[OS] (Q)AGG3 v5

  • 175 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS] (Q)AGG3 v5 im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3 im Bereich Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum.
Q

qaysedcftgb

Gast
ja, grad gesehen, danke
nun... leider wird nur der bisher stabile und etablierte Kernel 2.3 OC/NON OC Einzug halten
fuer Tests auf dem 2.4 er Kernel fehlt mir grad die Zeit vorn und hinten :(

Ein aktuelles Changelog habe ich nicht gelesen... von daher sehe ich hier keine grossen Hindernisse, den Kernel zu nehmen. Diese Entscheidung ueberlasse ich jedoch Euch.

Viele Gruesse
qaysed
 
quatschkopf

quatschkopf

Stammgast
so nun hat mich die Langeweile rumgekriegt und ich hab mal agg3 per multiboot aktiviert. Mal sehn wie es läuft.

Hab gerade was von 3 tagen Akkulaufzeit gelesen und ich kann es nicht verstehen. Mein g3 hat noch NIE auch nur 48h durchgehalten.
Ich habe jetzt einen 1700mAh Akku drin damit würde ich wenns gut läuft mal 36h hinkommen. Aber gut das soll nicht das Thema sein, ich habe auch kein Problem damit mein Handy jede Nacht zu laden. Ich verstehe nur diese großen Unterschiede nicht.

Ich las hier auch über die launcherfrage ob man launcher vorinstallieren soll. Ich finde ja man sollte es lassen. Ich benutze den zeam launcher und der ist eh nie dabei. :glare:
So das System hat sich nun hochgefahren, nun installier ich mal schnell den zeam und werde mal sehn wie sich die ROM im Alltag schlägt.
 
petterson

petterson

Ambitioniertes Mitglied
@quatschkopf

Und immer wieder frage ich gerne: SetCPU installiert?
Und wie immer wieder gerne gesagt: Alles andere macht Akku schlapp :lol:


Gruß
Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:
quatschkopf

quatschkopf

Stammgast
NEIN. aber cpu master free. der macht ja das gleiche. ^^
gleich noch was. ist es möglich gleich eine neuere swype version einzubauen?
also die letzte version die für die lowres geräte ging?
edit:der v6_supercharger ist nicht dabei. oder? ich hab mir autokiller memory optimizer installiert das macht ja das gleiche . da rennts.
 
Zuletzt bearbeitet:
petterson

petterson

Ambitioniertes Mitglied
Zu cpu-master kann ich leider nichts sagen. Allerdings scheint es mir, dass SETcpu eine größere Erfahrungsdichte hier im i5800-Forum hinterlassen hat. Insbesondere mit den customroms. Von daher teste doch mal Setcpu von xda.
 
Q

qaysedcftgb

Gast
der V6 supercharger ist imho nicht dabei, war damals im Original wohl nicht drin, wurde von mir auch nicht hinzugefuegt

swype:
ich koennte versuchen (bei Gelegenheit) was neues als update.zip bringen, nur verstehe ich den Hintergrund eines swype updates nicht ganz
es wurden diverse Versionen eingebaut, die dann eine bestimmte Laufzeit hatten, alle sind immer gezwungen immer zu updaten, immer noch erschliesst sich mir der Sinn nicht...
Kyrillos und Co mussten auch immer dahinter sein, Updates zu liefern.
Ein Aufwand, den ich niemandem wuensche...

Was ist denn so wichtig an einer neuen swype Version?
Ist es wirklich notwendig hier ein update reinzubasteln?
 
quatschkopf

quatschkopf

Stammgast
ich hatte fast ein jahr set cpu laufen und da war es auch nicht anders.

swype:warum sollte man nicht die letzte gängige version einbauen? meiner meinung nach ist die 3.25er um einiges benutzerfreundlicher zu bedienen als die alte version. neuere Versionen gibt es nicht mehr da der support für unsere Displayauflösung eingestellt wurde. siehe android-hilfe.de/samsung-galaxy-3-i5800-forum/174474-neue-swype-version-unterstuetzt-galaxy-3-nicht-mehr.html

aber ich kann mir auch manuell die neuere Version draufhauen.
 
Q

qaysedcftgb

Gast
danke :)
Button dazu wird noch gedrueckt.
Ich nutze das swype persoenlich nicht, drum bin ich da unbedarft und offen.
Mir ist das Display hierfuer persoenlich zu fummlig/klein.
Wers mag.

Nachfrage:
ueber den Market kann man swype fuers G3 problemlos nachinstallieren?

Info fuer alle
bin grad dabei die Files groesstenteils fuer den AGG3 V5 Nachfolger zusammenzubasteln und zu uppen
Ein echter ROM Thread ist nie fertig ;)
 
quatschkopf

quatschkopf

Stammgast
also,lange hab ich nicht durchgehalten. irgendwie verbraucht die agg3 mir zu viel strom. bin erstmal wieder auf kyorarom. wenn die v6 fertig ist teste ich sie sicher.

thx
 
Q

qaysedcftgb

Gast
Nachfolger ist raus
nimmst halt mal die multiboot Datei, dann sparst Dir das rumgeflashe

PS:
apps auf der SD und bei aktiviertem hd2sd sind auch erreichbar
superbequeme Sache
 
quatschkopf

quatschkopf

Stammgast
ja klar multiboot. bin damit jetzt von kyrillos zu kyora zu agge und wieder zu kyora. ^^
nun ich lad es mal und versuchs. danke.
 
SylarXYZ

SylarXYZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab jetzt nicht den ganzen Thread gelesen aber hab ich das richtig verstanden das man mit der Rom seine Apps nicht updaten kann?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
 
Q

qaysedcftgb

Gast
ich weiss, es ist unhoeflich eine Frage mit einer Gegenfrage zu beantworten, aber hier muss es leider sein.
sorry for that!

*Wo* hast Du hier *was* gelesen um diese Frage aufkommen zu lassen?
-> wo ist die Unschaerfe?

Viele Gruesse
qaysed
 
petterson

petterson

Ambitioniertes Mitglied
SylarXYZ schrieb:
Ich hab jetzt nicht den ganzen Thread gelesen aber hab ich das richtig verstanden das man mit der Rom seine Apps nicht updaten kann?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

Vielleicht doch die Mühe machen, und den Fred ganz lesen; ich denke, dass ist jeder Interessent mindestens den Entwicklern einer Rom schuldig - immerhin machen die Jungs und ?Mädels? ihren Job unentgeltlich und ganz - und nicht halb dass ein Halblesen gerechtfertigt wäre.

Mich ärgert gerade mal das Argument: ich habe nicht ganz gelesen ....
 
meLAW

meLAW

Erfahrenes Mitglied
Nach Durchlesen des gesamten Threads stellt sich mir die Frage:
Welche gravierenden Bugs/Fehler sind in dieser Rom noch drin?
Also ich meine in der aus dem ersten Thread, Build 19.

Hab auf meinem G3 einiges verkaspert und würde demnächst gern
die smootheste AGG Version flashen die hier im Board rumliegt.
Oder ist die Anniversary stabiler und bugfreier als die von hier?