal-App und dem Befehl
    Code:
    mount
    das ganze mal kontrollieren.
     
Du betrachtest das Thema "Ext 4 auf Interner Speicher NEXUS S" im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S",