Neues One-Klick-Root-Tool

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues One-Klick-Root-Tool im Root / Hacking / Modding für Nexus S im Bereich Google Nexus S Forum.
skorbion14

skorbion14

Stammgast
Habe durch smartdroid erfahren das es ein neues One-Klick-Root-Tool gibt und wollte es euch nicht vorenthalten. Die Liste mit den kompatiblen Geräten ist laaaaaaaaang und hier zu finden. Das Nexus S soll bis 2.3.6 unterstützt werden und somit wieder leicht für Anfänger zu rooten.

Den download des Tools findet ihr hier.

Update:

Sry es wird nun 4.0.3 nicht mehr unterstützt sonst wurde es aber unterstützt. Es wurde einfach von der Liste genommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
hollibs

hollibs

Experte
hat es schon jemand probiert?würde ja gern mal mein galaxy s2 damit rooten,aber trau mich nicht;-)
kann ich damit dann auch custom firmwares installieren?
sorry für die blöde frage,aber hab darüber nichts im netz gefunden!



guten rutsch!!
 
Nexus S

Nexus S

Experte
Wer es nicht schafft sein Device traditionell ohne oneclick irgendwasse zu installieren sollte besser die finger davon lassen
 
hollibs

hollibs

Experte
vielen dank für deinen hilfreichen beitrag!
eventuell gibt es ja menschen,die sich mit der materie nicht so auseinander setzen wollen,aber trotzdem von den vorteilen eines gerooteten phones profitieren wollen!
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
hollibs schrieb:
hat es schon jemand probiert?würde ja gern mal mein galaxy s2 damit rooten,aber trau mich nicht;-)
kann ich damit dann auch custom firmwares installieren?
sorry für die blöde frage,aber hab darüber nichts im netz gefunden!



guten rutsch!!
https://www.android-hilfe.de/forum/...nlock-und-somit-ohne-datenverlust.165659.html

Die Suche hätte sicher dir das auch rausgespuckt! Sonst würde ich Nexus S zusprechen, wer mit der Materie nicht sicher ist, sollte es davon die Finger weg lassen. Passiert ein Problem, weißt du nicht weiter. ;)
 
Nexus S

Nexus S

Experte
hollibs schrieb:
vielen dank für deinen hilfreichen beitrag!
eventuell gibt es ja menschen,die sich mit der materie nicht so auseinander setzen wollen,aber trotzdem von den vorteilen eines gerooteten phones profitieren wollen!
GENAU!!! und was bitte setzt du dich mit der materie auseinander wenn du NIX selbst machst sonder nur bei irgendeinem Tool auf "OKAY Root mal für mich" clickst? garnix.
 
zotac

zotac

Experte
Nexus S schrieb:
GENAU!!! und was bitte setzt du dich mit der materie auseinander wenn du NIX selbst machst sonder nur bei irgendeinem Tool auf "OKAY Root mal für mich" clickst? garnix.
Naja, es gibt Menschen, welche nur rooten wollen für ein kleines Tool (z.B. DroidWall o.Ä.). Und da genügt sowas.
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
zotac schrieb:
Naja, es gibt Menschen, welche nur rooten wollen, für ein kleines Tool, oder so. Und da genügt sowas.
Stimmt, aber was ist damit, wenn Sie eine App runterladen, die die Rootrechte missbraucht und dadurch einen unvorstellbaren Kosten entstehen?

Man darf nicht ganz verweigern, Materie zu meiden. Beim Autofahren ist es nicht anders, fährst du Auto bevor man einen Führerschein verdient hast. Macht man ebenfalls unvorstellbaren Kosten und Probleme..
 
skorbion14

skorbion14

Stammgast
Das hier so eine Reaktion ist hätte ich eigentlich nicht gedacht als ich dies gepostet habe.
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
skorbion14 schrieb:
Das hier so eine Reaktion ist hätte ich eigentlich nicht gedacht als ich dies gepostet habe.
Haha! :D
Ne das Tool sieht praktisch aus, wenn man nicht umständlich Unlocken will.
 
skorbion14

skorbion14

Stammgast
Ich hatte mal root, habe gemerkt das ich es nicht brauche das mir Stock für meine Bedürfnisse gereicht hat und habe wieder alles rückgängig gemacht.
Aber kann mich daran erinnern wie ich da ein ganzes Wochenende gelesen habe um das Nexus perfekt zu rooten und alles. War etwas verzweifelt am Anfang und kenne es wenn man was sucht was es einem leicht machen soll aber nix findet weil 2.3.6 nicht von den One-Klick-Dingern unterstützt wurde und immer etwas bedenken hatte das Handy zu schrotten beim flashen mit der cmd.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Arkard

Erfahrenes Mitglied
Mhh, ob ich s einer Seite verrauen würde und auf Unlockroot 2.2 - xda-developers steht auch dass Vorsicht geboten ist.

Generell wäre sowas ohne wipe und so ne nette Sache.
Nach Anleitung brauch man auch mit der herkömmlichen Methode keinen besonderen Einblick in die Materie.
 
skorbion14

skorbion14

Stammgast
Haben viele ein paar Leute aus einem anderen Forum auch getraut. Bei zwei Leuten hat es geklappt und bei einem bis jetzt nicht (sein Antiviren-Programm hatte es Geblockt). Würde mich freuen wenn es hier noch mehr testen würden.
 
A

Arkard

Erfahrenes Mitglied
Und wir sollen das jetzt für dich ausprobieren, damit du dein Telefon nicht kaputt machst?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
skorbion14 schrieb:
immer etwas bedenken hatte das Handy zu schrotten beim flashen mit der cmd.
Solange du nicht neue Bootloader flashst sollte das Risiko eher gering sein (was man zum rooten ja auch nicht tut). Und warum sollte bei nem One Klick Tool weniger schief gehen, als wenn man per cmd eine custom Recovery rüberschiebt?
 
A

Arkard

Erfahrenes Mitglied
War jetzt mehr darauf bezogen, dass die Quelle bestenfalls fragwürdig ist und man nicht weiß was genau installiert wird.
 
skorbion14

skorbion14

Stammgast
Arkard schrieb:
Und wir sollen das jetzt für dich ausprobieren, damit du dein Telefon nicht kaputt machst?
Ich will mein Nexus nicht rooten... brauch das nicht. So wie ich es jetzt habe läuft es super und ich wüsste nicht warum ich mir wieder rot machen sollte. Schon wie in meinem einem Post beschrieben habe brauche ich es nicht und das ich von root zurück auf Stock gegangen bin.

Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
 
H

HugodePayens

Neues Mitglied
Hallo und frohes neues Jahr!

skorbion14 hat doch nur auf das Tool aufmerksam gemacht, ich verstehe dann auch die unqualifizierten Zwischenbemerkungen nicht. Bleibt doch jedem selbst überlassen, ob er ein solches Tool verwenden will oder sich mit den Anleitungen aus dem Forum auseinandersetzt.

Wer sein Gerät damit brickt ist selbst schuld... :flapper:

Ich bin immer wieder froh, wenn jemand auf Tools aufmerksam macht, ausprobiert habe ich es jetzt auch (Nexus S 4.0.3) und es funktioniert bei mir nicht. Also Thema erledigt...
 
skorbion14

skorbion14

Stammgast
Sry es wird nun 4.0.3 nicht mehr unterstützt sonst wurde es aber unterstützt. Es wurde einfach von der Liste genommen.
 
Zuletzt bearbeitet: