1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Julian25, 04.06.2011 #1
    Julian25

    Julian25 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    cargo hatte ich einem anderen Thread schon eine ganz schöne Anleitung geschrieben. Mein Nexus ist gerootet, unlocked und das aktuelle CWM ist drauf. Als nächstes soll Cyanogenmod 7 (neuste nightly) drauf.
    Nun stellt sich mir die Frage, was soll ich von der Stock ROM alles sichern und wie? In einem Video habe ich gesehen, wie jemand nur ein Nandoid-Backup der Stock ROM gemacht hat und dann CM geflasht hat. Reicht das? Und kann ich dann mit Restore im Nandroid zurück zur Stock ROM kommen?

    MyBackup Root habe ich auch installiert. Ist das besser? Was sollte ich das alles sichern?

    Viele Grüße
     
  2. Handymeister, 04.06.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    wenn Du komplett alles so sichern möchtest, wie es aktuell ist, dann ist das NANDOID-Backup im Recovery das Richtige für Dich. Das sollte man vor dem Flashen eines anderen ROMs ohnehin immer machen!

    Die beiden genannten Apps sichern nur die Apps und Einstellungen. Das kannst Du zusätzlich machen. Dieses Backup kannst Du dann auch unter CM7 wieder herstellen. Das erspart Dir die Neuinstallationsorgie.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Julian25, 04.06.2011 #3
    Julian25

    Julian25 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Prima, vielen Dank! Das klärt bereits alle meine Fragen! :thumbsup:

    Euch allen noch ein schönes Wochenende!

    Gruß Julian
     
Du betrachtest das Thema "Sicherungen der Stock-ROM vor Custom-ROM" im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S",