Speicherplatzanzeige fehlerhaft ?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherplatzanzeige fehlerhaft ? im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3 im Bereich Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum.
T

trancemaster2k

Neues Mitglied
Hi,
habe ein paar der vorinstallierten Apps mit TitaniumBackup gelöscht.

Vorher die Apps deaktiviert & neugestartet (keine Probleme), Sicherung (apk und odex) auf SD-Karte + Dropbox durchgeführt (sicher ist sicher...).

Deinstalliert wurden:
Samsung Widgets, DailyBriefing, ThinkfreeOffice & Samsung Apps ->
sind zusammen ca. 17.5MB.

Leider wird mir keine Änderung beim freien Telefonspeicher angezeigt.

Die Anwendungen sind definitiv runter vom System; per AndroidMate RootExplorer wird mir nichts von den Apps unter system/apps angezeigt.


Hat irgendjemand einen Tipp wie der Speicherplatz freigemacht werden kann ?
 
J

jakbold

Fortgeschrittenes Mitglied
vielleicht nochmal rebooten. dann immer noch gleich?
 
T

trancemaster2k

Neues Mitglied
Schon mehrmals neugestartet, keine Änderung.

Was mir gerade aufgefallen ist:
Die ersten Apps (alle Widgets+DailyBriefing) habe ich deaktiviert gehabt und sie dann gelöscht.

Eben habe ich SamsungApps+ThinkFree Office direkt gelöscht ohne sie vorher deaktiviert zu haben (habe es schon vorher getestet ob es beim Start Probleme geben könnte).

Beide Male habe ich nach der Deinstallation den Dalvik Cache bereinigen lassen; bei den erst-deinstallierten Apps war nichts zu löschen.

Bei den zuletzt-deinstallierten Apps waren jedoch 9MB im Cache...


Eine Neuinstallation der Widgets zB von Dropbox/SD-Karte schlägt fehl:
Er installiert mit der Frage "ob eine bestehende Anwendung ersetzt werden soll";
jedoch folgt danach eine Fehlermeldung dass die Anwendung nicht installiert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
FadeFX

FadeFX

Experte
du hast System Apps deinstalliert, diese liegen nicht in /data/app sondern in /system/app welches auf einer anderen Partition liegt und somit keinen "Telefonspeicher" belegt.
 
T

trancemaster2k

Neues Mitglied
OK,
das erklärt natürlich einiges *hehe*.

Nun gut, ist halt mein erstes Linux-basiertes Gerät dass ich benutze.
Wußte nicht dass da noch mehrere Partitionen für System & Data vorhanden sind.

Unter data/app werden alle meine installierten Anwendungen aufgeführt, stimmt. Ich dachte eben dass das Löschen von vorinstallierten Apps mehr freien Speicher für Market-Anwendungen hervorruft.


Update:
Gibt es einen Weg freien Speicher von system/app nach data/app zu verschieben ?
Also die Partitionsgröße zu ändern ?
 
Zuletzt bearbeitet:
FadeFX

FadeFX

Experte
momentan nicht
 
T

trancemaster2k

Neues Mitglied
Das manuelle zurückkopieren einer gelöschten system-app in den system Ordner scheint nicht zu gehen. AndroidMate's root-Explorer meldet zwar dass das einfügen geklappt hat; jedoch wird zB. ThinkFreeOffice nicht angezeigt.

Braucht man da noch spezielle Zugriffsrechte ?
Dachte mit root-Zugriff kann man da beliebig schreiben.
 
FadeFX

FadeFX

Experte
eigentlich sollte das gehen
 
T

trancemaster2k

Neues Mitglied
Ist evtl. die "/system" Partition schreibgeschützt (ro) ?

'adb remount' meldet "no such file or directory"
terminal emulator findet 'remount' nicht
im Recoverymodus meldet adb "device not found"
 
FadeFX

FadeFX

Experte
glaub ich eigentlich nicht, aber falls doch hast du im RootExplorer irgendwo die Möglichkeit das System als R/W zu mounten.
 
T

trancemaster2k

Neues Mitglied
Die Bezahlapp Rootexplorer habe ich mir noch nicht geholt.

Habe erstmal das kostenlose AndroidMate genommen um auf
/system/app zugreifen zu können.


Gibt es sonst noch einen Weg auf /system zuzugreifen ?
Im Recoverymodus - wie kann man da ein Terminalfenster öffnen ?


Update:
Werde mal diese Methode probieren, evtl. gehts dann ...
 
Zuletzt bearbeitet:
T

trancemaster2k

Neues Mitglied
Jetzt habe ich mich doch kurzerhand entschlossen Root Explorer zu kaufen.

Und siehe da: system/app war schreibgeschützt (ro).
Einfach auf r/w geklickt und schon war es möglich eine der gelöschten
Anwendungen dort hineinzuschreiben.

r/w Permissions habe ich wie die anderen dort vorhandenen apks angepaßt.
Bei owner/group unter Properties zeigt er leider nicht root/root an sondern
system/sdcard_rw.
Muß man das ändern oder ist die Einstellung dort egal ?



Update2:
Die 10MB die ich immer nach der Installation von ThinkFreeOffice weniger
auf data/app habe - liegt am dalvik-cache. Da schreibt die App rein.
Und ich dachte immer dass er komplett auf data/app installiert.

Einfaches reinkopieren nach system/app + Neustart scheint zu funktionieren !
 
Zuletzt bearbeitet: