1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Firetime, 17.12.2011 #1
    Firetime

    Firetime Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    da meine Beiträge in den Massenthreads bisher immer unter gegangen sind, eröffne ich jetzt dementsprechend einen eigenen Thread darüber.
    Nachdem ich vor einigen Wochen mein Handy erfolgreich gerootet hab, ist mir aufgefallen, dass die Recovery-Funktion nicht mehr funktioniert, ähnlich wie es momentan bei einigen nach dem Update auf 4.0.3 auftritt.
    Nach der Auswahl auf "Recovery" erscheint einfach nur der weiße "Google"-Schriftzug und unten das offene Schloss, aber mehr kommt da nicht mehr. Also muss ich immer den Akku raus nehmen um mein Handy zumindest wieder normal booten zu können.
    Deshalb ist mir jetzt ein manuelles Update auf 4.0 unmöglich, und bei einem normalen OTA-Update ist mein Root weg, was ich ja auch verhindern will.
    Könnte mir hier bitte jemand weiterhelfen, da ich neben den Updates auch gerne andere ROMs aufspielen und Backups erstellen möchte.

    mfg Firetime
     
  2. Handymeister, 17.12.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    Dein Problem ist wohl kaum mit dem ICS-Recovery-Problem zu vergleichen! Hast Du schon probiert das Recovery mit dem ROM Manager installieren zu lassen? Das braucht manchmal zwei Versuche, aber eigentlich klappt das immer!

    Ansonsten haben wir doch genügend Anleitungen wo Du erfährst, wie Du ein Recovery vom PC aus flashen kannst!

    Übrigens nach dem aktuellen Sachstand ist Root derzeit nach dem ICS-Update ohnehin weg und muss neu gemacht werden.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Nexus S, 18.12.2011 #3
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Jep, root is weg und muss neu gemacht werden. leider ist durch einen Bug im Update sogar die STOCK Recovery tot. Dass heisst, du musst erst eine Custom Recovery flashen, dann in der Recovery (OHNE REBOOT) die Partition /system mounten, und mit ADB das file /system/etc/install-recovery.sh umbenennen oder löschen!
     
  4. Firetime, 18.12.2011 #4
    Firetime

    Firetime Threadstarter Android-Experte

    Wow, das mit dem ROM-Manager und dem Installieren des neuesten Flash ClockworkModRecovery hat sich's voll gebracht, zwar bekomme ich beim Drücken von "Recovery" im Fastboot zuerst immer das blöde Dreieck zu sehen, aber ansonsten komme ich jetzt wieder rein. Thx.

    Und ich glaube ICS installiere ich erst wenn man es ohne Bugs und mit Root aktualisieren kann, in den nächsten Wochen wird sich dort bestimmt was tun ;)
     
  5. Nexus S, 18.12.2011 #5
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Tjaja, es hat einen Grund warum man so blöde tools wie rom manager nicht nehmen soll
     
  6. Firetime, 18.12.2011 #6
    Firetime

    Firetime Threadstarter Android-Experte

    Besonders die Backup-Funktion, aber in Zukunft bin ich schlauer :)
     
  7. ixtabs, 18.12.2011 #7
    ixtabs

    ixtabs Neuer Benutzer

    Hallo,

    Was heißt vom pc flashen??? heißt das starten???
    kenn mich da leider nicht gut aus.
    sorry

    mfg mario
     
  8. druzil, 21.12.2011 #8
    druzil

    druzil Android-Experte

    Deshalb gibt es ja Anleitungen! ;)
     
  9. Nexus S, 21.12.2011 #9
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    In kurzen Worten:

    vorraussetzungen für das flashen einer recovery via pc
    ist ein funktionierendes Android-SDK inclusive fastboot,
    sovie das recovery image.

    Damit solltest du die entsprechenden Anleitungen wälzen können
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. custom recovery weg

    ,
  2. rrcovery verschwindet