1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TesMoe, 22.10.2011 #1
    TesMoe

    TesMoe Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Leute,

    ich hab mir vor kurzem das Nexus S gekauft, bin auch total zufrieden und super begeistert, allerdings habe ich letztens die Updates meiner Google Music App deinstalliert und hab somit jetzt wieder die alte Music App. Kann die App auch nicht mehr updaten, da ich dafür Market Enabler brauche und dieses ja nur mit Root funktioniert.

    Daher meine Frage, wenn ich jetzt mein Nexus S roote, bekomme ich dann trotzdem noch OTA Updates? Ich brauch auch kein root mehr nach dem OTA Update.

    Bzw wenn es dann ein OTA Update gibt, wie schaffe ich es dann dass ich es installieren kann?

    Ich hoffe ihr versteht mein Anliegen ;-)

    Noch einen schönen Abend

    TesMoe
     
  2. Handymeister, 22.10.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    ich würde echt gern wissen, wie oft wir diese Frage hier schon hatten :D

    1. Root allein behindert die Updates nicht.
    2. Wird aber irgendwas am System verändert, funktioniert das Update nicht mehr.
    3. Nach dem Update ist Root weg, wenn man nichts dagegen unternimmt.
    4. Hier ist jetzt zu!

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    TesMoe gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Root und trotzdem OTA Updates?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S",