Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3 im Bereich Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum.
M

mattuck

Neues Mitglied
Hat jmd eine Idee, ob sich mein I5800 noch retten lässt:
Hab es gerootet, dann mit Root Explorer ein paar interne Apps gelöscht (nur welche von der "grünen" Liste hier: Samsung Galaxy S - Vorinstallierte Programme deinstallieren [Anleitung]
Und jetzt ist der Spaß vorbei: Kontakte weg, Eingabe nicht mehr mgl. etc.
Habe die Apps (zuvor auf SD-Card gesichert) wieder zurückkopiert, sind auch alle da, scheinen nur nicht zu laufen. Kann man die irgendwie noch aktivieren, oder war´s das?
Habt tausend Dank für hoffentlich hilfreiche Hinweise!!!
PS: Gibt es alternativ die Möglichkeit, ein "sauberes" (wie bei Auslieferung) Android-System auf´s Smartphone neu zu installieren, welches alle Grundeinstellungen resetet?
 
Zuletzt bearbeitet:
Duffy003

Duffy003

Experte
Hast du gemerkt, dass das Galaxy S nicht das Galaxy 3 ist?

Natürlich kannst du mit Odin wieder eine andere Firmware aufspielen... Anleitungen hier im Forum...

...
 
M

mattuck

Neues Mitglied
Duffy003 schrieb:
Hast du gemerkt, dass das Galaxy S nicht das Galaxy 3 ist?

Natürlich kannst du mit Odin wieder eine andere Firmware aufspielen... Anleitungen hier im Forum...

...
So isses, hab´s tatsächlich übersehen, dass das ein Thread für die S-Klasse war, ich Dödel.
Dann heißts heute nachmittag: Flash for fantasy...
 
S

schickimicky

Fortgeschrittenes Mitglied
Schon mal ein Wipe versucht?
 
M

mattuck

Neues Mitglied
So, das mit dem wipe hab ich zu spät gelesen.
Habe neue November-Firmware von SamFirmware draufgetan (jetzt Tel.-Info: Modell GT-I5800, Firmware 2.1-update1, Basisbandvers. I5800XXJH1, Kernel 2.6.29 root@SE-S608#2, Buildvers. Eclair XXJK1).
Alles läuft wieder einwandfrei! Keine Apps wurden gelöscht, alle Kontakte wieder da und irgendwie läuft alles subjektiv flotter, auch die Dauer bis der Bildschirm in die Horizontale kippt, ist kürzer geworden.
Bin gespannt, ob nebenbei das SIM-Karten-Problem bei aktiven UMTS vorbei ist, oder ob die Samsung-Pfeifen das immer noch nicht gebacken bekommen haben.

Das Einzige, was seit dem Firmware-Update nicht mehr geht, ist eine Verbindung zu KIES (ist das immer so?)

Danke für Eure Hilfe - hätte ich gewusst, dass ein Firmware-Update so unkompliziert ist, hätte ich es längst gemacht (so war halt ein selbst verursachter Systemcrash notwendig...)
 
M

mitchell

Neues Mitglied
Abend,

ich habe mir den ADW Launcher auf dem Market runtergeladen. Weil ich keine Änderung feststellen konnte, wollte ich mein Phone neu starten. Nun bleibt es einfach beim Samsung-Startlogo hängen.

Batterie rausnahme brachte nichts. Was kann ich denn nun machen?
Wäre echt klasse wenn jemand schnell Antwort weiß. Brauche mein mobil.

Vielen Dank!!!
 
M

Mike.Usual

Fortgeschrittenes Mitglied
akku mal 10 min draussen lassen bringt auch nix?
ich mein ich kann auch net sagen obs überhaupt was bringen sollte aber naja....nen versuch is wert ;)
 
M

mitchell

Neues Mitglied
hmm.. 10 minuten hab ichs noch nicht probiert. versuche es mal. kann doch irgendwie nicht sein, dass dieses telefon nur probleme macht. gibt es nicht einen recovery-mode / reset oder so?
 
M

Mike.Usual

Fortgeschrittenes Mitglied
naja schon aber dazu musst du glaub ich überall zumindest mal ins menü kommen um nen reset zu machen.
da gabs mal ne liste mit den ganzen android befehlen,is aber eben alles im menü unter "wählen" zum eingeben also in deinem fall auch sinnlos wennst nicht mal bis dorthin kommst.


(tja ich hab auch nuuur probleme mit dem gerät und ärger mich so dermaßen,dass ich es überhaupt gekauft habe aber ja.....um 50 euro will ichs nicht verkaufen oder besser gesagt herschenken weil dann hab ich ja wirklich gar nix davon)
 
M

mizch

Experte
Vol+, Vol-, Home gleichzeitig drücken und währenddessen einschalten. Dann solltest Du ins Recovery-Menü kommen. Dort würde ich erst einmal den Cache leeren (anwählen mit Vol+/-, starten mit Home). Helfen auch die anderen Menüpunkte dort nicht (Vorsicht: System Reset (o.ä.) löscht WIMRE alle User-Applikationen), bleibt nur neu flashen. Hierzu gibt es hier einen Thread „Firmware-Flash mit Odin“.
 
M

mitchell

Neues Mitglied
danke mizch,

hab gerade geschafft. hab 2 mal dieses wipe ausgeführt. beim 2ten mal hat es dann geklappt zum homescreen zu booten. leider ist alles gelöscht :(.. son sch**ß. dabei hab ich nur den adw launcher installiert. der hat alles verkackt. son mistprogramm.

naja,,, immerhin läuft es wieder. dann kann ich mich mal daran machen alles neu einzustellen. großartig.
 
FadeFX

FadeFX

Experte
Kann mir schwer vorstellen das ADW schuld ist, der funktioniert hier wunderbar...
 
M

mitchell

Neues Mitglied
Mag sein. Trotzdem nervig die Geschichte. Tatsache ist, dass sich mein Handy nach der Installation aufgehängt hat. Lieber ein funktionierendes Mobil als n schicker Homescreen.

Besten Dank nochmal für die Hilfen.
 
B

Brecks

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit meinem Galaxy 3!
beim Einschalten fährt das Handy nicht ganz hoch, sondern bleibt beim Samsung-Emblem hängen und es tut sich gar nichts mehr, außer dass das Emblem manchmal heller und dunkler erscheint.
Woran kann das liegen u nd wie kann ich den fehler beheben? Hatte jemand das gleiche Problem?

Danke und Grüße
 
xxxTarkanxxx

xxxTarkanxxx

Ambitioniertes Mitglied
ALso woran das liegen könnte weiß ich nicht ,aber die rom die du drauf hast könntest du neu flashen ich denke das würde helfen :D
 
EternalFame

EternalFame

Erfahrenes Mitglied
infos über deine rom und deinen kernel wären nützlich (;
falls customrom würde ich in den recoverymode booten (sufu nutzen!) und einen data wipe machen! ACHTUNG du verlierst alle user apps!

Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
 
B

Brecks

Neues Mitglied
Danke für eure Antworten!
Leider bin ich kein Handyfachmann und weiß weder was Rom flashen, booten oder Kernel bedeutet:crying:

Was ich weiß ist, dass mein Handy Android 2.2 drauf hat und ich vorhin versucht habe, das Handy an den PC anzuschließen. Aber auch so ging das Handy nicht an und das Samsung-Emblem leuchtet nur hell und dunkel...
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Also um herauszufinden ob es das Handy, SIM-Karte,oder Speicherkarte ist, am besten letzte beide mal raus nehmen und dann nochmal starten. Geht es dann, erst mit der SIM versuchen, geht auch dies wird es wohl eine kaputte Speicherkarte sein.
Diese dann mal in den PC stecken und richtig platt machen, keine Schnellformatierung, sondern ordentlich bügeln lassen :)
Sofern dies wirklich auch nichts bringt, scheint wirklich ein Fehler in der Firmware/ROM zu liegen (Software mit der dein Handy arbeitet). Hier könntest du mit Odin (Software) deine aktuelle 2.2 Version nochmals flashen (draufkopieren). Kernel (Bios, das was man am Anfang alles sieht) wird erst bei anderen ROMs interessant, sofern du bei original bleibst ist das eher uninteressant.
 
Q

qaysedcftgb

Gast
hier sind weitere Infos zur Stock ROM und zum Flashen versteckt
 
G

golf2.8

Neues Mitglied
da mein Handy heute schon den ganzen Tag irgendwie rumgezickt hat, wollte ich eine Wipe Cache Partition machen.

soweit so gut.

dann wollte ich rebooten, es kam der "GT-I5800 Samsung" Screen und dann war ich auf einmal wieder im Recovery Menü.

selbiges auch bei Factory Reset.

hab auch schon versucht Akku raus, Akku rein, ohne Speicherkarte, ohne SIM Karte, usw.

Firmware ist die Letzte von Samsung Kies oben.

ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.